• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Vertikalgrill: Wer kann mir helfen ?

nettes Schaf

Militanter Veganer
Hallo Leute.

Ich habe in fundierten Quellen gelesen, dass durch
(A) den Rauch der Kohlen und
(B) vor allem die durch herabtropfenden Bratsaft bedingte Rauchentwicklung
krebserregende Stoffe entstehen.

Ich würde das gerne vermeiden, in dem ich das Grillgut (in meinem Fall hauptsächlich Fisch) nicht über sondern NEBEN den Kohlen positioniere. Dann tropft nämlich erstens nichts auf die Kohlen und zweitens gelangt der Kohlenrauch nicht ins Grillgut. Damit wären beide Probleme gelöst.

Leider tue ich mir enorm schwer, einen geeigneten Grill zu finden.
Kann mir jemand von Euch weiterhelfen ?

Ich habe in einem Beitrag hier einen idealen Grill entdeckt (Landmann 0591):



Doch leider kann ich nirgendwo so einen Senkrecht-Grill zum Kaufen finden.

So ein Grill wie am Photo abgebildet würde mir sehr gefallen, weil er nicht nur ein Vertikalgrill ist, sondern noch dazu auch nicht viel Platz braucht und bequem transportiert werden kann. Zu Hause stell ich ihn einfach auf den Steintisch auf meiner Terrasse.

Ich wäre unendlich dankbar, wenn mir jemand von Euch sagen könnte, wo ich im Internet so einen Grill kaufen kann.

1000 Dank!
 

Grillen mit stil

GSV-Schmied
Wenn du nicht findest was du suchst köntest du dir ja einen anfertigen lassen. ist dann zwar keine billig lösung auber eine dauerhafte.
 
OP
OP
nettes Schaf

nettes Schaf

Militanter Veganer
Danke. Aber bin nicht so reich :(
Und außerdem denk ich mir, das ist wie das Rad neu zu erfinden, weil es ja anscheinend solche Vertikalgrills vereinzelt im Handel zu geben scheint.

In dem Link oben hat zB noch ein weiteres Mitglied ein Photo von seinem Vertikalgrill gepostet:

 

gabrie

Fleischmogul
Hi, ist vielleicht auch eine Alternative:
http://www.ebay.de/itm/381361132127?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT
oder Dieser:
http://www.ebay.de/itm/CRAMER-CLASSIC-1-DOMETIC-WAECO-GRILL-GASGRILL-KOFFERGRILL-50mbar-3-KOCHFELDER-/141511815792?hash=item20f2c2f270:g:88oAAOSw9N1VpM0P
Ich habe die beiden Klapp- oder Koffer-grills :D und bin sehr zufrieden. Sehr schön auch beim Camping, auch als Vorzelt-Heizung! - Im Moment auch sehr günstig, gebraucht zu ersteigern! Habe bei meinen Grills den Fehler gemacht und Diese während der Saison ersteigert. Jeweils um die 60, - €, gebraucht! Sind auch meist sehr sauber, da leicht zu reinigen! - Und der Drehspieß ist immer dabei! Dazu ein Batteriemotor, um die 11, - €.
Gruß Gabriel
 

Leviathan

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Warum nicht einfach 'nen netten Gasgrill nehmen. Das sollte die beiden Probleme auch lösen, oder?

Und die Möglichkeiten vervielfachen sich. Die gezeigten Vertikalgrills haben doch nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten.
 

gabrie

Fleischmogul
Hallo Leviathan , die beiden Klappgrills, die ich oben empfohlen habe, sind Gasgrills! Noch besser, - Direkt - Infrarotgrills, mit Hitze von oben! Auch da muss man sich anstrengen, um Nitrosamine, zu erzeugen. - Aber Fisch indirekt, aus der Kugel. z. B., ist auch sehr lecker! Dazu eignen sich aber nicht die Cramer Koffergrills, - dafür ist aber eine Rotisserie immer dabei (E-Motor kostet extra.)! Sind auch, gebraucht, schon ab ca. 40,- € zu erwerben! Und absolut Campingplatz- oder Balkon-geeignet :D
Gruß Gabriel
 
OP
OP
nettes Schaf

nettes Schaf

Militanter Veganer
@Gabrie+Leviathan:
Danke, aber Gasgrill möchte ich nicht.

