1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Temperatur geht nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von Thoreasia, 10. Juli 2018 um 10:17 Uhr.

  1. Thoreasia

    Thoreasia Veganer

    Hallo Grillmeister,
    ich habe seit einer Weile das Problem, daß bei meinem Kugelgrill die Temperatur nicht mehr hoch geht.
    Nur mit Mühe erreiche ich mal 200 Grad. Die Temperatur sinkt dabei aber relativ schnell wieder ab bis auf 120 Grad.
    Zu den Fakten
    Ich verwende seit langer Zeit immer die selbe Holzkohle von drei Anbietern, weil ich bislang immer zufrieden damit war.
    Profago Grillies
    Weber Kohle (neue mit den Rillen)
    und Coco Grillkets
    Gleich vorweg mit allen habe ich auch schon mal weit über 300 Grad erreicht. Das Phänomen ist erst seit ein paar Wochen erkennbar.
    Ich bereite auch den Grill wie immer vor. Grillkohle im Anzündkamin anfeuern und dann wenn die Kohle grau ist ab in die Kohlenkörbe vom Grill.
    Unten die Belüftung erst mal voll auf und Deckel drauf und dann langsam einregeln auf die gewünschte Temperatur...Woran kann es liegen, daß urplötzlich der Grill nicht mehr auf 200 Grad geht und warum verliert er so schnell an Hitze, wenn ich den Deckel drauf mache? Die Kohlen sind ja nun eher für langes Grillen gedacht, z.B. für Puilled Pork usw.
    Das ist mir vor ein paar Monaten auch perfekt gelungen, weil der Grill einmal eingeregelt mit den Profago Grillies über 12 Std. die Hitze konstant zwischen 115 und 125 Grad gehalten hat. Damals mußte ich den Grill sogar lange herunter regeln, weil er am Anfang extrem hohe Hitze hatte, die ständig angestiegen ist.

    Inzwischen hätte ich Angst, bzw. ein komisches Gefühl einen Minion Ring zu legen, weil ich befürchten muß die Kiste geht ganz aus...

    Ich finde einfach keinen Fehler...
    LG
    Tommy
     
  2. Funky

    Funky Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo, da liegt der Hund begraben, nicht sofort den Deckel auflegen sobald die Kohlen im Grill sind, wenn du große Hitze brauchst, lass die Kohlen mal noch 5-10 Minuten ohne Deckel im Grill.

    Gruß Funky
     
  3. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Mach mal ein Foto. Man versteht überhaupt nicht wo und wann Du die Temperatur gemessen hast.
     
  4. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Ist die Luftzufuhr sicher offen?
    Die würde ich mal überprüfen.
     
    Fleischwölfchen gefällt das.
  5. moehni

    moehni Militanter Veganer

    Hallo,
    eigentlich kann man ja nichts falsch machen, denn Du hattest mit Deiner Methode ja schon hohe Temperaturen erzielt und anders machen es die meisten hier im Forum ja auch nicht. Und drei verschiedene Kohlesorten haben auch keinen Unterschied gebracht. Als erstes dachte ich, dass etwas mit dem Thermometer nicht stimmt. Hast Du mal mit mehreren Thermometern getestet? Oder ist es schon am Grillergebnis abzulesen, dass die Temperatur nicht hoch genug ist. Also frische Bratwurst drauf und Brühwurst runtergenommen...?
    Vielleicht helfen uns ja Fotos weiter, die Deinen Aufbau erkennen lassen.
     
  6. waltherman

    waltherman Grillkaiser

  7. Landauer

    Landauer Veganer 5+ Jahre im GSV

    Um welchen Grill handelt es sich?
    Ich schätze das es an der Luftzufuhr liegt.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden