• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stremmellachs mit verschiedenen Gewürzkrusten

Kodahos

Grillkönig
Servus zusammen,

da ich letztens wieder ordentlich Lachs für Räucherlachs eingekauft habe, habe ich die Gelegenheit genutzt um mal Stremmelachs zu testen.

Beim Lachsfilet habe ich die übrigen Gräten gezogen, dann wurde es in Streifen (Stremmel geschnitten und durfte anschließend über Nacht in einer Lake schwimmen.

Die Lake bestand aus:
- 1 Liter Wasser pro kg Fisch
- 6 % Salz auf die Wassermenge
- ein paar Wacholderbeeren
- etwas Zitronenpfeffer
- etwas Knoblauch
- ein paar Lorbeerblätter

20210325_183017.jpg


Am nächsten Tag habe ich die Stremmel aus dem Kühlschrank geholt, kurz unter kaltem Wasser abgewaschen und anschließend auf den Rost des Portland XXL zum trocknen gelegt.

Als die Stremmel einigermaßen trocken waren habe ich diese mit den verschiedenen Gewürzmischungen bestreut, diese waren Einmachgewürz, bunter Pfeffer (geschrotet) und Zitronenpfeffer.
20210326_231850.jpg



Im Anschluss wurde der Porti auf ca. 80° C geheizt und Räuchergold Buchenspäne in die Smokebox gegeben.

Sobald der Portland auf Temperatur war habe ich die Stremmel in den Ofen geschoben, dort durften sie dann ca. 1,5 - 2 h räuchern.

Da mir zum Schluss die Farbe noch etwas zu blass war habe ich die Temperatur in der letzten halben Stunde auf ca 100° C erhöht.
20210327_013857.jpg

20210327_014256.jpg



Sau geil! Wird definitiv wiederholt, am besten hat mir tatsächlich der Lachs mit dem Einmachgewürz geschmeckt.
 

BBQ-Man

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
tippi toppi,sieht sehr lecker aus
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wäre jetzt ein tolles 2. Frühstück :thumb1:
 

wursthansel

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht lecker saftig aus. Schön wenn man Warmräuchern kann. Ich kann nur Kalt. Habe allerdings Gestern Lachs aus Island zu Graved Lachs veredelt.
Bleibt jetzt zwei Tage im Vacuum. Wird Karfreitag unser Frühstück. Mann kann nicht alles haben und machen.
Gruß Wursthansel
 
OP
OP
Kodahos

Kodahos

Grillkönig
Sieht lecker saftig aus. Schön wenn man Warmräuchern kann. Ich kann nur Kalt. Habe allerdings Gestern Lachs aus Island zu Graved Lachs veredelt.
Bleibt jetzt zwei Tage im Vacuum. Wird Karfreitag unser Frühstück. Mann kann nicht alles haben und machen.
Gruß Wursthansel
Mein Lachs ist mittlerweile auch graved, heute Abend kommt er in den kalten Rauch.

Wieso kannst du nicht Warmräuchern? Fehlt dir der Ofen?
 

wursthansel

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kodahos schrieb,
Mein Lachs ist mittlerweile auch graved, heute Abend kommt er in den kalten Rauch.

Wieso kannst du nicht Warmräuchern? Fehlt dir der Ofen?
Ja, ich habe nur einen kleinen Räucherkasten. Aber die Idee mit dem Geräuchertem Graved Lachs gefällt mir. Wie lange Räucherst Du?
20201101_092224.jpg

Gruß Wursthansel
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Sehr schön gemacht!
 
OP
OP
Kodahos

Kodahos

Grillkönig
Kodahos schrieb,

Ja, ich habe nur einen kleinen Räucherkasten. Aber die Idee mit dem Geräuchertem Graved Lachs gefällt mir. Wie lange Räucherst Du?
Anhang anzeigen 2481790
Gruß Wursthansel
Ich räuchere immer zwei Durchgänge über Nacht, ca. 8 - 14 Stunden, dann die gleiche Zeit Pause und dann einen zweiten Durchgang auch zu ca. 8 - 14 Stunden.

So war der Lachs immer perfekt mit dezenten und nicht zu aufdringlichen Raucharoma.

Auf die Temperatur achte ich nicht wirklich, Hauptsache nicht über 25° C darunter hats bei mir immer funktioniert, auch bei Minusgraden.

Als Beize nehme ich meist die Mischungen von @Spiccy, dieses mal habe ich aber auch noch das Rezept vom Zitronenpfeffer und Dill nach @Schönwetter-Angler aus dem Fred von @Utti gemacht. Da bin ich sehr gespannt drauf!


Bzgl. dem Warmräuchern: viele haben an der Seite eine zusätzliche Kammer, diese ist meist mit einem Rohr mit der eigentlichen Kammer verbunden. Ich glaube @Alex W. hat so einen Schrank.
 

wursthansel

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke. Ich werde es ein wenig kürzer probieren. Soll ja mMn. nur leicht nach Rauch schmecken. Der Dillige Fischgeschmack
soll vorschmecken.
Gruß Wursthansel
 

wursthansel

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo @Kodahos Habe den Graved Lachs 3 Std, im Räucherkasten gehabt. Sehr angenehmes Raucharoma. Könnte noch ein Tick
länger räuchern. Hätte ich so nicht gedacht. aber, Versuch macht Kluch.! Das nächste mal 4-8 Std. Kalträuchern. Zwei auf gleiche Art
Gesalzene Lachsseiten schmecken völlig Unterschiedlich. Geht halt nix über PROBIEREN: in diesem Sinne, Schönes Osterfest.
Gruß Wursthansel
 
OP
OP
Kodahos

Kodahos

Grillkönig
Hallo @Kodahos Habe den Graved Lachs 3 Std, im Räucherkasten gehabt. Sehr angenehmes Raucharoma. Könnte noch ein Tick
länger räuchern. Hätte ich so nicht gedacht. aber, Versuch macht Kluch.! Das nächste mal 4-8 Std. Kalträuchern. Zwei auf gleiche Art
Gesalzene Lachsseiten schmecken völlig Unterschiedlich. Geht halt nix über PROBIEREN: in diesem Sinne, Schönes Osterfest.
Gruß Wursthansel
Freut mich das es dir gelungen ist, ja probieren geht über studieren. Manche mögen mehr Rauch und manche weniger.
 
Oben Unten