• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sucuk- Marmelade (sucuk reçeli)

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Sportfreunde,
Bacon- Jam kennen wir, Chorizo- Jam hatten wir auch schon einmal. Warum nicht einmal eine Marmelade mit Sucuk, der türkischen Knoblauch- Wurst zubrereiten?
Ich hatte mir die letzten Tage überlegt, dass es eigentlich mal wieder an der Zeit ist, einen "neuen" Döner zuzubereiten. Als Unterlage hatte ich jetzt schon 2x die süße Apfel- Mago- Marmelade, da erinnerte ich mich an die Bacon- Jam, die ich mal vor über 2 Jahren gekocht hatte. Total lecker, und als Burger- Beilage perfekt, warum dann nicht einmal Sucuk dafür verwenden?
Also kurz im Internet gestöbert, da hatte der Jörn von Uddenheim- BBQ eine Sucuk- Jam vorgestellt. Diese etwas abgewandelt und fertig ist der leckere Aufstrich:sun:
Die Jam ist nicht wirklich aufwändig, schmeckt aber doch ganz anders als eine Bacon- oder Chorizo- Jam.
Aber seht selbst...


Zutaten:
- 500g Sucuk, von der Pelle befreit und in Würfel geschnitten
- 500g rote Zwiebeln, in Würfel geschnitten
- ein paar getrocknete Tomaten
- 2 TL Thymian, gerebelt
- 2 TL Paprika- Pulver, geräuchert
- 5 EL brauner Zucker
- 3 EL Ahorn- Sirup
- 5 EL Aceto balsamico

Zubereitung:
- die gewürfelte Sucuk in einer Pfanne ohne Öl auslassen und auf mittlerer Hitze braten
- nun die Wurst in ein Sieb geben, damit das überschüssige Öl ablaufen kann
- in der gleichen Pfanne die Zwiebeln bei kleiner Hitze schmoren, bis sie weich sind
- den braunen Zucker hinzufügen und die Zwiebeln karamellisieren, dann den Thymian unterrühren
- nun die getrockneten Tomaten unterheben
- Ahorn- Sirup und Aceto balsamico hinzufügen und auf kleiner Hitze schmoren (ca. 30 min.). Wenn die Jam zu dickflüssig wird, einfach etwas Wasser hinzufügen und wieder einreduzieren lassen
- noch einmal mit Ahorn- Sirup und Aceto balsamico abschmecken
- nun die heiße Masse in der Küchenmaschine pürieren, es soll aber noch eine grobe Konsistenz beibehalten werden
- in der Zwischenzeit kleine Einmachgläser auskochen und die Jam in die Gläser füllen
- für 1 Stunde bei 80°C Umluft die Gläser im Wasserbad im Backofen machen


Welch ein Duft und welch ein Geschmack.
Und zum Beweis gibt es wieder eine "kleine" Bilderstrecke...
:bilder:

20180225_123359.jpg
20180225_123703.jpg
20180225_124613.jpg
20180225_130040.jpg
20180225_130036.jpg
20180225_131111.jpg
20180225_132207.jpg
20180225_132604.jpg
20180225_132529.jpg
20180225_132554.jpg
20180225_133227.jpg
20180225_133659.jpg
20180225_133711.jpg
20180225_133745.jpg
20180225_133826.jpg
20180225_133847.jpg
20180225_134123(0).jpg
20180225_134309.jpg
20180225_134331.jpg
20180225_135416.jpg
20180225_135551.jpg
20180225_135658.jpg
20180225_140255.jpg
20180225_141641.jpg
20180225_141043.jpg
20180225_141055.jpg


Das solltest Ihr unbedingt nachbauen, sicherlich sehr gut zu Fleisch aller Art:messer:
Und ich werde das als Aufstrich für meinen nächsten Döner benutzen... vielleicht in etwa so: Fladenbrot, Sucuk- Marmelade, längsgeschnittene gegrillte Sucuk, Salat, Joghurt- Knoblauchsauce :thumb2:
Ich werde berichten:anstoޥn:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Anhänge

