• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Terrasse mit Überdachung, was länge währt ...

Safty

Veganer
5+ Jahre im GSV
wird hoffentlich gut.

Leider ist der Wind im Sauerland nicht zu unterschätzen. Nachdem mittlerweile zwei Pavillons, ein Sonnensegel und mehrere Sonnenschierme ihren Dienst verweigert haben, soll nun eine stabilere Lösung her.

Wir haben lange überlegt, wie wir unsere Sitzecke Sonnen- und Windgeschütz genießen können ohne die angefangene Terrasse komplett rückbauen zu müssen.

Als Ergebnis unsererer Überlegungen ist eine Landhausmauer in unterschiedlichen Höhen heraus gekommen.
Auf zwei Seiten, in der Hauptwindrichtung, wird die Mauer etwas über zwei Meter hoch und dient später als Auflager für eine Überdachung. Die anderen Bereich werden nur ca. 60 cm hoch und fangen den Höhenunterschied zwischen Wiese und Terrasse ab.

Hier ein Bild unserer Planung:
Außenanlage .jpg
 

Anhänge

  • Außenanlage .jpg
    Außenanlage .jpg
    148,7 KB · Aufrufe: 2.754

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Das sieht wie ein guter Anfang aus.
*Bankstell-Biernehm* :bierchips:
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
Überdachung von Grillplätzen ist immer gut, das verlängert die Grillsaison auf 12 Monate pro Jahr :D.

Eine Frage zu deiner Zeichnung bzw. Bildern habe ich noch...auf der Zeichnung ist hinter dem Grill eine Mauer eingezeichnet, ist die durchgängig? Musst du dann wenn du mit 3kg PP vom Grill kommst über das Mäuerchen steigen? Oder gibt es da einen Durchgang?
 
G

Gast-nsbk8L

Guest
Wenn alles fachgerecht gebaut wird, brauchst du vor dem Wind keine Angst haben,
der Anfang sieht schon danach aus.:thumb2:
 

navysurf

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Das sieht schon mal sehr gut aus. Da nehm ich auch mal Platz und freu mich über den Baufortschritt !!!
 

o815

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Na da bin ich mal gespannt. Der Anfang sieht schon gut aus
 
OP
OP
Safty

Safty

Veganer
5+ Jahre im GSV
Überdachung von Grillplätzen ist immer gut, das verlängert die Grillsaison auf 12 Monate pro Jahr :D.

Eine Frage zu deiner Zeichnung bzw. Bildern habe ich noch...auf der Zeichnung ist hinter dem Grill eine Mauer eingezeichnet, ist die durchgängig? Musst du dann wenn du mit 3kg PP vom Grill kommst über das Mäuerchen steigen? Oder gibt es da einen Durchgang?

Hallo Pellinger,

keine Sorge, ich komme fast barrierefrei zum Smoker.
Die linke Wand wird vom Haus aus zwei Meter lang mit einem kleinen Vorsprung, für einen Schrank.
Hinter dem Mann in rot auf der Zeichnung ist eine Stufe von der Terrasse zum Gelände.
In der rechten Wand ist ein Durchgang mit Torbogen für den Anschluß an den vorhanden Weg geplant.
 

Carl Itos

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was für einen Unterbau hast du unter den Betonschalsteinen ?
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
@Safty
Super, dann ist ja alles okay. Ich hatte mir nur vorgestellt, wie du mit kiloweise Fleisch da eine kletteraktion veranstaltest. Die Stufe sieht man ja auf der Zeichnung nicht.

Ansonsten sieht es super aus, torbogen hört sich spannend an, da bleibe ich mal dabei.

Auf der Bank Platz genommen und eine Flasche Wein geöffnet. :wineglass:
 

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich nehme auch mal Platz! Viel Erfolg bei Deinem Projekt
 

maider187

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
mir Gefällt die unterschiedlich Anordnung der Steine sehr gut. Hast dir das Berechnen lassen oder alles in Eigenregie? Welche Steine sind das?
BTW... cooles Projekt. Bin schon gespannt wie es dann ausschaut :D
 
Oben Unten