• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Test Pizza-Aufsatz von BBQ-Bull auf 57´er Weber

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Am Wochenende haben wir den Pizza-Aufsatz von BBQ-Bull getestet.
Der Aufsatz ist samt Kugelgrill recht günstig zu erwerben, natürlich darf man hier keinen 1 a Qualitäts-grill erwarten. Nichts desto trotz werden wir eins zwei stellen an der Kugel reklamieren (fehlende Emaile am Rand).
Der Aufsatz hingegen war ohne Mängel 1mm Blech schwarz matt, dieser passt auch ganz gut auf die 57er Weber Kugel, wie ihr gleich unten sehen werdet.
Zum Setting: Wir haben 2 AZK´s mit Briketts angefeuert und diese links, rechts und hinten auf dem Kohlerost verteilt. Auf den Rost haben wir einen Kohlekorb ganz nach hinten gestellt darin kamen auch noch ein paar Briketts und 1-2 Stücke Holz, in dem Fall Kirsch Holz.
Vor den Kohlekorb habe ich einen kleinen Stein gesetzt als Anschlag für den Pizza-Stein und die Pizzen.

Temperatur lag je nach dem ob da Holz brannte oder nicht zwischen 280° und 400° im Deckel. Hier werde ich noch versuchen etwas zu optimieren oder anderes Holz verwenden, ich denke da kam zu wenig Luft ans Holz. Wir konnten 10 Pizzen hintereinander durchjagen welche wirklich toll wurden und super schmeckten. Hier sollten zum Schutz auch Deckelhalter entfernt und Lüftung nach vorne gedreht werden.

Der Teig wurde nach Rezept von Baser hergestellt mit Vorteig usw., der war wieder super lecker und luftig.
Alles in allem hat das Ganze sehr gut geklappt und alle waren von den Pizzen begeistert, toller Boden leckerer Teig was will man mehr.

So jetzt zu den Bildern, ich hoffe der Beitrag gefällt euch:

Hier die Kugel mit besagtem Aufsatz, der Original Weber Rost passt auch.
IMG_0286.JPG


Der Aufbau innen
IMG_0296.JPG


Die Pizzen im Ofen

IMG_0288.JPG


IMG_0293.JPG


IMG_0284.JPG


Nach dem Ofen

IMG_0289.JPG


IMG_0290.JPG


Der Boden
IMG_0295.JPG


Gruß
 

Anhänge

hegy

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Das sieht ja Super aus Glückwunsch. :thumb2: Kann man das Ding evtl. als Roti umbauen?
 
OP
OP
BillJobs

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank

Ich denke umbauen dürfte gehen, würde aber zumindest die Löcher verstärken da das Blech nicht sonderlich dick ist.
 

siewarzuengfürmich

Militanter Veganer
Servus zusammen,

interessanter Test. Bin schwer am überlegen, ob ich den kompletten Grill incl Pizzaaufsatz für schlappe 60 Euro kaufe (und dann auch nur als Pizzagrill nutze), da ich nicht unbedingt meinen Weber Master Touch direkt versaubeuteln will. Denn immer den Deckelhalter an und abschrauben ist auch nicht im Sinne des Emailienerfinders.

Andererseits liebäugel ich mit dem Moesta Pizzaring, den man auch später auf Rotes... Rotess... äh Drehspieß um- nachrüsten kann.
Allerdings: Der Preis ist heiß. 159 teuro zu 60... Da kommt man ins grübeln.

Hardy
 
OP
OP
BillJobs

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Hardy,

Wir dachten uns für 60€ noch nen billigen Grill dabei, da kann man nicht so viel falsch machen.
Sollte das Ding irgendwann durchgerostet sein lass ich mir mal ein Edelstahlblech lasern.

Was mir persönlich an dem Moesta gefällt ist der Abstandshalter für den Stein. Der Preis war mir irgendwo trotzdem etwas hoch.
 

degutschd

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Die Idee mit dem Teil als Zweitgrill werde ich mir auch mal überlegen.
 

deAlex

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Die selbe Kombi steht auch bei mir Zuhause.
Seit Montag mit passendem 55er Stein für die Oberhitze.
 

siewarzuengfürmich

Militanter Veganer
55er Pizzastein? Der kostet ja doppelt so viel wie der Grill :) Oder meintest du einen 35er?
Falls doch 55, würde mich der Aufbau bzw das Setup interessieren.
 
OP
OP
BillJobs

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich denke den verwendet er als Deckel, damit kommt er niedriger und einfacher genügend Oberhitze.
Aber der Preis würde mich auch mal interessieren.
 

deAlex

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Preis liegt bei 40€ inkl. Versand.
Und der Grund ist einfach der, dass so mehr Oberhitze erzeugt wird ;)
 

siewarzuengfürmich

Militanter Veganer
??? Sorry Denkblockade :) Also den Deckel der Kugel runter und dafür den 55er Pizzastein drauf? Hält der am Rand oder muss der "untermauert" werden?
 

