• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Supersamstag: Pfälzer Art nachgelegt, Bierschinken und Bockwurst!

G

Gast-dxrJao

Guest
Heute habe ich mal etwas mehr zugeschlagen. Meine Leberwurst hat ja nicht lange gehalten, also Nachschub herstellen. Die Fee hat sich auch lange ausgeruht, also Bierschinken für Wuki1. Und ich möchte gerne mal Bockwurst probieren. Also los. Das wird mit zwei Biathlon-Übertragungen heute sicher ein tagesfüllendes Programm.
Erst mal habe ich den Schweinebauch und -nacken in die Brühe getan, die Leber und Rückenspeck bereitgelegt, Zwiebeln und Knobi geschmolzen, usw.
DSCN2207.JPG


Inzwischen das Fleisch für den Bierschinken gewolft und in der Mum geknetet.
DSCN2210.JPG


Jetzt ist das Fleisch in der Brühe fertig, also in Streifen geschnitten und durch den Wolf gejagt.
DSCN2211.JPG


Und nun erst mal löschen (den Durst).
DSCN2214.JPG


Die Leberwurst nach dem Wolfen mit der Brühe zu Brei verarbeitet und ab in die Gläser.
Mist - die Zwiebeln und der Knoblauch liegen noch auf der Pfanne.

DSCN2225.JPG

Es sind wieder sieben Gläser geworden, diesmal behalte ich aber mehr für mich!

Der Bierschinken ist auch fertig, war etwas zu viel für die kleine Fee, also noch zwei Gläser:
DSCN2226.JPG


Die Fee kühlt sich bis morgen früh ab.

So, nun musste ich mich nur noch um die Bockwurst kümmern. Da Zwiebeln und Knobi nich in der Pfälzer gelandet sind, müssen sie eben mit in die Bockwurst.
DSCN2217.JPG


Jede Menge Wolfsarbeit!
DSCN2219.JPG


Temperatur stimmt, nächste Runde!
DSCN2220.JPG


Für meine Begriffe passt es.

Und nun ab in den Darm:
DSCN2221.JPG

DSCN2222.JPG

DSCN2223.JPG


Gegenüber meinen ersten Versuchen habe ich doch schon etwas dazugelernt. :D Es waren 3060g und sind 25 Würstchen geworden.
Da ich heute abend den Räucherofen nicht mehr anwerfe, habe ich die Würste erst mal zum Trocknen aufgehängt.
DSCN2224.JPG


Wie immer im Wohnzimmer am Balken (Katzensicher!).
Morgen werde ich dann räuchern.

Die Reste aus dem Wurstfüller zum Abendbrot verspeist:
DSCN2227.JPG


Geschmack passt!
THX für's Reinschauen.
 

Anhänge

  • DSCN2207.JPG
    DSCN2207.JPG
    458,9 KB · Aufrufe: 502
  • DSCN2210.JPG
    DSCN2210.JPG
    611,1 KB · Aufrufe: 498
  • DSCN2211.JPG
    DSCN2211.JPG
    419,4 KB · Aufrufe: 504
  • DSCN2214.JPG
    DSCN2214.JPG
    475,4 KB · Aufrufe: 512
  • DSCN2225.JPG
    DSCN2225.JPG
    475,4 KB · Aufrufe: 486
  • DSCN2226.JPG
    DSCN2226.JPG
    437,8 KB · Aufrufe: 487
  • DSCN2217.JPG
    DSCN2217.JPG
    522,6 KB · Aufrufe: 493
  • DSCN2219.JPG
    DSCN2219.JPG
    376,8 KB · Aufrufe: 483
  • DSCN2220.JPG
    DSCN2220.JPG
    439,6 KB · Aufrufe: 488
  • DSCN2221.JPG
    DSCN2221.JPG
    484,1 KB · Aufrufe: 482
  • DSCN2222.JPG
    DSCN2222.JPG
    475 KB · Aufrufe: 478
  • DSCN2223.JPG
    DSCN2223.JPG
    536 KB · Aufrufe: 485
  • DSCN2224.JPG
    DSCN2224.JPG
    655,4 KB · Aufrufe: 481
  • DSCN2227.JPG
    DSCN2227.JPG
    430,5 KB · Aufrufe: 501
OP
OP
G

Gast-dxrJao

Guest
Ich danke Euch! Eben habe ich mein kleines Stück Pastrami aus der Kälte geholt, es darf jetzt schwimmen. Nun werde ich den Räucherofen anwerfen.
So sehen die Würstchen jetzt aus:
DSCN2230.JPG


oh je, unscharf. Ich knipse gerade mit einer alten Kamera, an die ich mich erst wieder gewöhnen muss, da mein Handy kaputt ist.

