• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Swattet Swien

blendaxx

Grillkönig
Moin

es is Frühjahr - 14tägige Benimm-Karenzzeit zu Sylvester is um und im Ammerland beginnt die 5te Jahreszeit, ugs. auch als :

KOHLFAHRT

bezeichnet. Karneval is eigentlich nur "Ringelpietz mit anfassn" dagegen (nur mal so am Rande).

Tja, und der Durchschnittsammerländer schaltet automatisch (Kopf wie Körper) um auf absolute Resisdenz gegenüber hyperkalorienhaltiger, hochprozentiger fast selbstzerstörerischer Nahrungsaufnahme.

Ich will nun an dieser Stelle nich das Thema Grünkohl und Kohlfahrt erörtern, denn dann wird das hier ein 8000zeiler, sondern nur auf ein kleines, aber bedeutendes Detail hinweisen - nämlich das Rezept zu

Swattet Swien



was für nicht-niederdeutsch bewanderte soviel bedeutet wie: schwarze Sau !


IMG_0107.jpg

An diesem Getränk scheiden sich die Geister, zum einen is er als Absacker für das doch etwas schwerere Grünkohlessen sehr hilfreich zum andern is der Lakritzgeschmack nur bei der Hälfte aller Bundesbürger beliebt.

Nach meinem dafürhalten kann ich aber sagen, das die relativ einfache Rezeptur, die übersichtliche Zubereitungszeit und der mit einer Kohlfahrt verbundenen "scheissegal_ichSaufjetzallesAttaaaackee" Grundeinstellung, dieses Getränk zu recht seinen Spitzenplatz als Eventgetränk innehält.

Zum Rezept:

Man braucht a) Wodka, gebündelt in einer Flasche, 1 Stück und b) Türkisch Pfeffer, 3 Packungen, möglichst original dänischer

nach Alt-überlieferten Rezept stopft man nun den Türksich Pfeffer in den Wodkabuddel und stellt ihn für 2-3 tage kühl bevor das Event beginnt. Die Bonbons lösen sich in dieser Zeit auf und nach zwischenzeitlich Schütteln erhält man diesen Gaumenschmaus.

Tja, und äääh...... das ist eigentlich auch schon alles !

Wichtig is eben dabei : nich mit dem TP geizen, anfangs mal den Buddel schütteln und tiefgekühlt servieren ! So isses am besten.

Ach ja, ein kleiner Tip noch: Bei der Vorbereitung fällt aufgrund der durch die in die Buddel gestopften Bonbons verdrängte Menge an Wodka als Ausschuss an. Nun könnte man diesen ja in einer Kaffeetasse im KS lagern, weil man da ja im Moment nich so drauf vorbereitet war. Annersherum hat man ja auch Kinder.... und die will man ja schützen, bzw. die solln da ja nich dranne gehen wenn se sich ein Erfrischungsgetränk holen wollen und ausserdem: Vodka inne Kaffeetasse im KS !?!? ...... Hallo ??? wenn das einer sieht....... ts ts ts...

Also muss sich der "Zubereiter" i.d.R. opfern und haut sich die Kaffeetassenfüllung meist mit einer schnellen Handbewegung hintere Binde. Viele sind danach etwas müde vom zubereiten.... (Erinnert auch irgendwie an die Szene mit A. Tetzlaff und Schwiegersohn beim Punsch kochen....)

Hier noch etwas Hintergrundwissen für die Detailversessenen:

Türkisch Pfeffer Türkisch Pfeffer ? Wikipedia

wiki zum Rezept: Lakritzlikör ? Wikipedia



...und aus.




Gruuz
^^
blendaxx
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Als Alkohol mit Lakritzgeschmack kannte ich bisher nur Dirty Harry.
Aber kann mir Deine Mixtur ganz gut vorstellen.

Probier mal anstelle des türkischen Pfeffers Wick Blau oder Pullmoll.
Geht auch mit vielen anderen Bonbons. Zitronenmelisse ist bspw. auch recht süffig.
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
yep, kenne ich auch als dirty harry, andi! aber ist nicht so meins, da bleibe ich lieber meinem wacho treu! :lol: :prost:
 

DonGeilo

Topics commissioner
15+ Jahre im GSV
sauber :thumb2:

das zeug hatten wir auchschon unter dem namen "schwarzer" am vatertag zur verköstigung zur verfügung. dazu gabs auch "blauen" mit wick blau statt türkisch pfeffer. da drehen sich einem die fußnägel hoch. einfach mal probieren...

ich hab mir auch mal sagen lassen, dass das zeug noch besser werden soll, wenn man es nicht nur ein paar tage ziehen lässt, sondern am besten ein paar monate.
 

Shingalana

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
ich schmeck das zeug zum schluß noch mit zuckerlösung ab...
so mögen wir es am liebsten...
wobei das abschmecken an sich schon fast den tag als gelaufen auszeichnet +gg+
 
Oben Unten