• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tex Mex Bacon Bomb mit Avocado-Salsa und gegrillten Maiskolben

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Freunde der heißen Kohlen,
eine Tex Mex Bacon Bomb ist einfach kinderleicht zuzubereiten, vom Kostenaufwand her eher gering und trotzdem immer wieder eine wahre Geschmacksexplosion.
Auch optisch ist dieses Gericht, so wie alle anderen Bacon Bomb Gerichte, immer wieder ein Knaller und macht richtig Lust, diese mal zu probieren.
Ich habe festgestellt, dass die Tex Mex Bacon Bomb auch, wenn ich schon zig verschiedene Varianten wie die Mac and Cheese, die Klassische mit Gemüse gefüllte, die mediterrane Variante (die ich bevorzuge und liebe) angeboten habe, diejenige ist, die immer am besten ankommt.
Bei meinen Partys, Festen, aber auch Caterings ist die Tex Mex Bacon Bomb immer die, die am schnellsten vom Buffet fehlt. Sie ist beliebt bei Alt und Jung.
Das ist auch kein Wunder, weil die Kombi aus Hackfleisch, Käse, Bohnen, Mais und Chilis mag einfach jeder. Deshalb möchte ich euch heute diese einfach leckere Bacon Bomb zeigen.

Noch zur Info:
Die Bombe ist heute von mir ziemlich üppig gefüllt. Normalerweise kommt etwas weniger Füllung rein, aber ich liebe das einfach, wenn die Füllung so herausquillt und die Bombe richtig gut mit Käse gefüllt ist.

Und noch einige Fakten zur Bacon Bomb:
Was ist denn nun dieses Gericht eigentlich genau? Im Grunde zählt eine Bacon Bomb zur Kategorie Rollbraten. Genauer gesagt ist die Bacon Bomb ein stinknormaler Hackbraten, der einfach in den zahlreichsten Varianten gefüllt werden kann. Ein wichtiger Bestandteil der Bacon Bomb ist die satte Füllung mit einer Käsesorte nach Wahl (meist geriebener Edamer oder Gouda) und die Umwicklung des Hackbratens mit einem eng geflochtenen Netz aus Bacon.
Die Füllung selbst kann je nach Geschmack und Vorlieben gewählt werden, hier ist also eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Die Erfinder der Bacon Bomb waren Jason Day und Aaron Chronister, welche das Rezept erstmals im Dezember 2008 auf ihrem Blog BBQ-Addicts veröffentlicht haben.Es verbreitete sich explosionsartig im Internet und erzielte schnell mehr als 500.000 Klicks und 16.000 Likes.
Die beiden Erfinder dieses Rezeptes, welche aus Kansas City, Missouri, stammen, waren als Burnt Finger BBQ Team bereits von mehreren Grill-Wettbewerben her bekannt. Zur Idee des Rezepts kamen sie, nachdem sie über Twitter herausgefordert worden waren, das „ultimative Bacon-Rezept“ zu entwickeln.
Sie nannten ihre Kreation erstmalig Bacon Explosion.


Zutaten Tex Mex Bacon Bomb:
700 gr Hackfleisch gemischt
ca. 500 gr. Bacon für das Bacon-Netz
ca. 2-3 El eines Rub eurer Wahl (ihr könnt das Hackfleisch aber natürlich auch ganz klassisch würzen wie ihr es normalerweise würzt)

Zutaten für die Tex Mex Füllung:
1 Dose Kidneybohnen
1 kleine Dose Mais
4-5 Peperoni, mittelscharf z. B. von Dittmann
2-3 El. Jalapeños
200-250 gr. Gouda Käse, gerieben

Die Mopp Sauce:
BBQUE (oder halt eine BBQ-Sauce nach Wahl)
etwas Apfelsaft (zum Verdünnen der BBQ-Sauce)
BB1-1024x683.jpg


