• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sülze aus Haxen aus der Schinkeform

Counter_King2

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Ihr lieben,
da mein Umzug ins haus langsam dem Ende kommt habe ich auch meine Schinkenfee ausgepackt. Im TK waren noch Haxen die weg mussten da die auch noch aus dem letzen Jahr waren.

Ich habe die Haxen klein geschnitten und nur mit
S/P
Kümmel
Knoblauch
Zwiebeln
gewürtzt
alle bei 85C 2 1/2 stunden gebrüht.
Ergebnis
Optik: Sehr gut schönes Schnitt Bild
Geschmack : Ja war sehr lecker
Konsistens: Wie ein Flummi
Fleisch: Zäh wie Arsch

Fazit: War nix gewurden kaum essbar :stone:
David
20180812_141750.jpg
20180812_144628.jpg
20180812_150213.jpg
20180813_191124.jpg
20180813_194459.jpg
 

Anhänge

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin David,

schade, dass das nichts war. Sieht wirklich gut aus :thumb2:

:prost:
 

Burn_out

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich mache das öfter mit NPS in Konservendosen.
Allerdings koche ich die im Einkocher bei 100 Grad mindestens 2 Stunden. Die Haxen haben viel Bindegewebe das sich erst auf Dauer mit entsprechender Temperatur in Gelatine umwandelt.

Ich denke bei 85 Grad solltest du es mal mit 5-6 Stunden, oder noch länger versuchen.

:prost:
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
5+ Jahre im GSV
Jepp, sehe ich auch so, Temperatur zu niedrig bzw. nicht lange genug erhitzt.
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich nehm immer die kleinen Eisbein. 6 stk an der Zahl. NPS, Lorbeerblatt, Wacholder, Zwiebeln,Gemüse,Pefferkörner und ab in den Topf für ca 2h und nachziehen lassen.
4stk gibts zu essen und 2 stk werden zu Sülze verarbeitet. Was ich mache, weils meine sonst nicht so mögen, ich tue das Fett von der Haut noch abmachen, so das nur weiche Schwarte über ist.
Das ganze von Knorpel etc befreien, schön klein schneiden und ab in ne Schüssel. Ne Möhre, welche ich die letzten 20 min hab mitkochen lassen, kommt auch noch rein. Paar Essiggurken dazu und gut ists. Kann man noch rannmachen was einem beliebt. Ei, Blumenkohlröschen etc.
Die Wurstsuppe vom Eisbein durch Sieb, ca 0,5l dadrann rühr ich dann Geliermasse. Das Ganze ruhig etwas überwürzen evtl schuß Essig rann.
Das Fleisch in 1..2 Behälter und mit der Suppe übergießen. Ab in den Kühlschrank und gut.
Wir mögens so. Und da war noch nie was hart und noch nie was über :)

Grüßle
 
OP
OP
Counter_King2

Counter_King2

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke für die Tipps. Ihr werdet recht haben mit der Dauer und Temp. Ja einfach schade aber das macht so wirklich kein Spass zu essen. Da verderbe ich mit de Appetit drann wenn ich es so nicht mag. Und mein Hund ich weiß nicht zu viel Gewürze und Knoblauch. Nachher hat der Aua Bauch.
David
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Versuch doch einfach, es noch einmal mit höherer Temperatur zu kochen, wenn du es noch nicht entsorgt und noch genügend übrig ist.
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich würde das gerne mal probieren - sieht doch gut aus!!!

Eventuell länger vorgaren und auch ein paar Gewürzgurken, Petersilie etc mit rein
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Warum sollte es nicht gehen, ist doch eigentlich nur zu kurz gekocht. Zumindest weisst danach, obs daran gelegen ist. Gekühlt wirst es ja hoffentlich gelagert haben.
 
Oben Unten