Muss ich die Bockwurst nach dem Räuchern nochmal brühen?
 

Anhänge

  • DSCN2230.JPG
    DSCN2230.JPG
    558,9 KB · Aufrufe: 411
OP
OP
G

Gast-dxrJao

Guest
Ey. danke, da werde ich ja rot ;)
Update: Den Ofen angeheizt:
DSCN2235.JPG


Und nun können sie sich warme Füße holen . . .
DSCN2236.JPG


Und wie komme ich auf 100°C? Kohlen rauf?

So richtig viel hat in dem Ding auch nicht Platz.
 

Anhänge

  • DSCN2235.JPG
    DSCN2235.JPG
    594,1 KB · Aufrufe: 394
  • DSCN2236.JPG
    DSCN2236.JPG
    517,6 KB · Aufrufe: 379
OP
OP
G

Gast-dxrJao

Guest
Die Bockwürste habe ich mal befreit und ins warme Wasser geworfen.
DSCN2237.JPG


Wie lange müssen die brühen?
EDIT: Hab gerade bei Holger_D gelesen , ca. 15 Min.


Das Pastrami darf noch im Rauch bleiben. Ist erst bei 56°C.
 

Anhänge

  • DSCN2237.JPG
    DSCN2237.JPG
    693,3 KB · Aufrufe: 384
OP
OP
G

Gast-dxrJao

Guest
Weiter geht's! Die Bockwürste sind fertig und hängen im Herd zum Trocknen (wie lange sollten die trocknen bei welcher Temperatur?). Pastrami auch.
Und die FEE hätte ich beinahe vergessen!
Aber schaut:
DSCN2239.JPG


Die Schlimmste musste dran glauben und wurde gleich verkostet.
DSCN2240.JPG

DSCN2241.JPG


Deutlich zu sehen, die Konsistens ist etwas krümelig.
DSCN2242.JPG

Aber sie schmeckt tatsächlich nach Bockwurst!
Ich denke mal, zu wenig Eis bzw. Eiswasser und demzufolge nicht genug bindig geknetet?

_________________________________________________

Weiter geht es mit der fast vergessenen Fee:
Sollte ja Bierwurst werden, schmeckt überhaupt nicht nach Bierwurst! Aber die Konsistenz ist super (schön fest), Trennspray hatte ich dann vergessen, kam aber auch so aus der Fee.
DSCN2243.JPG

DSCN2244.JPG

DSCN2245.JPG


Geschmacklich prima!!!

Es war ein schönes Wurst-Wochenende! Und mit der Ausbeute bin ich auch sehr zufrieden, es sind wieder ein paar Vorräte da:
Leberwurst Pfälzer Art, fast Bierschinken im Glas und in Scheiben:
DSCN2246.JPG


Sowie "nur" noch 12 Paar Bockwürste und ein Pfund Pastrami.
DSCN2248.JPG


Ich bin satt und zufrieden!
THX für's Reinschauen.
 

Anhänge

  • DSCN2239.JPG
    DSCN2239.JPG
    656,5 KB · Aufrufe: 346
  • DSCN2240.JPG
    DSCN2240.JPG
    579,9 KB · Aufrufe: 344
  • DSCN2241.JPG
    DSCN2241.JPG
    456,1 KB · Aufrufe: 356
  • DSCN2242.JPG
    DSCN2242.JPG
    434,5 KB · Aufrufe: 345
  • DSCN2243.JPG
    DSCN2243.JPG
    453,6 KB · Aufrufe: 371
  • DSCN2244.JPG
    DSCN2244.JPG
    480,6 KB · Aufrufe: 346
  • DSCN2245.JPG
    DSCN2245.JPG
    421,3 KB · Aufrufe: 358
  • DSCN2246.JPG
    DSCN2246.JPG
    497 KB · Aufrufe: 357
  • DSCN2248.JPG
    DSCN2248.JPG
    727,7 KB · Aufrufe: 366
Oben Unten