• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Terrassenholz

krauti666

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

ich will auf unserem Balkon Holz verlegen. Ca. 16 m² ohne Überdachung. Hat jemand von Euch damit Erfahrung ? Eigentlich wollte ich Bambusbretter nehmen bin aber etwas unsicher wegen angeblicher Fleckenbildung. Tropenholz und Kunststoff fällt auch aus.

Hat jemand ein paar gute Tips ???

Gruß

Krauti
 

utakurt

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Lärche oder kesseldruck-imprägniertes Holz geht sicher!

Holz ist schön - aber Obacht - Holz wird sauglatt, wenn es naß ist!
 

tribine

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
wir haben ca. 30 qm Holzterrasse mit Cumaru-Holz von Sofortholz.de
(glatt gehobelt) und sind sehr zufrieden damit.
Wenn es nass ist trocknet es sehr,sehr schnell ab - früher hatten wir geriffelte Planken und das war nach Regen wesentlich länger rutschig !
 

steinbackofenfreund

Bundesgrillminister
Hallo Leute,

ich will auf unserem Balkon Holz verlegen. Ca. 16 m² ohne Überdachung. Hat jemand von Euch damit Erfahrung ? Eigentlich wollte ich Bambusbretter nehmen bin aber etwas unsicher wegen angeblicher Fleckenbildung. Tropenholz und Kunststoff fällt auch aus.

Hat jemand ein paar gute Tips ???

Gruß

Krauti

Ich habe letztens für einen Kunden eine ca. 60 m² große Terrasse aus GARAPA gebaut. Sehr schönes Holz, finde ich.
Wenn du Harthölzer verwendest, musst du auf eine ausreichende Verschraubung achten. Je Befestigungspunkt Planke/Auflageholz mind. 2 Verschraubungen 5 x 50 mm (Teilgewinde). Um eine Schüsselung des Materials zu vermeiden, sollten die Verschraubungen möglichst nah am Rand der Planke gewählt werden. Schrauben ausschließlich aus VA-Material, sonst gibt es hässliche Verfärbungen. Und immer schön mit einer Schnur arbeiten, damit die sichtbaren Verschraubungen sauber in einer Reihe stehen.
Ich verwende auch keine Terrassenbauschrauben mit Bohrspitze. Die verursachen Splitterungen.
Mit Vorbohren und Senken habe ich bessere Erfahrungen gemacht.

Gruß, Steini
 

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich kann auch nur von heimischem Holz berichten:

Wir haben in Limburg eine Fußgängerbrücke über einen Lahnarm geplant. Der Belag wurde aus splintfreiem Eichekernholz hergestellt. 5-8cm Dicke Bohlen. Die überleben dich. Durch eine Längsnutung der Oberfläche sind die auch Überhaupt nicht glatt bei Regen oder Nässe.
100_2461.jpg
 

Anhänge

  • 100_2461.jpg
    100_2461.jpg
    144,7 KB · Aufrufe: 2.699
Zuletzt bearbeitet:

Fetter Hund

Grillkönig
Nimm Lärche(3,5cm dick) und kaufe es direkt ab Sägewerk spart Geld.
Ich habe in 2 Wochen das gleiche vor und kaufe sie direkt bei unseren Sägewerk.Billiger und besser geht nicht.
 
OP
OP
krauti666

krauti666

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Salex,

wir hatten in unserer alten Mietwohnung solche Platten (nicht von Ikea). Ist leicht zu verlegen, aber wenn die Dinger nass werden verbigt sich beim Trocknen jedes der kleinen Holzteile und klappert beim Drüberlaufen.

Gruß

Krauti
 

Salex

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Wir waren gestern bei Ikea und haben uns die Platten mal angeschaut, eigentlich mit fester Kaufabsicht ;-) aaaaaber :

1 ) Billigste Verarbeitung
2 ) Hässlich und im Gesamteindruck wirkte dieser Bodenbelag irgendwie unruhig
3 ) Rutschig und wackelnd
4 ) Nicht gekauft

Nun suchen wir weiter nach dem passenden Belag ;-)

LG

Sandra
 
OP
OP
krauti666

krauti666

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Wir waren gestern und heute bei versch. Terassenholzhändlern. Vielen Dank an Bine, wir waren bei sofortholz - es wird bei uns dann jetzt auch Cumaru. Beratung und Preis/Leistung scheint dort zu stimmen.

Grüßle

Krauti
 
Zuletzt bearbeitet:

Salex

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Bei uns ist auch eine Entscheidung gefallen :-) Bei uns wird es Massaranduba. Die Leisten für die Unterkonstruktion liegen schon im Wohnzimmer 8-) und morgen wird der Rest gekauft damit es am Samstag losgehen kann......was das wohl werden wird :sun:

LG

Sandra

Verlegt Ihr auch alleine????
 
OP
OP
krauti666

krauti666

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
@Sandra,

na klar bau ich selber. Wir müssen aber noch den rest vom Balkon machen (Momentan habe ich die Bretter von der Balkonbrüstung abgebaut und zu streichen vorbereitet).

Der Herr Severin hat sogar ein neues System zur nicht sichtbaren Verlegung entwickelt.

Ich mach dann auch ein paar Bilder vom Verlegen.

Gruß

Krauti
 
Oben Unten