Warum gehst du nicht einfach auf die Kontaktseite von Landmann und fragst nach ob sie den von dir genannten Vertikalgrill noch im Angebot haben bzw. bittest um die Nennung von Bezugsquellen?
Danke, habe ich bereits gemacht. Warte noch auf Antwort. Bin aber zu 99% sicher, dass es den Grill nicht mehr zu kaufen gibt. Der Link in meinem Posting oben ist aus 2006(!), der Grill war also vor 10 Jahren am Markt. Und auf eBay, geizhals und diversen Kleinanzeigen-Seiten wurde ich auch nicht fündig, also ich glaube es sieht leider schlecht aus. Meine letzte Hoffnung war also das Experten-Forum hier, um wenigsten einen ähnlichen Grill zu finden. Es muss doch einen geben, denn das Konzept ist ja genial ...

Ließ über Kugelgrill da kannst du perfekt Fisch indirekt grillen
Verhindert zwar (B) aber nicht (A) !
 

NorthWalker

Grillkaiser
R.I.P.
@nettes Schaf

OK, das ist dann natürlich übel wenn es den Grill nicht mehr zu kaufen gibt. Wenn es allerdings 10 Jahre her ist das dieser Grill angeboten wurde und auch sonst diese Grills nicht mehr zu kaufen sind, frage ich mich wieso.

Vielleicht funktionieren solche Vertikalgrills doch nicht so gut, auch wenn für dich das Konzept genial erscheint. Normalerweise produzieren Hersteller Sachen die nachgefragt werden und sich gut verkaufen lassen. Ladenhüter fliegen aus dem Sortiment. Es muß ja einen Grund dafür geben warum diese Grills scheinbar von keinem Hersteller mehr angeboten werden.
 
OP
OP
nettes Schaf

nettes Schaf

Militanter Veganer
Vielleicht funktionieren solche Vertikalgrills doch nicht so gut, auch wenn für dich das Konzept genial erscheint.
Kann ich mir nicht vorstellen. Da gibt es eigentlich gar nichts, das nicht "funktionieren" könnte ... was sollte das denn sein ?

Normalerweise produzieren Hersteller Sachen die nachgefragt werden und sich gut verkaufen lassen. Ladenhüter fliegen aus dem Sortiment. Es muß ja einen Grund dafür geben warum diese Grills scheinbar von keinem Hersteller mehr angeboten werden.
Wie du richtig gesagt hast, wird abhängig von der Nachfrage produziert (und selbst das nicht immer), aber NICHT abhängig davon, was eigentlich GUT wäre.

Ein einfaches Beispiel:
Normaler Haushaltszucker (Saccharose) verursacht Karies. Birkenzucker (Xylit) nicht, weil die Kariesbakterien ihn nicht aufspalten und verstoffwechseln können (und hat darüberhinaus sogar noch eine 40% höhere Süßkraft). Trotzdem wird in allen im Supermarkt erhältlichen Süßspeisen normaler Haushaltszucker verwendet. Der Grund: Die Kariogenität von Haushaltszucker ist den Konsumenten anscheinend nicht bewusst und noch viel weniger, dass es Alternativen dazu gibt. Folglich gibt es keine Nachfrage (was ich nicht kenn, kann ich nicht kaufen). Und was nicht nachgefragt wird, wird nicht produziert. Ein Teufelskreis.

Es gibt tausende geniale Ideen, die sich nicht durchgesetzt haben, weil bereits eine andere (schlechtere) Idee marktbeherrschend und der breiten Bevölkerung bekannt ist.

So ähnlich dürfte es vermutlich auch hier sein.

Ich meine, nehmen wir mal die breite Bevölkerungsmasse her, die keine Grill-Experten sind und sich halt schnell mal eben einen Grill kaufen wollen. Wenn die in den Baumarkt gehen und so ein komisches Vertikal-Teil erblicken, das sie noch nie zuvor in ihrem Leben gesehen haben und von dem sie auch keine Ahnung haben, wie man das verwenden muss, und gleich daneben ein Kugelgrill, wie man ihn schon tausendfach gesehen hat, na 3x darfst du raten, welcher Grill da gekauft wird ... ergo Nachfrage ... ergo Vertikalgrill setzt sich nicht durch.

