• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Testlauf für Gyrosschichtbraten

wh_1967

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Im Mai kommen mal wieder die Arbeitskollegen zu Besuch. Da man die nur mit Pulled Pork nicht satt kriegt müssen noch zwei, drei zusätzliche Gänge geplant werden.
Habe mir überlegt den Jungs mal Gyrosschichtbraten auf den Teller zu legen. Da ich den aber selber noch nicht probiert habe wollte ich zunächst einen Testlauf machen.

Dafür habe ich zunächst einmal ca. ein Kilo Nackenfleisch in vier Scheiben geschnitten.

DSC_0115.JPG


Dann habe ich selbst gemixtes Gyrosgewürz mit ein wenig Rapsöl verrührt, die Scheiben damit mariniert und dann mit Feta und Zwiebeln geschichtet.

DSC_0116.JPG


Nachdem das Ganze zusammengebunden war ging es ca. 24 Stunden in den Kühlschrank und dann in die Kugel.

DSC_0117.JPG


Leider ein unscharfes Bild vom Braten. Er war ca. zwei Stunden auf dem Grill. Die meiste Zeit hatte ich 150 bis 170 Grad in der Kugel. Kurzfristig ist die Temperatur nach dem Nachlegen der Kohle auf bis zu 250 Grad gegangen. Bei einer KT von 69 Grad habe ich das Thermometer raus genommen um Platz für weiteres Grillgut zu haben. Dannach war der Braten aber noch zwanzig weitere Minuten im Grill
DSC_0118.JPG


Aufgeschnitten sah der Braten dann so aus.
DSC_0119.JPG


Fazit: War richtig lecker. Auch der Familie hat es gut Geschmeckt. Beim nächsten mal müssen aber mehr Zwiebeln in den Braten. Mit dem Käse hatte ich es dafür übertrieben. Da kann man auch weniger nehmen. Eventuell wäre auch ein Käse der ein wenig zerläuft besser als der Feta. Irgendwelche Vorschläge?
Ich denke den Kollegen biete ich Gyrosschichtbraten an.

Gruß
Holger
 

Anhänge

  • DSC_0115.JPG
    DSC_0115.JPG
    110,2 KB · Aufrufe: 816
  • DSC_0116.JPG
    DSC_0116.JPG
    152 KB · Aufrufe: 824
  • DSC_0117.JPG
    DSC_0117.JPG
    115,5 KB · Aufrufe: 841
  • DSC_0118.JPG
    DSC_0118.JPG
    78,9 KB · Aufrufe: 817
  • DSC_0119.JPG
    DSC_0119.JPG
    141,4 KB · Aufrufe: 831

OC.Bush Guy

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nach Küchengarn sieht das aber nicht aus ;-) Hauptsache es hat geschmeckt.

Ich habe am WE auch ein Schichtbraten gemacht. Der war schlussendlich 4 Kilo schwer und mit Beilagen ist sogar bei 9 Personen noch was über geblieben.
Beitrag folgt noch. Hatte den auch schon einmal gemacht und dort auch zu wenig Zwiebeln genommen. Nun passte es. kleiner Vorgeschmack zum Beitrag:
2.jpg

1.jpg
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    321,6 KB · Aufrufe: 755
  • 2.jpg
    2.jpg
    265,8 KB · Aufrufe: 759
OP
OP
wh_1967

wh_1967

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Sieht sehr gut aus dein Braten. Du hast auch Feta genommen?

Ich find auch das das nicht wie Küchengarn aussieht. Mit der Beschriftung habe ich es aber definitiv gekauft.
 

peterleo

Putenfleischesser
Moin Holger,

sieht doch schon mal gut aus! Versuch das nächste mal, dünnere Scheiben zu nehmen (max. 1cm), das wird sicherlich besser. Und das Gyrosgewürz von @Spiccy ist wirklich sehr empfehlenswert. Habe so schon mehrere Gyrosschichtbraten gemacht, gefüllt nur mit Zwiebeln (aber reichlich). Jetzt habe ich aber endlich einen Drehspieß für meinen Nappi, da gehört der Schichtbraten eher der Vergangenheit an ;-)

VG Peter
 

OC.Bush Guy

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Jo, Zwiebeln kann man nicht genug reinhauen ;-) Hatte auch Feta zwischen die Schichten gelegt. Dieser war etwas zu dünn geschnitten.
Ging dadurch etwas unter. Und zum Thema Gyros Rub. Da habe ich mir aus verschiedenden Rezepten eine eigende Mischung zusammen gebaut. Poste ich bald. Schon lustig mit deinem Garn. LG Fabian
 

Ritchie.S

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich nutze auch immer die Variante mit den dünnen Scheiben Fleisch, das macht die ganze Sache etwas "feiner".
Feta reiche ich immer extra dazu.
/-KzTMqcJ9OdY/VBKfupez3wI/AAAAAAAAGm4/yQw5aGSX_oI/s912/P1050417.JPG

/-TGGe3gMFJDc/VBKgYVSHjlI/AAAAAAAAGnw/u3aS1dM6Aqw/s912/P1050429.JPG

/-srES8d-xWyA/VBVUlOVGyhI/AAAAAAAAGpM/jOenEM5HbJE/s912/%255BUNSET%255D.jpg

/-j3VbgBADwdM/VBKg6Y2ZSDI/AAAAAAAAGog/by4eBT2wwz4/s912/P1050437.JPG
 
Oben Unten