• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tandoor & Teriyaki Lammkeule mit KarDOffel-Curry und Kokosreis

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

heute mit mal mit wenig Zeit aber doch mit einer gewissen Raffinesse.
Ich hatte am Freitag eine kleine ausgebeinte Lammkeule von unsem Hofladen in Kareth aus dem Froster genommen und langsam im Kühlschrank auftauen lassen.

Gestern waren wir ja bei Dani und Peter in Bruck und wurden mit absolut köstlichen Genüssen verwöhnt.
Da war absolut ALLES dabei, was unsere Gaumen zum entzücken brachte.
Und das Lamm von Stefan war der absolute Genuss.

Also was tun, die Bibel geschmökert auf der Suche nach dem ultimativen Rezept.
Einmal mehr bei den Rubs und Marinaden hängen geblieben.
Tandoori Marinade und Teriyaki Marinade, das klingt gut.
Nur schade, dass wir dafür nicht alle Zutaten haben.

Sch... drauf. Das ziehe ich jetzt durch.
Jetzt erst recht.
Und wehe, da wird einer lustig...
:muhahaha:

Tandoor Lamm

Die Zutaten für die Marinade.
Joghurt und Co.
Wie in der Bibel, nur mit Zitronengras und Koriander - ohne Ingwer.

DSCF3220.jpg


Die Gewürze fein vermengen.

DSCF3221.jpg


Joghurt rein, umrühren und Knoblauch dazu.

DSCF3222.jpg


Schmeckt gut. Riecht gut. Bassd scho...

DSCF3223.jpg


Ein Teil der Lammkeule, aufgeschnitten.

DSCF3224.jpg


Marinade drüber und 3 Stunden kühl stellen.

DSCF3225.jpg


Teriyaki Lamm

Ketjap Manis, Ananassaft, Orangenmarmelade, brauner Zucker, Salz, etwas Kardamom und Zitronengras und Knoblauch.
Das Lamm dazu und in einem Gefrierbeutel 3 Stunden marinieren.

DSCF3226.jpg


Das KarDOffelcurry

Mehligkochende Kartoffeln ebenfalls vom Hofladen, Urkarotten, Karotten, Zitronengras, Panang Curry Paste und Kokosmilch.

DSCF3227.jpg


Näher ran, sieht schön aus das Farbenspiel.

DSCF3228.jpg


Geschält und kleingeschnitten.
Dazu gesellen sich Curry-Blätter und Kaffirlimetten-Blätter.

DSCF3230.jpg


DSCF3231.jpg


Wir gehen raus in die Outdoor-Küche.
Tolles Wetter und nach der Action und den Vorbereitungen für den morgigen Gitarrenrocker Geburtstag tut die Sonne gut.

DSCF3232.jpg


Ein paar Brekkies durchglühen.
Das geht auch im umgedrehten Andkündzamin - gell?
Das ist das DO-Setup für das Curry.

DSCF3233.jpg


DO drauf, Sesamöl erhitzen und einen Streifen Panang Curry Paste darin anrösten.

DSCF3234.jpg


Das Gemüse rein, kräftig durchrühren und kurz anbraten.
Dann die Blätter dazu.

DSCF3235.jpg


So sieht es bis dato aus.

DSCF3236.jpg


DO kurz anheben und die Brekkies unten reduzieren.
Wir wollen ja ein Curry dopfen und keine Verkleinerung meines 12ers durchführen.
Hilfe, mein DO wird immer kleiner :rotfll: :devil: :rotfll:

DSCF3237.jpg


Mit der Kokosmilch aufgiessen.
Ich hab da mal 0,5 l reingegossen.
Deckel drauf und mit Brekkies bestücken.
Das braucht jetzt gute zwei Stunden.

DSCF3238.jpg


Kokos Reis

Reis waschen.
So lange bis das abfliessende Wasser klar bleibt.

DSCF3239.jpg


Vier Tassen Wasser bedeuten 4 Tassen Reis, oder war das andersrum?
Etwas Salz dazu und etwas Butter.
Das kommt in meinen Reiskocher.

DSCF3240.jpg


Raus in der Garten, einstecken und warten...
Das dauert nun ca. 45 Minuten.

DSCF3242.jpg


Ein neuer Elektro-Wasser-Smoker?
Den gab es übrigens mal beim Feinkost Albrecht...

DSCF3243.jpg


Zwischendurch die Brekkies abklopfen und den Deckel drehen.
Das verhindert Hitzespots im DO.

DSCF3244.jpg


Curry sieht nach 60 Minuten so aus.

DSCF3245.jpg


Zwischenzeitlich wurde noch ein AKZ durchgeglüht und umgefüllt.
Das Setup für das Lamm ist anfangs direkt und dann indirekt.
Dafür brauche ich heute nur einen Gussrost.

DSCF3246.jpg


Die Teriyaki Keule gut angrillen.
Das raucht und zischt und riecht bereits köstlich.