Die Menschen, die sich mit Essen/Gesundheit beschäftigen sind vielleicht 5% (großzügig geschätzt).
Davon machen sich wahrscheinlich so ca 0,1% Gedanken über PAK.
Und davon grillen vielleicht 0,005%.

Ich gehöre halt zu dieser verschwindend geringen Minderheit, und für die lohnt es sich wohl nicht einen eigenen Grill zu konzipieren.

Es muß ja einen Grund dafür geben warum diese Grills scheinbar von keinem Hersteller mehr angeboten werden.
Ich hab im übrigen auch nie gesagt, dass es diese Grills von keinem Hersteller mehr gibt. Ich habe nur gesagt, dass *ICH* *DIESEN EINEN* Grill nicht *FINDEN* kann. Das heißt weder, dass es ihn nicht mehr irgendwo noch zum Kauf gibt, noch, dass es nicht andere, ähnliche Modelle gibt. Genau das ist übrigens der Sinn/Grund, warum ich diesen Thread erstellt habe. Nämlich meine Hoffnung, dass Ihr mir damit weiterhelfen könnt. Ich dachte, Grillexperten wissen, wo man Vertikalgrills bekommen kann.
 
OP
OP
nettes Schaf

nettes Schaf

Militanter Veganer
Das Ganze mit Angebot/Nachfrage ist aber etwas off-topic hier. Ich habe nur auf den Kommentar von NorthWalker geantwortet. Mir wäre es aber lieber zum eigentlich Thema zurückzukehren: nämlich, wo ich einen Vertikalgrill kaufen kann ;)
 

NorthWalker

Grillkaiser
R.I.P.
@nettes Schaf

Ich hab im übrigen auch nie gesagt, dass es diese Grills von keinem Hersteller mehr gibt.
Wo habe ich behauptet das du gesagt hast, das es solche Grills nicht mehr gibt?

Ich habe nur gesagt, dass *ICH* *DIESEN EINEN* Grill nicht *FINDEN* kann. Das heißt weder, dass es ihn nicht mehr irgendwo noch zum Kauf gibt, noch, dass es nicht andere, ähnliche Modelle gibt.
Ich habe auch gesucht, aber keine entsprechenden Angebote gefunden, weder von Landmann noch von anderen Herstellern. Das schließt aber nicht aus das es sie irgendwo gibt. Deshalb habe ich natürlich auch nicht geschrieben "gibt es nicht mehr", sondern "gibt es scheinbar nicht mehr".

Etwas anderes habe ich auch nie behauptet. Du solltest gründlicher lesen bevor du auf einen Beitrag antwortest und hier dann den Erbsenzähler spielst. Denn sonst geht der Schuß nach hinten los.

Das Ganze mit Angebot/Nachfrage ist aber etwas off-topic hier. Ich habe nur auf den Kommentar von NorthWalker geantwortet.
Was das betrifft: Ich habe lediglich geschrieben das Hersteller normal Sachen anbieten die nachgefragt werden und es einen Grund dafür geben muß das diese Grills scheinbar nicht mehr angeboten werden. Das war alles was ich dazu geschrieben habe. Du willst jetzt nicht im Ernst behaupten dass das nicht On Topic war. Ein Grund könnte z. B. sein das die Grilleistung nicht besonders gut ist da die Hitze einer Feuerquelle hauptsächlich nach oben abgestrahlt wird.

Das ganze Geschwafel im folgenden Beitrag über Angebot und Nachfrage, Haushaltszucker, Baumarkt und Essgewohnheiten etc. war wirklich absolut Off Topic, da gebe ich dir vollkommen recht.

Nur habe ich davon nicht einen einzigen Buchstaben geschrieben. Das warst ganz allein du, denn es war dein Beitrag als Antwort auf meinen vorherigen. Du stellst es aber so hin als ob ich Schuld am Off Topic gewesen wäre. Das ist nicht in Ordnung, denn das hast du ganz allein verzapft.

Das mußte ich jetzt mal richtig stellen, egal ob das jetzt wirklich Off Topic ist oder nicht, soviel Zeit muß sein.

