• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Hilfe zum sonder Smoker Eigenbau

Mandragora_M

Militanter Veganer
Hallo Leute,
ich möchte für mein Metallbaumeister einen Smoker bauen. Hierfür suche ich hilfe. Einen "einfachen" Smoker lassen die Dozenten nicht durchgehen. Nun zu meiner Frage, hat einer schon mal einen Smoker mit Temperaturregelung (Zuluft und Abgasregelung) gebaut? Des weiteren wollte ich ein kleines Highlight dazu haben. Ich möchete ein Pelletsmoker Einsatz selber machen, hierzu brauche ich mal ein paar Leute die mir erklären können wie zum Beispiel der Einsatz von Pellet Pro oder Grizzly Grills funktioniert. Ich muß wissen wie die Zündung und Smoke realisiert werden, und ob die Schnecke immer läuft und nur der Lüfter geregelt wird etc.
Als Smoker Grundmodel soll ein normaler RSF Smoker oder ein T-RSF Smoker in 23" gebaut werden, da ich das Rohr hierfür liegen habe.
Für Anregungen und Hilfe bin ich jetzt schon mal sehr Dankbar

MfG
Meik
 

MatthiasD

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Vielleicht hat keiner Ahnung von sowas :P
Aber Pelletbrenner samt Temperaturregelung hört sich schon mehr als Steuerungstechnik an und weniger als Metallbau?
 
OP
OP
M

Mandragora_M

Militanter Veganer
Ja hast recht, aber da ich ja schon meine E-Meister habe, sagen die ja dann mach doch sowas.
Ich suche unter anderem auch jemanden der mir das Prinzip eines Grizzly Grill Pellet einsatz oder Pellet Pro einsatz erklärt.
Die Temperaturregelung im Smoker ist ja auch nur eine Idee, eine von den Lösungen müsste ch darin Realisieren entweder den Einsatz oder die Regelung
 

Rekord

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich mach morgen wenn ich meinen Pelletbrenner auslade mal ein paar Fotos dann kann ich Dir vielleicht weiter helfen.

Gruß
Patrick
 

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da setzt ich einmal dazu; das kann ja sehr interessant werden:cop:
 

snipy

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Muß man bei einer Meisterarbeit eigentlich auf bestehende Patente achten? Ich könnte mir vorstellen, dass einige Deiner Vorhaben durch Patente geschützt sind, bin mir aber nicht sicher, ob es bei einem Einzelstück relevant ist.

Auf dem Meisterbreif meines Großvaters stand:
Wer ist Lehrling - Jedermann
Wer ist Geselle - der was kann
Wer ist Meister - der was ersann

Wenn Du wirklich ein Meister werden willst, solltest Du Dir was neues ausdenken und nichts bestehendes nachbauen.

/snipy
 
OP
OP
M

Mandragora_M

Militanter Veganer
klar, im großen und ganzen hast du ja Recht, aber bei einem Smoker das Rad neu erfinden?
Naja in erster Linie wenn ich so einen Baue, wäre eine Zuluft- / Abluftregelung interessant.
 

smokerudo

Grillkönig
Rutscht mal ein Stück ich setze mich mit auf die Bank.
Bin auch Metallbauermeister, wenn du mal ne Frage hast.
Grüße
Udo
:tisch:
Hab auch Bier mit.
 

Rekord

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,
bei den Pellethoppern von Smoke Daddy gibt es 2 Steuerungen. Die alte Steuerung regelt nur die Pelletzufuhr, der Lüfter läuft immer voll. Bei der neuen PID Control wird auch der Lüfter geregelt. Gezündet wird bei beiden mit einem Hot-Rod (Heizstab) der von der Steuerung eingeschaltet wird. Dann noch einen Temperatursensor und das war es schon.

Eine Zu- Abluft Regelung macht bei einem Smoker nicht so viel sinn. Den man will ja eine saubere Verbrennung von Holz. Solche Regelungen machen meiner Meinung nach nur bei Kohlebetriebenen Systemen sinn.

Gruß
Patrick
 
OP
OP
M

Mandragora_M

Militanter Veganer
Stimmt, an die saubere Holzverbrennung habe ich nicht gedacht, wie gesagt ist mein erster Smoker und mein erstes Grillen mit Holz dann.
Und für die Info zum Hopper danke ich auch @Rekord .
Wir werden mal sehen was es wird. Ich denke ich werde mich mal näher zum Hopper beschäftigen
 

Rekord

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Prinzip ist ganz einfach: Pelletzufuhr über eine Schnecke in einen Topf wo auch die Luft zugeführt wird. Zünden könnte man auch mit einem Lötkolben (ist nichts anderes als der Hot-Rod). Bei Smokedaddy kann man die Steuerung bzw die Teile für die Elektronik einzeln bestellen. Die Steuerung funktioniert angeblich mit allen Pelletbrennern die einen Lüfter und eine Schnecke für die Pellets steuern.
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus @Rekord, wenn ich das richtig sehe, besitzt du einen Hopper, wärst du so nett und würdest für mich mal den Durchmesser und die Höhe des Topfs messen? Grob abschätzen kann man die Größe ja (schätze mal beides ca. 9 cm), mich würde die genau Größe aber mal interessieren.
Danke!
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sorry war verhindert..
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Zumindest mit Buchenholz betriebene Smoker werden temperaturtechnisch über mehr oder weniger Feuer geregelt. Nicht über mehr oder weniger Luft.

Es grüßt die Dicke Bertha... die bestimmt genügend Features dran hat für 'nen Meisterbrief.

Grüße

Christian
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das stimmt1

Die Features sind wirklich Meisterwürdig!!!

Andi
 
Oben Unten