• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Rezepte für ein Hawaii-Party

hagen_fenris

Hobbygriller
Hallo zusammen,
ich möchte im Sommer eine Hawaiianische Grillparty schmeißen und suche dafür noch verschiedene Rezepte oder Vorschläge, die sich auf dem Grill oder im Smoker realisiseren lassen.

Bislang hatten wir eigentlich nur vor Steaks vom US Beef zu grillen und dazu ein paar ausgergwöhnliche Salate anzubieten.
Aber da gibts doch bestimmt noch andere, leckere Sachen.

Hoff Ihr habt ein paar Ideen für mich.

Gruß
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
ich möchte im Sommer eine Hawaiianische Grillparty schmeißen und suche dafür noch verschiedene Rezepte oder Vorschläge, die sich auf dem Grill oder im Smoker realisiseren lassen.

Bislang hatten wir eigentlich nur vor Steaks vom US Beef zu grillen und dazu ein paar ausgergwöhnliche Salate anzubieten.
Aber da gibts doch bestimmt noch andere, leckere Sachen.

Hoff Ihr habt ein paar Ideen für mich.

Gruß
Matthias

Es gibt kein traditionelles hawaiianisches BBQ, da auf den Inseln vor der Ankunft der Polynesier kaum Nahrung vorhanden war. Sie brachten Taro, Süsskartoffel, Schwein und Huhn auf die Inseln. Wenn Du landestypisch bleiben willst, dann ein Luau und ohne Salat. Der wurde vom Mainland eingeschleppt.

Mahalo
bbq4you
 
OP
OP
H

hagen_fenris

Hobbygriller
:)
Irgendwie wußte ich, dass sowas kommt.... :rotfll:

Ich formuliers mal um...wir wollen ne Grillparty schmeißen.
Als Motto haben wir uns für Hawaii entschieden.
Jetzt brauchen wir noch irgendwas zum essen, d. auch zum Motto passt.

Die meisten assoziieren Hawaii mit Früchten, Strand, Sonne, etc.
Das soll sich irgendwie auch wieder im Essen wiederspiegeln.

Deswegen wird es wohl Salat mit Erdbeeren oder Mangos geben und noch ein paar andere Kreationen.

Da es aber ein Grillparty werden soll, sollte auch was vom Grill kommen :)
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Gegrillte Ananas gibts hier öfters im Forum zu sehen, das würde mir so als erstes einfallen...

Dann würde ich evtl. in die "schaaaaaaaaaaarf"-Ecke abdriften - gibt ja auch schöne Vulkane auf Hawaii, da dürfen die Gäste auch ruhig Feuer spucken :)
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:)
Irgendwie wußte ich, dass sowas kommt.... :rotfll:

Ich formuliers mal um...wir wollen ne Grillparty schmeißen.
Als Motto haben wir uns für Hawaii entschieden.
Jetzt brauchen wir noch irgendwas zum essen, d. auch zum Motto passt.


Dann stimme die Gäste mit Tiki-Drinks wie Mai Tai, Zombie oder Hurricane und der Musik von Israel "Bruddah Iz" Kamakawiwoʻole ein. Das macht hungrig auf mehr. Zum Essen hier was aussuchen The Hawaiian Luau - Complete description of Luau food and helpful Luau recipes for your own Luau party .Noch einen schönen Sonnenuntergang und alle sind glücklich.

Viel Erfolg
bbq4you
 

wyrm

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nun der deutsch Gaumen asoziiert eigentlich ja schon alles worin Ananas vorkommt (siehe Pizza Hawaii) mit eben dieser Insel.

Folgender Rub und Sauce passen jedenfalls genial zusammen und dürften in Etwa in dein Motto passen. Bereits an Schwein (Nackensteaks, Rolli, Braten) und Geflügel (Gestückelt und im Ganzen) probiert.

Rub:
2 EL Piment
3 EL Knoblauch
2 EL Ingwer
1 TL Muskat
1 TL Zimt
1 TL Salz
1 TL Brauner Zucker
2 TL Habanero
4 EL Zwiebel
3 TL Thymian
1 EL schwarzer Pfeffer
2 EL Koriandergrün
2 EL Zitronengras

Sauce:
900 ml Dose Ananas
225 ml Ketchup
125 ml Dunkler Rum
1 EL Zitronensaft
Chilis nach Wahl (hier: 2xHabanero, 2x Tabasco, 1xJalapeno)
50g Brauner Zucker
2 cm Ingwer
2 TL Salz
1 TL Sojasauce
1 TL Zimt
0,5 TL Muskatnuss
1 EL Piment

Ananasstücke mit Chilis und Ingwer Pürieren. Zusammen mit dem Ananasabwasser und den restlichen Zutaten etwa 15 Minuten köcheln.
 

alu

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
War vor drei Wochen auf Hawaii.
Eig alles ziemlich amerikanisch dort.
Es gab sehr viele verschiedene Burger...unter anderem auch mit Avocadosauce und so Sachen.
Es gibt dort viele Marline. Wir haben uns Marlinfilets gekauft und mit Limetten und Jalapenos eingelegt und gegrillt, das war sehr lecker!

Gruß, Jan
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Pulled Pork.

Du wirst dieses zerrupfte Schwein auf jedem Luau auf den hawaiianischen Inseln finden.
 
OP
OP
H

hagen_fenris

Hobbygriller
Hatte ich mir auch schon überlegt, das könnte man ja prima am Vortag schon machen.
Mit Pulled Pork bzw. meinem Smoker hab ich halt noch nicht wirklich viel Erfahrung sammeln können. Da wär mir live-pullen zu riskant.
 

ScholleOV

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Big Cahuna Burger ? Mach die Patties, bereite alles vor, wenn jemand einen möchte... anbrutzeln, die Ananasscheibe auf den Grill, Käse drauf... bauen kann dann ja jeder selbst... dazu nen pfännchen an der Seite in dem die Zwiebeln goldbraun bereit stehen.... ein paar Saucen zur Auswahl... Salatblätter, Gurke, Tomate... kann ja dann jeder wie er mag basteln (lassen)

ich speichel gerade ein :happa:
 
OP
OP
H

hagen_fenris

Hobbygriller
:)
Also Hawaiitoast ist dann doch etwas einfallslos.
Allerdings könnt ich mir das gut als Häppchen vorstellen.
Leider schmeckt das kalt nicht besonders gut :(
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Big Kahuna Burger, was sonst!

:prost:
 

Chipotle

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
mal von der einen, oder anderen Schwachsinnsantwort abgesehen, würde sich was mit Ananas wirklich anbieten, da ja immerhin wirklich viele Ananasplantagen auf Hawaii zu finden sind.

Als Getränk würde ich dir einen "hawaiianischen Fruchtpunsch" anbieten:

Rezeptdetails USA Kulinarisch
 
Oben Unten