• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Temperatur/Luftfeuchte Sensoren zeigen falsche Werte

*flo*

Militanter Veganer
Hallo,

ich habe in der für mich typischen Baugeschwindigkeit über das letzte 3/4 Jahr verteilt mir so alle Teile für einen Pi-Ager zusammengetragen. Gestern am Abend dann der erste Test der Steuerung. Es läuft und die Relais schalten schon mal.

Doch mein Mi Thermostat zeigt "komische" Werte (hab es brav geflashed). Weiß jemand woran das liegt?

Den Werten des SHT35 glaube ich im übrigen auch nicht. Habe mir gestern abend noch 5 neue bestellt.

LG
Florian

1710327641884.png
 
Hallo,

ich habe in der für mich typischen Baugeschwindigkeit über das letzte 3/4 Jahr verteilt mir so alle Teile für einen Pi-Ager zusammengetragen. Gestern am Abend dann der erste Test der Steuerung. Es läuft und die Relais schalten schon mal.

Doch mein Mi Thermostat zeigt "komische" Werte (hab es brav geflashed). Weiß jemand woran das liegt?

Den Werten des SHT35 glaube ich im übrigen auch nicht. Habe mir gestern abend noch 5 neue bestellt.

LG
Florian

Anhang anzeigen 3357917
Welchen MI hast du denn? Genau den der empfohlen wurde? Wir haben nämlich nur den implementiert und nur mit dem getestet…
Das Phänomen haben wir noch nicht beobachtet…
Was den SHT35 angeht… in der Monitordarstellung an der Stelle ist der Mittelwert über ca 40-50Min dargestellt.
Weiter unten kannst du die Rohwerte sehen, das geht auch in den Diagrammen.
 
Was mich auch wundert, sind die 8,71 V - der Mi hat doch nur 3 V
 
Sollte passen… keine Ahnung was da schief gelaufen ist… Versuch nochmal zu flashen … hast du aber wahrscheinlich schon…
 
Die SD Karte des Pi oder das Thermometer? Das Thermometer habe ich sogar schon zweimal geflashed.

Was ich jetzt nochmals gemacht habe ist, dass dich die Firmware mit einem Androidhandy geflashed habe statt mit dem PC. Vielleicht hilft es.
 
Ich habe sonst immer bei Amazon. bestell, dieses Mal über ebay … der Sensor lässt sich flashen zeigt im Flashtool auch alles richtig an, sendet aber über Bluetooth nichts vernünftiges.
Müssen jetzt mal prüfen ob es daran liegt dass ich auch einen billigen Nachbau erhalten habe oder dass es an was anderem liegt . (Z.B. HW Version)
Ich habe jetzt noch einen bei Amazon bestellt, im Xiaomi-Store.
Mal schauen was da ankommt und wie sich die verhalten.

Welche Hardware Version zeigt dir das Flashtool an?

Oben der originale bei Amazon gekauft, unten der von ebay.
IMG_6604.jpeg
 
Ok - ich konnte es mal mit dem Android flashen. Sind aber heute auf Urlaub gefahren. Kann also erst am Sonntag wieder testen.

Hinsichtlich der SHT35 nehme ich an, dass die Beschallung auf diesen lila boards notwendig ist. Weil ich habe einen Sht35 von Amazon abgeklemmt der als Fühler konfektioniert ankam. Nehme an der hat keine Beschaltung und liefert deshalb so komische Werte.

Kann das sein?
 
Wir gesagt, was tatsächlich im diesen Sensoren steckt, weiß ich nicht.
Die Wiederstände sind für die Digitalsignale da das definierte Zustände erreicht werden und die Übertragung funktioniert .
Die können nicht die Werte an sich beeinflussen. wenn Werte übertragen werden dann passt das.
Welche Werte übertragen werden hängt von Sensor an sich ab.
 
Wir gesagt, was tatsächlich im diesen Sensoren steckt, weiß ich nicht.
Die Wiederstände sind für die Digitalsignale da das definierte Zustände erreicht werden und die Übertragung funktioniert .
Die können nicht die Werte an sich beeinflussen. wenn Werte übertragen werden dann passt das.
Welche Werte übertragen werden hängt von Sensor an sich ab.
Okay - also die Anpassung an den Bus.
Probier mal das:
- verbinde dich mit dem Flashtool und ändere die Config folgendermaßen:
Kannst du mir bitte den Link zu dieser Maske posten? Ich finde die nämlich nirgends.
 
Kannst du mir bitte den Link zu dieser Maske posten? Ich finde die nämlich nirgends.
So wie du geflashed hast.
Der Link ist in der Hilfe.
Verbinde dich mit dem Sensor, dann siehst du die Maske.
Es kommt anscheinend auf den Sensor drauf an welches Advertising vorgewählt ist.
Also…
-verbinden
-richtige Advertising auswählen
-config senden
-disconnect ( ist wichtig )
 
Okay - am PC kommt die Maske nicht. Muss wieder auf das android Handy warten.

In der Zwischenzeit hab ich mal einen der „neuen“ SHT35 modifiziert und angeschlossen.

Scheinbar geht der den ich hatte (https://amzn.eu/d/cdjt7Ql) doch. Das ist nämlich so ein FS304-SHT35 von Amazon fertig konfektioniert.

T passt
H wird sich hoffentlich noch angleichen

1710713235336.jpeg
 
Es funktioniert!

Danke sehr! Lösung war

1. RICHTIGE custom Firmware auf das Mi Thermometer flashen (ATC_47. Bin)
2. advertising auf „pvvx“ stellen

Danke vielmals für die Hilfe!

P.S.: Das Flashen ging nur richtig mit einem android Gerät. Windows und Chrome produzierten komische Werte :-(
 

Anhänge

  • IMG_1345.jpeg
    IMG_1345.jpeg
    363,4 KB · Aufrufe: 11
Zurück
Oben Unten