• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Gasgrill v.a. zum direkten Grillen

Tim Hunter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,
da wir nun in eine Etagenwohnung gezogen sind und leider keine Terrasse mehr haben, bin ich nun auf der Suche nach einem kleinen Gasgrill für den Balkon.
Wir grillen v.a. Steaks und Bratwürsten, viel indirekt machen wir z.Zt. nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Ich fand den ODC 420 ja ganz nett, aber dann musste ich im Forum lesen, dass er zum direkten Grillen nicht so geeignet ist.

Habt ihr Tipps für uns für einen passenden Grill? Es muss/kann kein teurer Weber oder ODC werden, das Budget ist recht begrenzt, mehr als 100€ wollten wir nicht ausgeben!

Was haltet ihr z.B. von den Angeobten von Lidl, Tepro Fremont oder Norton oder der Enders San Diego (auch bei Amazon ganz gute Bewertungen)?


Beste Grüße
Tim
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Einen Weber Q? Ist zwar etwas teurer, aber Du kennst ja den Spruch: "Wer billig kauft, kauft zweimal!" ...

Gruß

Balkonglut
 
OP
OP
T

Tim Hunter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute und danke für eure Antworten.
Neu ist der Weber Q mit 300€ für mich nicht zu bezahlen. Da kommt ja auch noch Zubehör dazu, z.B. ein kleiner Tisch o.ä., denn ich will ja nicht im knien grillen...
Gebraucht bekommt man ihn auch schwer unter 200€ und auch das ist mir zu teuer :(

Vielleicht könnt ihr es nicht verstehen, dass es Leute gibt, die nicht so viel Geld für Grills ausgeben möchten, aber ich bin Student und möchte und kann es nicht, möchte aber auch nicht "billig" kaufen, dennoch günstig.
Und wenn möglich, hätte ich gern Empfehlungen von euch im Bereich bis 120€. Das ist für mich schon viel Geld, da muss es doch Preis-Leistungsmäßig auch etwas geben...

Zu den von mir o.g. Produkten hat sich leider noch niemand geäußert, ich finde den Enders San Diego ganz interessant. 100€ bei Amazon und 4/5 Sterne Bewertung.

Bei meiner Suche bin ich eben noch auf diesen Grill gestoßen: Landmann Kompaktgasgrill: https://www.campingshopwagner.de/pr...2_Kompaktgasgrill-Landmann-3-5kW-schwarz.html
120€ incl. Versand und er hat mehr Power (3,5 statt 2,8 kW) als der Enders. Dafür nur einen statt zwei Brenner und keinen integrierten "Tisch".


Evtl. findet sich ja jemand, der noch Tipps für mich hat.

Vielen Dank :-)

Tim
 
OP
OP
T

Tim Hunter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi, ja genau sowas in der Art könnte es werden, vielen Dank!!
Hast du Erfahrung mit dem Grill?

Nur müsste ich schauen, ob es von der Breite passt bzw. ob ich die "Seitenablagen" mit anbauen muss, da der Balkon recht klein ist und Tisch + Stühle schon reichlich Platz einnehmen :D
 

kimme

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Nein, leider habe ich mit diesem Grill auch keinerlei Erfahrungen.
Zumindest bei Amazon sind die Bewertungen durchaus positiv.
Und Hey - sicherlich gibt es Sachen, die andere teurere Grills besser können, aber warum sollte dieser nicht auch den Nacken schmackhaft hinbekommen?
Und vielleicht hat man ja auch Glück und das gute Stück ist nach zwei Jahren nicht durchgerostet. Aber auch die teuren Grills können rosten, wie hier in der Kaufberatung berichtet wird.

Nebenbei gesagt ist es immerwieder lustig wie nach günstigen Grills gefragt und trotzdem immer gleich Weber und Co empfohlen werden. Wer billig kauft, kauft zweimal kann stimmen, muss aber nicht. Wenn dann aber solch ein teurer hochgelobter Grill Probleme macht und anfängt zu rosten, dann ist das ein Einzelfall, das kann ja mal passieren, Fehler machen ist menschlich usw. oder der Besitzer ist womöglich selber Schuld, weil er beim nachziehen der Brennerschrauben einen hochgradig konterminierten Schraubenzieher benutzt hat.

Vielleicht ist es einfach an der Zeit loszugehen und sich solch einen Grill zu kaufen, und darüber zu berichten.
Was soll eigentlich passieren?
 
OP
OP
T

Tim Hunter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das stimmt, positive Erfahrungen bei Amazon.
Ich werde ihn mir demnächst wohl bestellen denke ich. Dann kann ich ja mal berichten, wie es sich grill :-)
 
Oben Unten