DSCF3248.jpg


Dann die Tandoor Keule drauf und ebenfalls angrillen.
Direkt und keine Kompromisse.

DSCF3249.jpg


Vereint in der Glut...

DSCF3250.jpg


Teriyaki richt köstlich und sollte umgedreht werden.

DSCF3251.jpg


Geil - so musses sein.

DSCF3252.jpg


Auch geil - so will ich das.
Die Stücke immer wieder mit den restlichen Marinaden bepinseln.
Die Stücke wandern mit dem Rost zwischenzeitlich in den indirekten Bereich.
Deckel zu und garen.

DSCF3253.jpg


Wenn das so schmeckt :sonne:

DSCF3254.jpg


DSCF3255.jpg


DSCF3256.jpg


DSCF3257.jpg


Der Reis hat fertig und wird nur noch warmgehalten.
Automatisch natürlich.
Kurz umrühren und auflockern.

DSCF3259.jpg


Der DO wird von Brekkies und Ascheresten befreit.
Funzt mit einem alten Malerpinsel.
Umzug ins Haus - draussen sind etliche Wespen auf die asiatischen Genüsse aufmerksam geworden.:devil::devil::devil:

DSCF3260.jpg


Dialog von asiatischer Lammkeule.

DSCF3261.jpg


DSCF3262.jpg


DSCF3263.jpg


Etwas mit Jehova abdecken und entspannen lassen.

DSCF3264.jpg


Das Curry - kurz vor dem Leerräumen.

DSCF3265.jpg


Die Teriyaki Lammkeule im Anschnitt.
Saftig und lecker...

DSCF3266.jpg


Die Tandoor Lammkeule im Anschnitt.
Ich denke des kann man so lassen - oder? :gotcha:

DSCF3267.jpg


DSCF3268.jpg


Es folgen noch ein paar unappetitliche Tellerbilder:

DSCF3269.jpg


DSCF3270.jpg


DSCF3271.jpg


DSCF3272.jpg


DSCF3273.jpg


DSCF3274.jpg


Tja Leute - alles weg, nix mehr da.
:thumb1:

Zum nachmachen ausdrücklich empfohlen...

:prost:
 

peppy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zum Glück bin ich noch pappensatt vom Nachtisch nach dem PP von heute Abend.
Sieht aus, als wenn das die Mühe wert wäre. :sabber:
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Moin Jürgen,

nach dem OT schon wieder Hunger gehabt? Wahnsinn!
Aber nach den Bildern habe ich auch schon wieder Kohldampf. Gefällt mir sehr gut und kommt auf die Todoliste.

Viele Grüße aus LA :prost:
Matthias
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
GEIL !!

das liest sich schon gut, aber die bilder sind der hammer :cook:
 

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Oh oh... Jürgen, Du hast einen riesengroßen Fehler gemacht (der sich aber schnell beheben lässt). Du hast vergessen, eine große Portion nach Pfungstadt zu schicken.

Mei, sieht das klasse aus! Lamm hatten wir ja schon ewig nicht mehr.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Jürgen,

eine tolle Bildergeschichte :thumb1:

Und sehr leckere Tellerbilder :happa:

:prost:
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
:o ja shice die wand an! der jürgen - noch ganz im grillrausch von bruck - haut noch schnell einen raus! :sabber: ich bin schwerst begeistert, mein lieber! :respekt: :prost:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sehr schön was du da aus dem Lamm gemacht hast :happa:
 

Simpson2101

der im Loch steht
10+ Jahre im GSV
Super, sieht sehr lecker aus.
Kannst ja das nächstemal mehr machen und was rüber schicken :grün:






.
 

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
schön gemacht.

"KarDOffeln" ist eine super Wortkreation!
 

Rolle

Outlaw
Booaah - bin schwer beeindruckt! Sieht superlecker aus und vielen Dank auch für die aufwändige Doku.

Aber, by the way, Deinen Hofladen möchte ich doch zu gerne mal kennenlernen . . .

LG Rolf
 

Homeister

Dauergriller
Aaach verdammt....grad lecker Rinderfilet gegessen, den Fred gelesen und direkt wieder Hunger bekommen :D

Sieht SUPER aus. Wird auf jeden Fall nach dem nächsten Metro Besuch nachgebaut!

:prost:
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
...Note 1+


...immer so weitermachen...:grün:
 

Airbagzenzi

Jellosubmarine
5+ Jahre im GSV
Das hat ja OT-Dimensionen!! :-muhaha-:



Da hat der Jürgen gleich nach Bruck aber wieder
mächtig aufgegrillt. Super-super-lecker kann ich da nur sagen.

:respekt:

Liebe Grüße
Gitti
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich dreh durch. Einfach perfekt. Ausgesucht, gekocht und was für uns am wichtigsten ist, perfekt dokumentiert. Hammmer
 
Oben Unten