• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Streichen leicht gemacht - Bosch PFS 5000 E HomeSeries Feinsprühsystem

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Nachdem heute kurz vor dem Bundesliga-Finale der Schreiner vor der Tür stand, bauten wir noch unverhofft was Schönes.

Das musste allerdings gestrichen werden, da ich einerseits die nächsten Tage nicht da bin, und andererseits Regen angesagt ist.

Nun war es so, dass ich die letzten Jahre eigentlich immer nur mit Streichen beschäftigt war und ich mir immer vorkam wie bei Life of Brian:

IMG_3343.JPG



Dann habe ich mir in Voraussicht auf weitere Streichaktionen das hier im Winter gekauft:

bosch.jpg

http://www.amazon.de/gp/product/B00HX70J5Y?ref_=pe_386171_51767411_TE_M3T1_dp_1

Und sowieso die hier:

IMG_4663.JPG
http://www.amazon.de/gp/product/B00FJ3KRGU?ref_=pe_386171_37038021_TE_3p_M3T1_dp_1

Und ja, es musste heute sehr schnell gehen.

Das Teil ausgepackt, zusammengebaut, die Anleitung geskimmed und los ging es.

Herrje, hätte ich mir schon früher kaufen sollen. Das ging sowas von einfach und geil. Kein Tropfen, keine Farbnasen, gleichmäßiger Auftrag, ich war sicher in einem Drittel oder Viertel der Zeit fertig, die ich sonst gebraucht hätte und habe mir auch die teuren Pinsel gespart.

In Kürze werde ich nochmal meine Hütte angehen, die braucht einen neuen Anstrich.

Bin begeistert, leider ob der Dunkelheit keine Bilder mehr von der Aktion.
 

Anhänge

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Bist du dir sicher, mit der drei- bis vierfachen Zeit? Statt einer, gleich drei bis vier Stunden? Hmm. Oder doch eher 15-20 min?
 
OP
OP
Admin

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Haha, danke. I brained my damage.

Hab's editiert.
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Admin,
die Dinger sind schon toll. Ich selbst habe so ähnliches von Wagner, für Dispersionsfarbe und Lack. Der Nachteil aller Sprühgeräte ist die Vernebelung der Umgebung.
Also immer die Umgebung großflächig mit Folie abdecken, sonst freut man sich nur halb über die gewonnene Zeit. Das Ergebnis ist auf jedenfalls super.
Gruß
Rooster1
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Hallo Admin,
die Dinger sind schon toll. Ich selbst habe so ähnliches von Wagner, für Dispersionsfarbe und Lack. Der Nachteil aller Sprühgeräte ist die Vernebelung der Umgebung.
Also immer die Umgebung großflächig mit Folie abdecken, sonst freut man sich nur halb über die gewonnene Zeit. Das Ergebnis ist auf jedenfalls super.
Gruß
Rooster1
Mit der Rolle machst du mehr Farbklekse, als die Wagner an Nebel produziert.
Falls die Airless mal Nebel oder Tropfen macht, liegt an der falschen Viskosität der Farbe.

Ich muß @Admin völlig recht geben: Die Dinger sind erste Sahne!
Pinsel - Dreck und immer wieder neu kaufen, dazu noch die Haare ...
Farbverbrauch? Nicht der Rede wert ...
 
Oben Unten