• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Test Inkbird HET-F001 und Vergleich mit 4 anderen Thermometern

miaschmeckts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ich hab von amazon ein klappbares thermometer bekommen. keins zum drinlassen, sondern eins, zum reinstechen, messen, fertig.
bei der gelegenheit wollt ich mal die genauigkeit meiner anderen thermometer testen, die da für den späteren vergleich durchnummeriert sind wie folgt:

1.Weber funkthermometer 6741,
2.Inkbird IBT-4XS,
3.ein küchenchef thermometer, das mit dem borniak gekommen ist,
4.das langjährig genutzte einstechthermometer meiner frau Sunartis E514,
5.und das neue Inkbird HET-F001

das neue inkbird nach klappmesserart ist trotz der grösse doch sehr handlich. erfreulicherweise war die batterie im lieferumfang dabei. es hat eine hold funktion, d.h. der gemessene wert wird auf knopfdruck gespeichert. ausserdem geht es von selber aus, wenn man es zuklappt.
das thermometer ist mit einem magneten versehen, der aber zu schwach ist. an glatten, dünnen senkrechten flächen rutscht es ab. auf einer rauhen gussplatte bleibt es kleben, aber auch hier fängt es zum rutschen an, wenn man an die platte stösst.


P1030290.JPG
P1030291.JPG
P1030292.JPG
P1030307.JPG



der erste test war ohne das küchenchef, weil ich eigentlich zu faul war, das ausm schuppen zu holen.
simpler versuchsaufbau, messbecher mit heissem wasser aus der leitung, thermometer rein, ablesen, fertig.
hier war ich zum erstenmal geschockt. beide fühler des weber zeigten 3-5 grad zuviel an. sowas geht gar nicht.
die werte im einzelnen:
1: 49°C
2: 45°C
4: 45,2°C
5: 45,0°C

P1030297.JPG
P1030298.JPG


dann hab ich beschlossen, das ganze mal weiterzuführen, incl dem küchenchef.
nächster versuch: wasserbad mit meinem sousvide stick henry auf 65°C erwärmt und die thermometer rein.
die werte:
1: 68°C
2: 65°C
3: 66°C
4: 64,6°C
5: 64,5°C
P1030299.JPG
P1030300.JPG
P1030302.JPG


nächster versuch:
wasserbad mit 75°C
die werte:
1: 78°C
2: 75°C
3: 76°C
4: 74.6°C
5: 74,6°C
P1030304.JPG
P1030303.JPG
P1030306.JPG


zu guter letzt noch ein test mit kaltem wasser aus der leitung im messbecher.
die werte:
1: 17°C
2: 14°C
3: 17°C
4: 13,6°C
5: 14,0°C
P1030308.JPG
P1030309.JPG


resumee:
funkthermometer:
ich muss sagen, dass mich das weber auf der ganzen linie enttäucht hat.
das küchenchef geht grad noch, aber begeistert bin ich vom inkbird.

einstechthermometer:
das kleine sunartis meiner frau ist ausgezeichnet. für frauenhände optimal.
mir ist aber das inkbird lieber, weils dank des grossen griffes besser in der hand liegt. optimal für männerhände.
dass der magnet zu schwach ist macht mir nix aus, da ich nicht im sinn habe, es an senkrechte flächen hinzupappen.
dass das inkbird bei den 14 grad um 0,6°C zu wenig anzeigt ist für mich nicht relevant, da mein bevorzugter messbereich in den oberen regionen ist, und da ist es voll in ordnung.

das neue Inkbird HET-F001 war somit kein fehlkauf, darf bleiben und kamma weiterempfehlen.
 

Anhänge

  • P1030290.JPG
    P1030290.JPG
    297,3 KB · Aufrufe: 974
  • P1030291.JPG
    P1030291.JPG
    348,6 KB · Aufrufe: 971
  • P1030292.JPG
    P1030292.JPG
    262,8 KB · Aufrufe: 933
  • P1030307.JPG
    P1030307.JPG
    315,9 KB · Aufrufe: 942
  • P1030297.JPG
    P1030297.JPG
    312,9 KB · Aufrufe: 925
  • P1030298.JPG
    P1030298.JPG
    190,3 KB · Aufrufe: 983
  • P1030299.JPG
    P1030299.JPG
    247 KB · Aufrufe: 916
  • P1030300.JPG
    P1030300.JPG
    325,9 KB · Aufrufe: 954
  • P1030302.JPG
    P1030302.JPG
    247,1 KB · Aufrufe: 965
  • P1030304.JPG
    P1030304.JPG
    205,6 KB · Aufrufe: 918
  • P1030303.JPG
    P1030303.JPG
    350,4 KB · Aufrufe: 894
  • P1030306.JPG
    P1030306.JPG
    265,6 KB · Aufrufe: 905
  • P1030308.JPG
    P1030308.JPG
    262,8 KB · Aufrufe: 902
  • P1030309.JPG
    P1030309.JPG
    279,3 KB · Aufrufe: 937

Inkbird

Bundesgrillminister
Hi,@miaschmeckts

Thank you so much for your testing and feedback!

Sorry for the problem about the magnet,WE put forward to our engineer and WE are strengthening the magnet.

It's very significant to us about customer's satisfaction.
Don't worry!Inkbird is making the Enhanced version about the magnet.

Regards,
Inkbird
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Nabend und danke für den Test.
Ich habe seit heute auch ein Inkbird HET-F001 und es soll ein Geschenk sein. Gibt es die Möglichkeit,
die Nachkommastelle abzuschalten? Vom Thermapen weiß ich, dass es möglich ist.

Danke und Gruß,
 
OP
OP
miaschmeckts

miaschmeckts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
auf der bedienungsanleitung steht nix davon. aber warum abschalten? stört doch nicht?
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Nee, stören tuts nicht. Einfach der Interesse halber.
 

Inkbird

Bundesgrillminister
Nabend und danke für den Test.
Ich habe seit heute auch ein Inkbird HET-F001 und es soll ein Geschenk sein. Gibt es die Möglichkeit,
die Nachkommastelle abzuschalten? Vom Thermapen weiß ich, dass es möglich ist.

Danke und Gruß,
Hello,
Sorry,the decimal place can not be switched off,the decimal place is more accurate for temperature!:-)

Regards,
Inkbird
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
ThankYou, Inkbird!

VG,
Holger
 

griesdoof

Militanter Veganer
Danke für Deinen Test!

Bin in letzter Zeit auch schon öfters um ein simples Einstechthermometer geschlichen ohne BT, WLAN usw.

Das klingt so gut, dass ich jetzt grad den bestellt habe.
 
OP
OP
miaschmeckts

miaschmeckts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
mein thermometer hat nach 3 jahren jetzt den geist aufgegeben.
im display steht LLL.L
dachte zuerst, die batterie ist leer. wars aber nicht.
nachdem ich keine garantie mehr hatte, hab ichs aufgeschraubt. musste feststellen, dass eine lötstelle des kabels die dreherei nicht überstanden hat.
mit einen feinen lötkolben sollte das zu beheben sein. ist wohl ein konstruktionsfehler. thermometer gibts auch nicht mehr. mit google findet man das problem öfters.
bleibt die hoffnung, dass das beim nachfolgemodell behoben wurde. werds ja irgendwann (hoffentlich nicht) sehen

20210515_191300.jpg
20210524_101356.jpg
 
Oben Unten