• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Temperatur geht immer zu hoch

Eike Matschke

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,
Ich habe ein Problem mit der Temperaturregelung bei meinem Keramikgrill.
Ich wollte schon öfter Pulled Pork ausprobieren. Leider geht die Temperatur immer zu hoch. Sie ist jedes Mal auf ca 150Grad. Könnt ihr mir sagen was ich falsch mache?!
Meine Vorgehensweise ist wie folgt:
1. Grill mit ca 2kg Holzkohle befallen.
2. Ca 10 min die Kohlen im Keramikgrill voll durchheizen. Ich zünde die Kohlen nur in der Mitte an.
3. wenn die Kohlen durchgeglüht sind dann die Schieber auf eine kleine Öffnung schließen (Bilder habe ich beigefügt)

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

AAB9483E-1E2B-49D2-BC17-8C008DC8AAD3.jpeg


F72CA3A2-0CAF-4F10-A6B9-ED8B20C56421.jpeg


20EEDCBE-B07B-4F0A-A815-9F9F578EEEE3.jpeg


9238DE1A-8AB4-4C31-A3ED-C3B3E7055302.jpeg
 

Mi-Pi

Grillkaiser
Vielleicht stimmt die Temperatur und das Schätzeisen (Deckelthermometer) zeigt falsch an!
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Moin
Hast du schonmal ein 2 genaues Thermometer als Referenz genommen welches auf Rosthöhe im Grill ist?
 

Mr. Krabs

Grillkaiser
Wenn Du 2 KG Kohlen durchglühen lässt bringst Du das Ei so schnell nicht mehr runtergeregelt. (Die Kohle nicht durchglühen lassen und vor Erreichen der Zieltemperatur reduzieren)
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Wenn Falschluft ausgeschlossen wurde dann
.....
Ca 10 min die Kohlen im Keramikgrill voll durchheizen. Ich zünde die Kohlen nur in der Mitte an.
...... hier nach der Temperatur richten und nicht nach Zeit
Bei 70-80 Grad Schieber zu machen und 30 Minuten abwarten wo die Temperatur sich einpendelt
Dann ggfs nachjustieren
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Okay, kann ich auch etwas machen wenn der Grill zu heiss geworden ist??
Ja
Oben unten die Schieber ganz zu
Dann bei 110 Grad leicht wieder auf und nach 20 Mins Temperatur kontrollieren, dann entsprechend reagieren
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
hatte ich Eingangs vergessen, wenn du die Schieber schließt, ersticken die Kohlen im Ei?
Es scheint ein No-Name Produkt zu sein. War ein B-Ware-Modell von edingershop.
Ei muss kalt sein
Mach mal einen Papiertest
Deckel auf, Papier an verschiedenen Stellen der Dichtung auflegen und Deckel schließen
Nun das Papier versuchen rauszuziehen
Geht es schwer dann ist alles takko
Geht es leicht hast du eine Fehlerquelle gefunden

Wenn der ok war dann Falschluft ausschließen
Dazu das ein aufheizen und Räucherchips in die Glut werfen. Dann alles zu machen, es sollte nicht viel raus rauchen ....... im Idealfall gar nicht
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Du mußt nicht bei voller Öffnung anheizen.
Unten ganz offen, oben nur die Äuglein geöffnet reicht aus.
Das gibt bei mir um die 200°C. (Erfahrungswert)
Bei irgendwo unter 100°C schließe ich unten auf ca. 3mm und oben
auch bis auf einen 3mm Spalt, das passt in meinem Fall gut.
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Edinger passt! Aber wichtig ist das er auch dicht ist! Unten und oben. Dann die Tips der Kollegen hier berücksichtigen...
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Du mußt nicht bei voller Öffnung anheizen.
Unten ganz offen, oben nur die Äuglein geöffnet reicht aus.
Das gibt bei mir um die 200°C. (Erfahrungswert)
Bei irgendwo unter 100°C schließe ich unten auf ca. 3mm und oben
auch bis auf einen 3mm Spalt, das passt in meinem Fall gut.
Danke René, das werde ich bei meinem neuen gebrauchten Dicken ausprobieren
 
Oben Unten