• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Teriyaki-Bauch / Cashew-Jasminreis

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Teriyaki-Bauchfleisch mit Cashew-Jasminereis

Originalrezept aus Webers Greatest Hits mit minimalen Änderungen


Zutaten:
-Schweinebauch mit Schwarte
-120 ml Sojasauce
-80 ml Hennessy (im Original Bourbon, aber was solls)
-halber Bund Frühlingszwiebeln, die weißen und hellgrünen Teile in Röllchen geschnitten
-5 cm Ingwer
-5 EL brauner Zucker
-3 EL Hoisin-Sauce
-2 Sternanis
-2-3 Knobizehen, zerdrückt

-Chunks, Chips, Pellets oder sonstiges zum Räuchern.

Für den Reis:
-270 g Jasminreis
-1 TL grobes Meersalz
-70 g geröstete Cashewkerne, grob zerkleinert
-halber Bund Frühlingszwiebeln, die weißen und hellgrünen Teile in Röllchen geschnitten
-550 ml kaltes Wasser



Zubereitung Bauch:


Den Schweinebauch entweder direkt ohne Knochen besorgen, oder wie in meinem Fall.....
Extra mit Knochen kaufen, selber auslösen und dabei schön ein bisschen Fleisch an den Knochen lassen für einen kleinen Zwischensnack.
Den Genesis vorheizen und im Dutch Oven die Zutaten für die Schmorflüssigkeit mit 1 Liter Wasser verrühren und zum kochen bringen.
Dem Bauch mit der Schwarte nach unten in den DO legen, Knochen dazu und soviel Wasser nachgießen das er gerade bedeckt ist. Mit der Sear Station ordentlich Gas geben, aufkochen und anschließend bei niedriger Hitze zugedeckt 3 Stunden schmoren lassen. Während dem schmoren ab und an mal wenden (Vorsicht das er nicht auseinanderfällt) und immer mal wieder Wasser nachgießen das er bedeckt bleibt.
Den Bauch abkühlen lassen, in Frischhaltefolie wickeln und für 2 Stunden kühlen.
Währenddessen die Flüssigkeit durch ein feines Sieb gießen, Reste entsorgen und die Flüssigkeit 10 Minuten stehen lassen. Fett oben abschöpfen und den Rest für ca. 60-90 min einreduzieren bis es richtig schön dick ist.

Den Grill für niedrige Temperatur vorbereiten (100-120 Grad) und das Holz zum räuchern bringen. Diesmal hatte ich Kirschchips in der Pipe. Zirka 60 Minuten smoken und währenddessen den Reis vorbereiten....


Zubereitung Reis:
Den Reis abspülen, abtropfen lassen und in eine Topf geben. 550 ml Wasser dazu, salzen und aufkochen. Temperatur herunterdrehen und bei mittlerer Hitze 17-20 Minuten garen.
Vom Herd nehmen, Frühlingszwiebeln und Cashews darübergeben. Noch nicht vermengen. Topf verschließen und 5-10 min stehen lassen. Erst dann unterheben und direkt servieren.


Den Reis in eine Schüssel geben, darauf den Bauch, mit Soße beträufeln oder einstreichen und mit dem Grün der Frühlingszwiebeln garnieren. Fertig.


Das ist mal richtig geil. Hatte ich mir bei weitem nicht so gut vorgestellt. Der Bauch butterweich, die Soße schön kräftig und der Reis kommt auch verdammt geil.

Aber am allerbesten: Meine Frau mag normalerweise Schweinebauch nicht so sehr und sogar die hat ihn total gelobt und sich noch 2 mal nachgeholt. Das war das beste Lob überhaupt.

Gibts so mal wieder und der Reis wird glaub ich jetzt Standard weil er so easy ist aber trotzdem verdammt gut.

Hier noch die Bilder....