Mir wäre es aber lieber zum eigentlich Thema zurückzukehren: nämlich, wo ich einen Vertikalgrill kaufen kann ;)
Ja dann schreib doch nicht so einen Schmarrn in Form einer halben Marktanalyse. Wen interessiert das wenn es, wie du ja selber schreibst, nur um die Beschaffung eines bestimmten Grills geht?

Hättest du dir das gespart bräuchtest du hier jetzt auch nicht rum zu lamentieren das es dir lieber wäre zum eigentlichen Thema zurückzukehren. Dann wäre es nämlich gar nicht erst verlassen worden...

Und ich bin jetzt raus aus diesem Thread, das wird mir zu dumm.
 

KeulesBruder

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich stelle mir gerade die Frage, ob dies das richtige Forum für @nettes Schaf ist. Wir sind halt doch eher die rülpsende, furzende Klientel, die sich über ein schönes Stück Fleisch freut, welches von Flammen umschmeichelt wurde. :KB_lol::KB_juhu::gs-rulez:
 

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Ach Leute. Kommt mal runter.

Er sucht einen Grill, hat die Frage nett formuliert. Jetzt hört bitte mit dem Gebashe auf.

@nettes Schaf

hast du schon mal drüber nachgedacht, einen Grill selbst zu bauen? Und mit einer Roti zu kombinieren? Ich meine Ondra hat sowas mit einem Smoker kombiniert:

http://www.santra.eu/de/24951-grill-ondra-primus

Siehst du da an der Rückseite die Box? Diese sollte es ermöglichen, das du so garen kannst wie du magst, aber auch weitere Möglichkeiten zur Sportgeräteverwendung aufzueigen.

Ferner bin ich bei "Schneider Grillgeräte" fündig geworden:
http://www.schneider-grillgeraete.de/Gesundheitsgrills-Vertikalgrills/Spiessbraten-Gesundheitsgrills/Vertikal-Gesundheitsgrill-1-fach::188.html

...der Google Suchbegriff ist:

http://bfy.tw/2iOn

HTH
Gruß
Pu.
 

KeulesBruder

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV

Schneitzel

Dauergriller

Alkoholger

Bundesgrillminister
Es hat schon einen Grund, warum es dieses Dünnblechteil nicht mehr gibt, ich hatte mal nen Ähnlichen:
a) Hitze steigt nach oben, damit haut man im Vergleich unmengen Kohle durch.
b) die Kohlehalteröstchen liegen in der Glut und sind recht schnell weggebrannt/-gegammelt kleine Kohlen fallen gleich durch
c) Die Grillguthalter sind nicht wirklich funktionell bei allem was anders Geformt ist als Flachgrilladen.
d) Bei Wind hast du ein echtes Problem, der verstärkt die Effekte nochmals

Und nein, dein "Kenn ich nicht Kauf ich nicht" ist falsch. Viele haben in den 80-90ern solche Grills gekauft, weil die Argumente pro Gesundheit ja da waren. Aber die waren sicher genauso enttäuscht und Mund zu Mund-propaganda funktioniert nunmal in beide richtungen.

Ich empfehle also einen normalen Grill und indirekt Grillen oder eine Fettauffangschale.
Oder ein Gerät, das nur mit Strahlungshitze arbeitet wie ein Beefer.
Laut neueren Untersuchungen stimmt die Krebserregende Wirkung auch nicht mehr unbedingt bzw. es gibt kompensierende effekte.

P.S. Normaler Zucker wird aus Zuckerrüben und Zuckerrohr gewonnen, welches recht leicht anzubauen ist. Birken zur Zuckergewinnung zu kultivieren stelle ich mir ein wenig aufwendiger vor.

P.P.S. Nimm Honig ;-)
 

Babasik

Grillkönig
Hallo nettes Schaaf! Ich habe mir vor paar Jahre so was ähnliches "gebastellt"-und benutze sehr oft.Besonders gut für Bauchcpeckscheiben -da tpopft Fett in in die Wanne( was mit Wasser gefült ist)-auch Schnitzel,Fisch und Gemüse lässt sich Super grillen.Ich stell mal paar Bilder rein.
 
Oben Unten