• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Grill nach Anforderung nicht nach Aussehen oder Marke

Dreamdiver501

Militanter Veganer
Hallo,

ich versuche es kurz zu machen.
Ich suche einen Gasgrill mit mindestens 3 Brennern, der mindestens 300 Grad bringt ohne 60 min laufen zu müssen. Er sollte vor allem auch nicht rosten denn er soll draußen stehen. Einen Seitenbrenner oder Backburn brauche ich nicht. Er soll auf jeden Fall ein Gussrost haben und eine Möglichkeit eine Aromabox zu verwenden. Die Wärmeverteilung ist mir wichtig, da ich Würstchen nicht ständig verteilen will damit alle gleichmäßig Farbe bekommen. Gegrillt wird hauptsächlich Bratwurst, Hähnchenspieße, Ribeye, Chicken Wings, Pulled Pork und Beef Brisket, sowie Ribs und Fisch. Da ich ein Fan von rückwärts grillen bin und blackened Geschichten, brauche ich echt Bumms, aber auch gleichmäßig Hitze für die Low and Slow Geschichten. Budget liegt bei 500€, da ich selber zu Hause max. 1-2x im Monat grillen würde. Mehr würde unvernünftig sein in meinen Augen.

Könnt ihr mir durch den Weber, Napoleon und Broilking Dschungel helfen? Ich möchte mein Geld in das Gerät und weniger den Namen stecken ohne jemand hier zu nahe zu treten wollen.:D


Danke euch
Gruß Martin
 

taucheredz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gug m a l bei Monstergrill ich hatte d e n Vorgänger, s. Links. D e r hatte 10 Jahre durchgehalten.
Und 300 °w a r kein Problem und w a r n a ch 10 Jahren noch für k l eine s G e ld verkaufbar
 

Räuchersepp

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich würde dir den Broil King Gem 320 empfehlen. Der 340 liegt auch noch im Budget und hat sogar einen Seitenbrenner.
Vorteil bei beiden ist das Alugussgehäuse. Der Grill sollte also sehr langlebig und witterungsbeständig sein. Für 499€ gibt's dann schon den Royal 320 mit noch etwas mehr Power und Gewicht.
Alle kommen locker und flott über die 300° und bieten denk ich genug Platz für low&slow. Zudem passen 11kg Flaschen unter den Grill... das find ich extrem praktisch.
 

Räuchersepp

Fleischesser
5+ Jahre im GSV

Argo

Mann von der GSV-Botanikerin
5+ Jahre im GSV
dafür, dass der mal am Anfang knappe 500 gekostet hat.
Er ist jedenfalls billiger wie meine Kugel.
 

Argo

Mann von der GSV-Botanikerin
5+ Jahre im GSV
Das Thema hatte ich auch gelesen aber eigentlich noch sehr wenig über Zunda....
Ich hätte da auch Interesse für
 
OP
OP
D

Dreamdiver501

Militanter Veganer
So, habe doch noch was raufgepackt an Euros. Ich wollte es ja Heiß und stabil. Hab in der Küche auf meinem Gasherd die Grillflächen von fraglichen Kandidaten mit Handtüchern nachgestellt.o_O Bin zu dem Schluss gekommen, da wir nur meistens für max. 6 Personen davon 2 Kinder grillen und ich keinen Kocher brauche weil ich einen Gasherd habe, dass ein Monarch 320 von der Größe reichen müsste. Heiß soll er ja auch werden und von Rost hab ich nichts gelesen. Fazit: man kommt wohl doch nicht um Marken herum. Also gestern bei Santos bestellt da bei Grillfürst gerade nicht auf Lager. War aber auch im Angebot 21% off :clap2::-D
 
OP
OP
D

Dreamdiver501

Militanter Veganer
Da isser :flash:

IMG_20180201_222734295.jpg


IMG_20180201_085938994.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180201_222734295.jpg
    IMG_20180201_222734295.jpg
    341 KB · Aufrufe: 248
  • IMG_20180201_085938994.jpg
    IMG_20180201_085938994.jpg
    348,5 KB · Aufrufe: 250
Oben Unten