Zubereitung Bacon Bomb:
Das Hackfleisch mit 2-3 El. eures Lieblings Dry Rub würzen (ich benutze hier gerne meinen Lieblingsrub, das Rezept des HBR findet ihr ebenfalls hier auf meiner Seite) oder ihr würzt das Hackfleisch ganz normal wie ihr es sonst würzt. Das Hackfleisch gut mit den Gewürzen vermischen und im Kühlschrank noch durchziehen lassen.
BB6-1024x683.jpg


In der Zwischenzeit die Baconscheiben auf etwas Frischhaltefolie oder Backpapier zu einem dichten Netz verflechten, von der Größe her etwas kleiner als ein Backblech.
BB2-1024x683.jpg


BB3-1024x683.jpg


BB4-1024x683.jpg


BB5-1024x683.jpg


Die Hackmasse auf ein Backpapier geben und gleichmäßig ca. 1-1,5 cm dick aufstreichen.
BB7-1024x683.jpg


Darauf die Zutaten der Tex-Mex Füllung geben, also Bohnen, Mais, Peperoni, Jalapenos und den geriebenen Käse. Jetzt kommen noch einige Spritzer der Tex-Mex-Sauce drüber.
BB8-1024x683.jpg


BB9-1024x683.jpg


BB10-1024x683.jpg


Die Hackfleischmasse wird mit Hilfe des Backpapiers zu einer Hackrolle eingerollt.
BB11-1024x683.jpg


BB12-1024x683.jpg


Die Seiten werden nun gründlich verschlossen, damit später die Füllung nicht herauslaufen kann.
BB13-1024x683.jpg


Die Hackrolle wird nun auf das Baconnetz gelegt und ebenfalls mit Hilfe der Frischhaltefolie oder des Backpapiers eingerollt. Auch hier werden die Seiten gründlich mit Bacon verschlossen.
BB14-1024x683.jpg


Besonders stramm kann man die Bacon Bomb einrollen, indem man die Folie an beiden Enden festhält und dann auf dem Tisch oder der Arbeitsfläche zu sich her rollt, so lange bis die Bombe schön komprimiert ist.
BB15-1024x683.jpg


Jetzt lege ich die Bacon Bomb auf den bereits auf Temperatur gebrachten Grill und grille diese indirekt bei 120° Grad bis auf eine Kerntemperatur von ca. 76°-78° Grad (dies dauert etwa 2,5 – 3 Std.).
BB21-1024x683.jpg


Dabei wird die Bacon Bomb mit etwas Kerngehölz wie z. B. Kirsche od. Zwetschge gesmokt, was der Bacon Bomb ein tolles Aroma gibt.
Ab ca. 65° Grad KT trage ich die Mopping Sauce mit einem Pinsel auf die BB auf, dies wiederhole ich meist noch ein- bis zweimal bis zum Erreichen der gewünschten KT.

Zutaten Queso Sauce (scharfe Käsesauce für die Tortilla Chips):

1 EL Butter
1 Schalotte, gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
1-2 Jalapeños, gewürfelt (optional 2-3 EL eingelegte Jalapeños z. B. von Kühne)
2 Chipotle Chilies, gewürfelt (eingelegt in Adobo-Sauce)
1 1/2 Tassen Milch
1 EL Stärke (optional Maisstärke)
110 g Frischkäse
2 TL Senf
220 g Cheddarkäse, gerieben
110 g Chilikäse, gerieben ( ich nehme hier gerne den Feuerrebell)

Zubereitung Queso:
Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch glasig andünsten. Nun noch die Jalapeños zugeben und kurz mit anbraten.
BB18-1024x683.jpg


Mit der Milch aufgießen, die Chipotle zugeben und kurz aufköcheln lassen. Dann die Stärke zugeben und mit einem
Schneebesen gut unterrühren, dass sich keine Klümpchen bilden. Die Hitze verringern und den Frischkäse und den Senf unterrühren.
BB19-1024x683.jpg


