• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

TEST - PP mit Nachtschicht durch Hockerkocher. Und ein paar Fragen

Oakheart

Putenfleischesser
Also wenn ich an meine letzten PPs denke, bei denen ich den Smoker über 16 Stunden halbstündlich nachfeuern musste... das wäre mit dieser Lösung wesentlich entspannter gewesen. Und irgendwie soll dieses Hobby doch auch entspannen, oder nicht? Und wenn es nur mal 4-5 Stündchen Schlaf sind.
Wenn man sich nach 16-20 Stunden übermüdet an den Tisch setzt um zu essen, kann es schonmal vorkommen, dass man keinen Hunger mehr hat.
Ist ja nunmal kein Ei/USD, etc.

Was machen die Temperaturen denn? Wie sieht das PP aus?
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Oha..

:o

Deckelthermometer über 150°C, Maverick auf Rosthöhe 73°C.

naja, ich habe ja mit einem gewissen Temperaturunterschied gerechnet - die Wärme schlägt an den Deckel und kriecht Richtung Turm ----- aber sooooviel???

Naja. Die exakte Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.

Auf jeden fall werde ich dafür sorgen, dass die Mavericktemp. oberhalb der KT liegt...

Jochen
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
So, nach dem Hochdrehen jetzt 79°C am Maverick. Höher legen...? Ich denke drüber nach - will ja nicht so oft aufmachen..

Kleine blaue Flammen mit kleinen gelben Spitzen. Brenner unter halber Kraft.

Hier ein Foto, leider nicht ganz scharf. Ist dunkel wie im Bärenarsch, da draußen...

DSCI1440.jpg


Jochen
 

Anhänge

OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also wenn ich an meine letzten PPs denke, bei denen ich den Smoker über 16 Stunden halbstündlich nachfeuern musste... das wäre mit dieser Lösung wesentlich entspannter gewesen. Und irgendwie soll dieses Hobby doch auch entspannen, oder nicht? Und wenn es nur mal 4-5 Stündchen Schlaf sind.
Wenn man sich nach 16-20 Stunden übermüdet an den Tisch setzt um zu essen, kann es schonmal vorkommen, dass man keinen Hunger mehr hat.
Ist ja nunmal kein Ei/USD, etc.
Wie anfangs erwähnt, will ich in ein paar Wochen mit Freunden PP und PB geniessen. Wenn ich das sportlich angehen lasse, bin ich der einzige, der von der Feier nichts mitbekommt....:hmmmm:

also mal schauen..

Jochen
 

Oakheart

Putenfleischesser
Vielleicht hättest du es für diese Aktion in den Turm legen sollen, da sollte die Temp ja um einiges gleichmäßiger sein, oder?
Dann bietet es sich bei der Bauart ja schon an, die Kohle in die Garkammer zu stellen und das Fleisch dann ab in den Turm, oder liege ich da komlett daneben?
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Na schönen Dank auch.. (grins)

Gerade kam ich von draußen rein, sah 220°C am Deckel, 85°C am Maverick, 120°C im Turm...

Ich glaube, ich werde umbauen.. und ich dachte, ich hätte die tolle Idee

J.
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
So, hab umgebaut.

Nacken ist im Turm.

Toller Hinweis. Danke Oakheart.

Musste ordentlich runterregeln. Kleine blaue Flammen.

Z.Zt. noch 126°C im Turm. Lüftungsklappen offen.

Werde noch ein ganz klein wenig weniger Gas geben.

Bis dann... und dann:zzz::zzz::zzz:
J.
 

Oakheart

Putenfleischesser
Jau, gerne.
Wenn das klappt, brauchst ja nurnoch deinen Turm unten für den Brenner aufflexen und mit ner Klappe versehen. Dann kannste übergangslos für die Nachtschicht umschalten :hmmmm:

Ich gucke mir morgen dein Ergebnis an... n8
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Jau, gerne.
Wenn das klappt, brauchst ja nurnoch deinen Turm unten für den Brenner aufflexen und mit ner Klappe versehen. Dann kannste übergangslos für die Nachtschicht umschalten :hmmmm:

Ich gucke mir morgen dein Ergebnis an... n8

:hammer:


Nee, das wäre dann ja direktes Grillen:prost:

Bis nachher in der Früh'

J.
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen.

Wie geil!!!!! :v:

04:30 Uhr
GT 105°C - seit Stunden
KT 66°C - zweites Plateau vorbei
AT -1,7°C

Beim Schütteln der Flasche kaum merklicher Gasverbrauch. Die neue Flasche hätte ich mir, glaub ich, erst mal sparen können.

Naja, ich lasse das erst mal laufen.

Bis später

Jochen
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Update.

07:00 Uhr
GT 103°C
KT 67°C
AT -2°C

Das Ding läuft wie ne Uhr.:grün:

J.
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Update:

viertelvorzehn
GT 103°C
KT 69°C
AT -2°C

Entweder habe ich es hier mit drei Plateaus zu tun oder das Maverick zeigt irgendwelchen Sch... an.

Ich hatte den Fühler für den Garraum bewußt links neben das Fleisch (mittlere Ebene, von dreien) gesteckt.
Die Hitze wird ja wohl hoffentlich nicht wie in einem Schwall aus der Garkammer nach oben steigen, mein Fleisch verfehlen und nur den Fühler treffen:hmmmm:

Ich warte das mal ab. Ist ja noch Zeit.

J.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

du bist immer noch in der ersten Blödphase!

wenn du aber seit 4Uhr drin bist... kannst du auch mal kurzzeitig etwas höhere Temperatur draufgeben... dann solltest du wieder in die 70er kommen und alles geht normal weiter!
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi.

Ich bin ein wenig gestresst.

Möglicherweise war die Nachtschicht doch ein paar Grad zu niedrig.

Jedenfalls kam der Braten in 10 Stunden bei gemessenen 105° nur 10 Grad hoch (auf 68°). :burn: Ich stieg wieder auf Holzfeuerung um (PP im Pit).
Da fiel es ein wenig ab.

Trotz 125°C am Fühler eiert es jetzt seit 2 Stunden bei knapp unter 80°C dahin.

ich hab das Gefühl, dass hier eine Blödphase nach der anderen läuft.

Naja, warten wirs ab.

Das Problem ist


...ich hab Hunger:essen!:

Jochen
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
103-105c auf lange zeit ist auch etwas wenig. Ich mache das pp meist zwischen 115c - 130c.
 

WILD HOGS

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
....ich hab auch schon einige mit um die 100° gefahren !!

Dauert nur viel länger , Ergebnis ist m.E. gleichgut bis besser

Stefan
 
OP
OP
B

BarrelProof

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Update:

17:30 Uhr
GT - 135° C
KT - 85° C
AT - -2° C

Es wird.....
 
Oben Unten