  • 20180225_123359.jpg
    20180225_123359.jpg
    638,5 KB · Aufrufe: 594
  • 20180225_123703.jpg
    20180225_123703.jpg
    374,3 KB · Aufrufe: 627
  • 20180225_124613.jpg
    20180225_124613.jpg
    419,2 KB · Aufrufe: 578
  • 20180225_130040.jpg
    20180225_130040.jpg
    393,1 KB · Aufrufe: 578
  • 20180225_130036.jpg
    20180225_130036.jpg
    657,4 KB · Aufrufe: 585
  • 20180225_131111.jpg
    20180225_131111.jpg
    447,3 KB · Aufrufe: 589
  • 20180225_132207.jpg
    20180225_132207.jpg
    497,9 KB · Aufrufe: 588
  • 20180225_132604.jpg
    20180225_132604.jpg
    441 KB · Aufrufe: 590
  • 20180225_132529.jpg
    20180225_132529.jpg
    618,2 KB · Aufrufe: 583
  • 20180225_132554.jpg
    20180225_132554.jpg
    482,2 KB · Aufrufe: 580
  • 20180225_133227.jpg
    20180225_133227.jpg
    398,4 KB · Aufrufe: 579
  • 20180225_133659.jpg
    20180225_133659.jpg
    409,1 KB · Aufrufe: 581
  • 20180225_133711.jpg
    20180225_133711.jpg
    481,9 KB · Aufrufe: 577
  • 20180225_133745.jpg
    20180225_133745.jpg
    572,6 KB · Aufrufe: 575
  • 20180225_133826.jpg
    20180225_133826.jpg
    546,7 KB · Aufrufe: 572
  • 20180225_133847.jpg
    20180225_133847.jpg
    545,2 KB · Aufrufe: 579
  • 20180225_134123(0).jpg
    20180225_134123(0).jpg
    557 KB · Aufrufe: 573
  • 20180225_134309.jpg
    20180225_134309.jpg
    579,4 KB · Aufrufe: 583
  • 20180225_134331.jpg
    20180225_134331.jpg
    638,2 KB · Aufrufe: 573
  • 20180225_135416.jpg
    20180225_135416.jpg
    594,7 KB · Aufrufe: 583
  • 20180225_135551.jpg
    20180225_135551.jpg
    394,9 KB · Aufrufe: 574
  • 20180225_135658.jpg
    20180225_135658.jpg
    487,5 KB · Aufrufe: 578
  • 20180225_140255.jpg
    20180225_140255.jpg
    347,7 KB · Aufrufe: 577
  • 20180225_141641.jpg
    20180225_141641.jpg
    291,5 KB · Aufrufe: 574
  • 20180225_141043.jpg
    20180225_141043.jpg
    331,1 KB · Aufrufe: 579
  • 20180225_141055.jpg
    20180225_141055.jpg
    285,7 KB · Aufrufe: 586

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Sag bitte rechtzeitig Bescheid, ich komme dann nach H! Das hört sich so lecker an... Sucuk habe ich auch noch selbstgemachte. Die war mir leider zu trocken. Vielleicht könnte ich die dafür noch hernehmen... Tolle Vorlage jedenfalls!:thumb2:
Gruß
Daniel
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Hallo Micha, dass stelle ich mir geschmacklich sehr interessant vor!
gefällt mir.jpg
 

Anhänge

  • gefällt mir.jpg
    gefällt mir.jpg
    1,6 KB · Aufrufe: 532

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Micha

ich bin jetzt mal gaaanz ehrlich...., ich kann’s mir jetzt nicht so richtig vorstellen. Der sehr prägnante Geschmack einer Sucuk..., ich mag den Geschmack ja, aber in Verbindung mit den süßen Zutaten bin ich momentan innerlich blockiert;)

Aaaaber..., ich würde gern probieren, da ich den Geschmack jetzt nicht einordnen kann.

Danke für diesen Beitrag. Das sind die kleinen Highlights :daumenhoch:
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Tolle Anregung, Micha!
91[1].gif
 

Anhänge

  • 91[1].gif
    91[1].gif
    3,5 KB · Aufrufe: 326

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Genial :thumb1:
Knoblauch und Herzhaft mit süß, da sollte was gehen, das brüllt für mich förmlich nach Schwein (stelle mir gerade Spanferkel mit Kruste und der Marmelade drauf vor :sabber:)
:anstoޥn:
 
Oben Unten