• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Befestigungsblech für Drehspießmotor - altes Blech ist verrostet - passt: neues Blech ist da

ankaoha

Metzger
10+ Jahre im GSV
Wie geschrieben suche ich ein Befestigungsblech aus Edelstahl für meinen Gasgrill. Das Alte war an meinem Santos Fontana geschraubt und hat Rost abbekommen:
image002.jpg

Da ich den Motor und den Drehspieß für meinen neuen BroilChef verwenden möchte, bräuchte ich ein neues Blech. Ich will ja kein Rost an den neuen Grill bringen :eeek:.

Ich hätte auch noch eine Frage zum Gewicht am Drehspieß:
image004_kreis.jpg

Braucht man das unbedingt? Was hat es für Vorteile? :hmmmm:

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 

Anhänge

  • image002.jpg
    image002.jpg
    289,4 KB · Aufrufe: 437
  • image004_kreis.jpg
    image004_kreis.jpg
    311 KB · Aufrufe: 590

PerformerGBS

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Geh zum örtlichen Metallbauer und frag mal, was ein "Nachbau" kostet.

Das Gegengewicht soll den Motor zwecks Unwucht durch Grillgut entlasten.
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
...
Das Gegengewicht soll den Motor zwecks Unwucht durch Grillgut entlasten.
Zustimm.

Hallo ankoaho,

auch wenn du das Grillgut auf dem Spieß mittig steckst und festmachst,
liegt der Schwerpunkt meistens nicht im Spieß sondern irgendwo im Grillgut.
Eine "Seite" rollt daher immer nach unten.
Dann oben darüber die zusätzliche Masse festschrauben+einstellen.
Falls das Gewicht an der Stange, meine nicht den Spieß, verschiebbar ist,
könntest du sogar dafür sorgen, das keine "Seite" nach unten rollt.
Dann erst den Motor befestigen.

Durch das Gegengewicht verschiebt sich der Schwerpunkt in richtung Spieß
und der Motor wird entlastet beim Drehen. Es dreht also ruhiger und nicht "unrund".
Du vermeidest dadurch möglicherweise einseitige Röstaromen. ;)

Zurück zum Rost am Metall: Irgendwie sieht der Rost nur Öberflächlich aus,
vielleicht einfach mal abbürsten?

Gruß
Peter
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geh zum örtlichen Metallbauer und frag mal, was ein "Nachbau" kostet.
Ich schätze mal: nicht unter 80€, die "Schlüssellöcher" müssten gefräst werden, obwohl sie wahrscheinlich gar nicht (alle?) notwendig sind.
Nimm den Rat von @silex an!
 

Snoopy1969

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
hi, poste doch bitte mal nen Bild wo dieses blech hinkommt.
irgendwie steh ich aufm schlauch.
wird der motor da eingehakt?
Gruss Dirk
 

Snoopy1969

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
gern geschehen, kein ding.
wofür ist eigentlich das breite Blech?
 
Oben Unten