Zu guter Letzt den geriebenen Käse hinzugeben und gut verrühren. Sollte die Sauce etwas zu dick sein, könnt ihr noch etwas Milch zugeben.
BB20-1024x683.jpg


Zutaten Avocado Salsa:
• 1 große Avocado, grob gestückelt
• 1/2 rote Zwiebel, klein gehackt
• 1 Tomate, entkernt und gewürfelt
• ½ Bund gehackte glatte Petersilie (optional Koriander)
• 1 EL Limettensaft (optional Zitronensaft)
• 1-2 Knoblauchzehen (klein gehackt)
• 1 EL extra natives Olivenöl
• S&P nach Geschmack

Zubereitung Avocado Salsa:
Die Avocado quer aufschneiden, den Kern entnehmen und mit einem Löffel aus der Schale ausschälen.
BB16-1024x683.jpg


Die Avocado grob stückeln und die restlichen Zutaten untermischen.
Mit etwas S&P nach Geschmack würzen.
BB17-1024x683.jpg


Zutaten Maiskolben:
Zuckermaiskolben
etwa 50 gr. Butter
Salz (die Butter darf hier ruhig kräftig gesalzen werden)
(optional Knoblauch oder Kräuter, auch etwas Chili passt sehr gut )

Zubereitung gegrillte Maiskolben:
Die Butter in der Micro kurz schmelzen und mit Salz würzen. Wer möchte kann hier auch optional noch etwas kleingehackten Knoblauch oder Kräuter zugeben. Die Maiskolben goldgelb direkt angrillen, zwischendurch mit der Buttermischung bepinseln.

BB22-1024x683.jpg


BB23-1024x683.jpg


Anrichten:
Die Tex Mex Bacon Bomb habe ich auf einem Teller mit den gegrillten Maiskolben, der Avocado Salsa und ein paar Tortilla Chips, auf die ich die Queso Sauce und etwas Sriracha Sauce gegeben habe, angerichtet.
BB26-1024x683.jpg


BB27-1024x683.jpg


BB29-1024x683.jpg

BB30-1024x683.jpg

BB31-1024x683.jpg

BB32-1024x683.jpg
 

Anhänge

  • BB1-1024x683.jpg
    BB1-1024x683.jpg
    158,4 KB · Aufrufe: 2.093
  • BB2-1024x683.jpg
    BB2-1024x683.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 2.082
  • BB3-1024x683.jpg
    BB3-1024x683.jpg
    130,2 KB · Aufrufe: 2.077
  • BB4-1024x683.jpg
    BB4-1024x683.jpg
    139,6 KB · Aufrufe: 2.078
  • BB5-1024x683.jpg
    BB5-1024x683.jpg
    91,7 KB · Aufrufe: 2.075
  • BB6-1024x683.jpg
    BB6-1024x683.jpg
    165,1 KB · Aufrufe: 2.085
  • BB7-1024x683.jpg
    BB7-1024x683.jpg
    146 KB · Aufrufe: 2.083
  • BB8-1024x683.jpg
    BB8-1024x683.jpg
    113,6 KB · Aufrufe: 2.081
  • BB9-1024x683.jpg
    BB9-1024x683.jpg
    105,9 KB · Aufrufe: 2.063
  • BB10-1024x683.jpg
    BB10-1024x683.jpg
    143,7 KB · Aufrufe: 2.078
  • BB11-1024x683.jpg
    BB11-1024x683.jpg
    123,6 KB · Aufrufe: 2.077
  • BB12-1024x683.jpg
    BB12-1024x683.jpg
    107 KB · Aufrufe: 2.068
  • BB13-1024x683.jpg
    BB13-1024x683.jpg
    127,5 KB · Aufrufe: 2.065
  • BB14-1024x683.jpg
    BB14-1024x683.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 2.069
  • BB15-1024x683.jpg
    BB15-1024x683.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 2.052
  • BB16-1024x683.jpg
    BB16-1024x683.jpg
    61,8 KB · Aufrufe: 2.057
  • BB17-1024x683.jpg
    BB17-1024x683.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 2.066
  • BB18-1024x683.jpg
    BB18-1024x683.jpg
    101,3 KB · Aufrufe: 2.067
  • BB19-1024x683.jpg
    BB19-1024x683.jpg
    127,3 KB · Aufrufe: 2.067
  • BB20-1024x683.jpg
    BB20-1024x683.jpg
    130 KB · Aufrufe: 2.084
  • BB21-1024x683.jpg
    BB21-1024x683.jpg
    139 KB · Aufrufe: 2.075
  • BB22-1024x683.jpg
    BB22-1024x683.jpg
    150,9 KB · Aufrufe: 2.071
  • BB23-1024x683.jpg
    BB23-1024x683.jpg
    115,9 KB · Aufrufe: 2.059
  • BB26-1024x683.jpg
    BB26-1024x683.jpg
    124,8 KB · Aufrufe: 2.056
  • BB27-1024x683.jpg
    BB27-1024x683.jpg
    85,8 KB · Aufrufe: 2.043
  • BB29-1024x683.jpg
    BB29-1024x683.jpg
    84,9 KB · Aufrufe: 2.029
  • BB30-1024x683.jpg
    BB30-1024x683.jpg
    93 KB · Aufrufe: 2.055
  • BB31-1024x683.jpg
    BB31-1024x683.jpg
    89,8 KB · Aufrufe: 2.048
  • BB32-1024x683.jpg
    BB32-1024x683.jpg
    103 KB · Aufrufe: 2.058

