• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tagliata con Rucola, Pomodori, Caperi e Grana Padano

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Heute einmal etwas aus der Toscana:

Tagliata con Rucola, Pomodori, Caperi e Grana Padano

Zutaten:
  • 250g Roastbeef
  • Rucola
  • Cherrytomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • getrocknete Tomaten
  • Kapern
  • Chiliflocken
  • Grana Padano
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
20210607_195524 (2).jpg


Mit Olivenöl, Balsamico, gehackten Kapern, Chiliflocken, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen.

Cherrytomaten halbieren, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden.
Die Pinienkerne anrösten.
Die gequetschte Knoblauchzehe mit etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und das Roastbeef jeweils 1-2min auf jeder Seite scharf anbraten.

In der Zwischenzeit den Rucola mit den Tomatensorten und Pinienkernen vermischen und das Dressing unterheben.
Fleisch in dünne Tranchen schneiden und auf dem Salat anrichten.
Mit Parmesanspänen und ein paar Kapern dekorieren.

Dazu ein Roero Arneis

Bon Appetito

20210607_202445 (2).jpg
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lecker leichtes Abendessen..
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Ein Träumchen Peter 👌
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Gefällt mir 😋
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Das schaut köstlich aus, Peter!
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Jo da kann ich mich Timo anschließen…. Es gefällt mir auch gut … Peter 😋
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
:hmmmm: Oh Peter im ewigen Eis schlummert noch ein Stück Roastbeef;).
Die Steilvorlage wird nachgebaut. Danke fürs zeigen :thumb1:.
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
perfekt! Mittlerweile unsere liebste Art der Steakvertilgung. Nicht viel Drumherum, nur Salz und Pfeffer auf das Fleisch und ansonsten auch genau wie bei Dir. Super :messer:
 
Oben Unten