• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

T-Bonesteakes aus der Mollie und baked beans

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Heute Abend habe ich mal wieder Bock auf T-Bones gehabt. Außerdem war der DO so lange einsam im Keller gestanden. Da musste was gegen unternommen werden! Also In der Metro 2 Steakchen mit insgesamt 1,7kg ergattert und Zutaten für Baked Beans in Anlehnung an die BBQ Pit Boys gekauft. Diesmal habe ich nach Gefühl die Zutaten gemixt. Beim letzten mal war es viel zu süß und zu lange drin.

Los ging's mit Fahne hissen (habe ich diesmal mal nicht geknipst) und Anfeuern von AZK und Mollie:

IMG_4503.JPG


Die Zutaten für die Bohnen - der Bacon war schon im DO.

IMG_4504.JPG


Speck und Zwiebel anbraten

IMG_4505.JPG


Dann die restlichen Zutaten dazu, umrühren und Deckel drauf. Nach ca. 1 Stunde bei leicht geöffnetem Deckel und mehrmaligem Umrühren waren sie fertig. Achtung: rote Kidneybohnen werden nach zu langem Kochen hart! Lieber zwischen drin mal testen.

IMG_4506.JPG


Die Kuh

IMG_4507.JPG


klassisch gewürzt

IMG_4508.JPG


in die mit Buche gefeuerte SFB für 8 Minuten (2X2X2)

IMG_4509.JPG


Dann in den Garraum fertig ziehen

IMG_4510.JPG


nicht zu heiß soll es sein - deshalb Deckelhalter auf Stufe 1 einklemmen.

IMG_4511.JPG


Fertig

IMG_4512.JPG


Anschnitt

IMG_4514.JPG


Wir hatten doch heute die Frage nach butterzartem, krossen Fettrand. Bitteschön! Der war extrem lecker!!

IMG_4516.JPG


Die Böhnchen kamen nachgekleckert. Kiddys wollten ihr Steak vorher und mussten dann in die Heia.

IMG_4517.JPG



Diesmal waren die Bohnen gelungen. Nicht zu süß und die Kidneys konnte man noch beißen.

Auf dass die Bettdecke heute Nacht abhebt! :prost:


Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Besser gehts nicht :thumb1: :2prost:
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Bei den tollen Steaks hättest mich auch nicht lange bitten müssen. Sehen toll aus.

:prost: Kai
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Klasse Armin.

Open skies... :fart:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Armin,

einfach nur sehr schön :happa:

:prost:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Super, vor allem die Steaks hast Du auf den Punkt gebracht.

:prost:
 

lotterbart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
superlecker!
ich hab Hunger, muss nach den Bildern erstmal nen Hackepeterbrötchen essen
 

Sagatasan

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
die bilder von den 1A gegrillten T-Bones haben das knurren in meinem magen nochmal lauter gemacht :)

ist der gußeisenrost eigentlich ein MUSS für solche steakes, oder gehts da mehr um die optik??

schon klar - das gußeisen bleibt brennheiß, auch wenn man die steakes draufklatscht.....

liebäugle nämlich mit dem gußeiseneinsatz für meinen 57er - weber.
 
OP
OP
Arminth

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Ich finde Gusseisen klasse. Die Steaks werden prima und es gint ein tolles branding. das Auge isst mit. Geschmacklich wird es auch ohne gehen, aber wenn man es schon mal da hat, wird es auch benutzt! Meins ist aus einem Napi. Ich habe es von Stocki.

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Steak´s, die Bohnen sehen auch gut aus!

1a!!
:sabber:
 

Holzmichl

Fleischtycoon
1a Steaks und Bohnen, ne schöne Männermahlzeit :grin:
 
Oben Unten