187BFEEC-EBCF-4923-8371-637A573B7802.jpeg
983F71B0-CCCF-444B-A4EF-DCE7283D9A51.jpeg
CB984A3A-93E5-4260-9F4F-DCB94D33939D.jpeg
31255841-E7A7-49DF-8E34-81D8B97F6463.jpeg
7A3830AF-1FDF-4480-B7CF-FED118B95404.jpeg
E4BF6070-DE02-46B5-AED1-BB465DBAAB39.jpeg
F3B75ECC-1387-49BE-93DF-9FBEE18E3894.jpeg
AF79A422-2326-4A1B-9EE0-2451672F7F99.jpeg
BDE1B505-7B31-496D-9BE6-CCA4CE3C058B.jpeg
210454A5-0423-4A57-B183-1A7BB3285DD7.jpeg
582480C3-ADBB-47E5-9CCC-240E87B4A5AE.jpeg
08620D52-3F22-4BE8-ADC0-7535E25EEB0C.jpeg
E0AECEBA-339B-4314-B60F-89736F0F905D.jpeg
867E819C-1CB9-4BB0-8B9E-604556DC8790.jpeg
54E7CE1E-CBB6-4AF0-B8E5-AE4604BD6922.jpeg
29589615-70A4-4222-9486-B74704707B25.jpeg
546FEFAA-DDE7-4CE0-91C6-2CCE0FC3D757.jpeg
DF5D8BB2-8C56-4F1A-AD82-30D4F41E0043.jpeg
47B9EBFC-DC9D-4C09-9AD9-EA304151BA6B.jpeg
B50AD2B0-C9C6-4029-B0D6-B257010D7267.jpeg
FA7306FA-EEC3-42EB-9E5F-D86D01503067.jpeg
822C41F4-F5EC-4B05-BEDD-31E5E748ACE3.jpeg
9D94BB9C-6DB6-4DFD-BFA7-84B699A02BA0.jpeg
D58D01A5-1488-4ACB-95D4-F90C7E14A942.jpeg
2CD747DF-D91B-4394-9414-EA6299CAB84F.jpeg
D43D5E69-D06F-4DC0-AC4E-A9827CB4C83E.jpeg
8D1BC66C-7609-45D9-82F0-244708059C19.jpeg
1341DF1A-F8C9-4A09-99CB-ABC26141EC38.jpeg
 

Anhänge

  • 187BFEEC-EBCF-4923-8371-637A573B7802.jpeg
    187BFEEC-EBCF-4923-8371-637A573B7802.jpeg
    321,7 KB · Aufrufe: 659
  • 983F71B0-CCCF-444B-A4EF-DCE7283D9A51.jpeg
    983F71B0-CCCF-444B-A4EF-DCE7283D9A51.jpeg
    151,2 KB · Aufrufe: 675
  • CB984A3A-93E5-4260-9F4F-DCB94D33939D.jpeg
    CB984A3A-93E5-4260-9F4F-DCB94D33939D.jpeg
    256 KB · Aufrufe: 671
  • 31255841-E7A7-49DF-8E34-81D8B97F6463.jpeg
    31255841-E7A7-49DF-8E34-81D8B97F6463.jpeg
    283,5 KB · Aufrufe: 660
  • 7A3830AF-1FDF-4480-B7CF-FED118B95404.jpeg
    7A3830AF-1FDF-4480-B7CF-FED118B95404.jpeg
    222,4 KB · Aufrufe: 671
  • E4BF6070-DE02-46B5-AED1-BB465DBAAB39.jpeg
    E4BF6070-DE02-46B5-AED1-BB465DBAAB39.jpeg
    216,9 KB · Aufrufe: 660
  • F3B75ECC-1387-49BE-93DF-9FBEE18E3894.jpeg
    F3B75ECC-1387-49BE-93DF-9FBEE18E3894.jpeg
    221,2 KB · Aufrufe: 651
  • BDE1B505-7B31-496D-9BE6-CCA4CE3C058B.jpeg
    BDE1B505-7B31-496D-9BE6-CCA4CE3C058B.jpeg
    321 KB · Aufrufe: 650
  • AF79A422-2326-4A1B-9EE0-2451672F7F99.jpeg
    AF79A422-2326-4A1B-9EE0-2451672F7F99.jpeg
    261,7 KB · Aufrufe: 637
  • 210454A5-0423-4A57-B183-1A7BB3285DD7.jpeg
    210454A5-0423-4A57-B183-1A7BB3285DD7.jpeg
    230,1 KB · Aufrufe: 643
  • 582480C3-ADBB-47E5-9CCC-240E87B4A5AE.jpeg
    582480C3-ADBB-47E5-9CCC-240E87B4A5AE.jpeg
    205,1 KB · Aufrufe: 659
  • 08620D52-3F22-4BE8-ADC0-7535E25EEB0C.jpeg
    08620D52-3F22-4BE8-ADC0-7535E25EEB0C.jpeg
    280,6 KB · Aufrufe: 640
  • E0AECEBA-339B-4314-B60F-89736F0F905D.jpeg
    E0AECEBA-339B-4314-B60F-89736F0F905D.jpeg
    334,9 KB · Aufrufe: 644
  • 54E7CE1E-CBB6-4AF0-B8E5-AE4604BD6922.jpeg
    54E7CE1E-CBB6-4AF0-B8E5-AE4604BD6922.jpeg
    380,8 KB · Aufrufe: 653
  • 867E819C-1CB9-4BB0-8B9E-604556DC8790.jpeg
    867E819C-1CB9-4BB0-8B9E-604556DC8790.jpeg
    251,9 KB · Aufrufe: 633
  • 29589615-70A4-4222-9486-B74704707B25.jpeg
    29589615-70A4-4222-9486-B74704707B25.jpeg
    202,6 KB · Aufrufe: 650
  • 546FEFAA-DDE7-4CE0-91C6-2CCE0FC3D757.jpeg
    546FEFAA-DDE7-4CE0-91C6-2CCE0FC3D757.jpeg
    314 KB · Aufrufe: 650
  • DF5D8BB2-8C56-4F1A-AD82-30D4F41E0043.jpeg
    DF5D8BB2-8C56-4F1A-AD82-30D4F41E0043.jpeg
    284,2 KB · Aufrufe: 664
  • 47B9EBFC-DC9D-4C09-9AD9-EA304151BA6B.jpeg
    47B9EBFC-DC9D-4C09-9AD9-EA304151BA6B.jpeg
    330,3 KB · Aufrufe: 649
  • B50AD2B0-C9C6-4029-B0D6-B257010D7267.jpeg
    B50AD2B0-C9C6-4029-B0D6-B257010D7267.jpeg
    242,6 KB · Aufrufe: 654
  • FA7306FA-EEC3-42EB-9E5F-D86D01503067.jpeg
    FA7306FA-EEC3-42EB-9E5F-D86D01503067.jpeg
    266,2 KB · Aufrufe: 650
  • 9D94BB9C-6DB6-4DFD-BFA7-84B699A02BA0.jpeg
    9D94BB9C-6DB6-4DFD-BFA7-84B699A02BA0.jpeg
    318 KB · Aufrufe: 640
  • 822C41F4-F5EC-4B05-BEDD-31E5E748ACE3.jpeg
    822C41F4-F5EC-4B05-BEDD-31E5E748ACE3.jpeg
    217,6 KB · Aufrufe: 651
  • D58D01A5-1488-4ACB-95D4-F90C7E14A942.jpeg
    D58D01A5-1488-4ACB-95D4-F90C7E14A942.jpeg
    246,5 KB · Aufrufe: 640
  • 2CD747DF-D91B-4394-9414-EA6299CAB84F.jpeg
    2CD747DF-D91B-4394-9414-EA6299CAB84F.jpeg
    249,1 KB · Aufrufe: 645
  • D43D5E69-D06F-4DC0-AC4E-A9827CB4C83E.jpeg
    D43D5E69-D06F-4DC0-AC4E-A9827CB4C83E.jpeg
    192,7 KB · Aufrufe: 649
  • 8D1BC66C-7609-45D9-82F0-244708059C19.jpeg
    8D1BC66C-7609-45D9-82F0-244708059C19.jpeg
    265,2 KB · Aufrufe: 654
  • 1341DF1A-F8C9-4A09-99CB-ABC26141EC38.jpeg
    1341DF1A-F8C9-4A09-99CB-ABC26141EC38.jpeg
    231,5 KB · Aufrufe: 658

