• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Gasgrill - Nachfolger für Santos Eden

rolandit

Militanter Veganer
Titel:
Suche Gasgrill - Nachfolger für Santos Eden
WO wird gegrillt?:
Garten
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
1x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 40 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 50 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 95 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 2 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 2 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 1 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Spieß, Backburner
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
€ 1500
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Schaue ab uns zu in der Metro, im Vorbeigehen ...
- Napoleon LEX
- Weber Genesis III

Napoleon erinnert mich so an Santos, da fehlt mir etwas Vertrauen
Weber finde ich ok - aber relativ teuer
Broil-King habe ich bei Bekannten gesehen, qualmte wie Sau ... roch nicht lecker ...

Das Ding steht draußen und soll was abkönnen.​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Ich habe seit 8 Jahren einen Santos Eden im Einsatz, 4 Brenner, Seitenkocher, Backburner, Drehspieß, Gussplatte (1x benutzt). Habe mir nach 1/2 Jahr Edelstahlroste machen lassen, da die Serienroste beschichtet waren und direkt weggegammelt sind. Der Grill wird im Schnitt jede Woche genutzt, Sommer wie Winter. Als Zweitgrill nutze ich noch eine große Weber Kugel mit GBS, allerdings nur zum Grillen oder Smoken, ohne Zubehör.
Der Santos hat jetzt sein Ende erreicht. Ich habe letztes Jahr noch neue Brenner reingetan, der Rest unterhalb des Rostes (Innenkorpus) ist aber komplett weggefault. D.h. - es braucht einen würdigen Nachfolger.

Grille hauptsächlich Steaks (hohe Temperatur, dann ziehen lassen) oder ganze Fleisch-Brocken wie Krustenbraten, Rinderstücke, wenig Fisch oder Gemüse.
Brenne den Grill immer sauber, putze nicht. Ab und zu mal mit Dr. Becher von außen, wenn Besuch kommt ;-)

Was soll ich mir mal unbedingt anschauen?​
 

Zico1988

Metzger
5+ Jahre im GSV
das mit dem Broil King ist ja wohl ein Anwenderfehler (wenn es qualmt und stinkt)...
ich würde den Lex dem Genesis II vorziehen.. Wenn du Spieß und Backburner willst würde ich den Lex oder aber Broil King Regal 490 oder Signet 390
 
Oben Unten