Kirby

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Was für ein Grill ist das denn? Steht ja Weber am Griff :hmmmm:

Geht das mit dem Holz auf dem Rost gut oder ist das zu heiß? Mache immer Briketts und Holz unten rein, allerdings ist das nachlegen etwas kniffelig weil ich auch den 55er Stein oben habe.
 

deAlex

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hi Kirby, der Grill ist auch ein Weber, lediglich der Pizzaaufsatz ist von einem Grill den es in der Bucht für relativ schmales Geld gibt.
Wenn Du die Klapproste von Weber hast, dann ist das eigentlich ganz einfach. Den Rost umgekehrt auflegen, so das die "Klappen" nach unten zeigen und schon kannst Du das Brennholz einfach durchschieben ;)
 
OP
OP
BillJobs

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Mit umdrehen hatte ich es noch gar nicht versucht, gute Idee Danke.
Da ich keinen Stein als Decke habe wird so aber wohl meine Oberhitze zu schwach sein.

Das Setting mit dem Holz habe ich jetzt zwei mal benutzt und den Deckel jeweils kontrolliert, dem geht´s gut.:thumb2:
Muss natürlich jeder selbst wissen ob er das versucht, ich kann nur meine Erfahrungen teilen.
 

deAlex

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Verbaut und getestet hab ich den Stein auch noch nicht, erstmal hab ich genug von Pizza. Wobei Göga der Meinung war dass die Pizzen super schmecken, auch ohne Oberhitze.
Jetzt soll die Boje erstmal wieder ihrem ursprünglichen Zweck zugeführt werden, Fleisch soll gegrillt werden :D
 
OP
OP
BillJobs

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Guter Plan, ich glaube da muss bald mal ein Nacken her.
 

Kirby

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hi Kirby, der Grill ist auch ein Weber, lediglich der Pizzaaufsatz ist von einem Grill den es in der Bucht für relativ schmales Geld gibt.
Wenn Du die Klapproste von Weber hast, dann ist das eigentlich ganz einfach. Den Rost umgekehrt auflegen, so das die "Klappen" nach unten zeigen und schon kannst Du das Brennholz einfach durchschieben ;)
Ja so mache ich es auch, ist aber gar nicht so einfach durch den Garraum und das Holz rutscht dann auch wohl mal an der Glut vorbei.
Deswegen würde mich die Variante mit dem Kohlekorb auf dem Rost mal interessieren.
Das mit dem Stein oben kann ich nur empfehlen. Oberhitze wie im HBO und richtig geile Pizzen...
 

Kirby

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Am Wochenende haben wir den Pizza-Aufsatz von BBQ-Bull getestet.
Der Aufsatz ist samt Kugelgrill recht günstig zu erwerben, natürlich darf man hier keinen 1 a Qualitäts-grill erwarten. Nichts desto trotz werden wir eins zwei stellen an der Kugel reklamieren (fehlende Emaile am Rand).
Der Aufsatz hingegen war ohne Mängel 1mm Blech schwarz matt, dieser passt auch ganz gut auf die 57er Weber Kugel, wie ihr gleich unten sehen werdet.
Zum Setting: Wir haben 2 AZK´s mit Briketts angefeuert und diese links, rechts und hinten auf dem Kohlerost verteilt. Auf den Rost haben wir einen Kohlekorb ganz nach hinten gestellt darin kamen auch noch ein paar Briketts und 1-2 Stücke Holz, in dem Fall Kirsch Holz.
Vor den Kohlekorb habe ich einen kleinen Stein gesetzt als Anschlag für den Pizza-Stein und die Pizzen.

Temperatur lag je nach dem ob da Holz brannte oder nicht zwischen 280° und 400° im Deckel. Hier werde ich noch versuchen etwas zu optimieren oder anderes Holz verwenden, ich denke da kam zu wenig Luft ans Holz. Wir konnten 10 Pizzen hintereinander durchjagen welche wirklich toll wurden und super schmeckten. Hier sollten zum Schutz auch Deckelhalter entfernt und Lüftung nach vorne gedreht werden.

Der Teig wurde nach Rezept von Baser hergestellt mit Vorteig usw., der war wieder super lecker und luftig.
Alles in allem hat das Ganze sehr gut geklappt und alle waren von den Pizzen begeistert, toller Boden leckerer Teig was will man mehr.

So jetzt zu den Bildern, ich hoffe der Beitrag gefällt euch:

Hier die Kugel mit besagtem Aufsatz, der Original Weber Rost passt auch.
Anhang anzeigen 1012820

Der Aufbau innen
Anhang anzeigen 1012826

Die Pizzen im Ofen

Anhang anzeigen 1012821

Anhang anzeigen 1012824

Anhang anzeigen 1012818

Nach dem Ofen

Anhang anzeigen 1012822

Anhang anzeigen 1012823

Der Boden
Anhang anzeigen 1012825

Gruß
Wäre cool wenn du dich noch zu dem Kohlekorb auf dem Rost äußern könntest... :-)
 
Oben Unten