BeefChef

Foodstylist
Top ;) lecker schaut es aus ... ;)

Sehr geil !

BoG BeefCheffe
 

Ho Shi

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Klasse! Ich guck morgen gleich mal nach, ob ich noch ein Bäuchlein im Froster habe... :)
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Absolute top! Das sieht sehr lecker aus:thumb2:.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Hmmmm... Bauch ist bei mir auch so eine Sache, sv liebe ich ihn, in Form einer gut gemachten Porchetta mag ich ihn auch ... auf jeden mit gepoppter / knuspriger Schwarte oder eben abschneiden. Weiche Schwarte mag ich gar nicht...

Die Zutaten klingen hier jedenfalls schon mal sehr lecker und das Ergebnis sieht wie immer ansprechend aus... probieren würde ich in jedem Fall!

Glück Auf
 

Z25

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht schon sehr gut aus. Ich frage mich, man die Schwarte zum Schluß nicht noch poppen könnte?! Quasi das I-Tüpfelchen in Herzform......:D
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Baschdi,

das sieht äußerst appetitanregend aus
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 515
OP
OP
BaconAddict

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Danke euch allen.

@Spätzünder Ich steh auch total auf Kruste. War aber hier nicht so ohne weiteres machbar. Die Schwarte war aber zart wie Butter. Habe die komplett mitgegessen und nichtmal meine Frau hat sie weggeschnitten.

@Z25 Ich bin an nem Stückchen zum Schluss mal mit dem Brulleebrenner drüber. Hat aber nicht wirklich funktioniert. Wird sauschnell schwarz und kein bisschen knusprig,
 
OP
OP
BaconAddict

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Geil .... warum wird das in Frihafo eingepackt ?

Hatte ich mich, bevor ich angefangen habe auch gefragt.
Definitiv das er in Form bleibt und nicht komplett auseinanderfällt. Ist ne sehr wackelige Geschichte wenn der aus dem Topf kommt. Hatte mir zwischendurch beim drehen schonmal mit der Zange die Schwarte aufgeschlitzt so weich ist das alles.
 

flo17

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus Baschdi!

Sauber! Das hat Pflichtnachbaucharakter! :-)

Gruß FLO17
 
OP
OP
BaconAddict

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Oben Unten