PhilipZh

Grillkönig
Verdammt geile Tellerbilder. Meinen :respekt: dafür
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Du hast es echt drauf! 1A abgeliefert - mal wieder!
 
OP
OP
Maze

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo Männer,
vielen Dank für die netten Einträge, ja so ne Bacom Bomb macht man einfach zu selten. Eigentlich habe ich se
viel zu viel gefüllt, aber steh da einfach voll drauf wenn die Füllung sau rausfließt, einfach Pornös.

@Utti
Na so ist es auch nicht, ich wurstel halt so vor mich hin und muß einfach schauen dass ich auch mal in Deine Liga komme, danke Dir jedenfalls recht!!!
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Na so ist es auch nicht, ich wurstel halt so vor mich hin und muß einfach schauen dass ich auch mal in Deine Liga komme, danke Dir jedenfalls recht!!!
:lach:
Also sagen wir mal so, um in meine Liga zu kommen musst du 10 Klassen absteigen :D
:prost:
 

Donele

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hammer!

Wie tust Du denn hier die KT messen? Sind ja nur Bohnen innen oder?
 
OP
OP
Maze

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hammer!

Wie tust Du denn hier die KT messen? Sind ja nur Bohnen innen oder?
Hallo Donele,
erstmal danke Dir, na fühler rein und gut, auch Bohnen und Käse bleiben innen nicht kalt KT bleibt KT!!!
 

Donele

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Donele,
erstmal danke Dir, na fühler rein und gut, auch Bohnen und Käse bleiben innen nicht kalt KT bleibt KT!!!

Ja das war mir klar, ich dachte nur, dass es ja dann innen wärmer sein muss. Danke Dir!
 
OP
OP
Maze

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Ja das war mir klar, ich dachte nur, dass es ja dann innen wärmer sein muss. Danke Dir!
Versteh ich jetzt nicht, die wärme dringt doch in das Grillstück ein und wenn die Füllung die Gradzahl hat dann hätte das Fleisch das ebenso. Einziger unterschied besteht wenn ein Knochen durch das Fleisch geht weil Knochen die wärme nur sehr schlecht leiten, deshalb ist am Knochen das Fleisch auch immer roher als im rest des Teilstückes.
 

Viehhändler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Toller Bericht der Tex Mex Bacon Bomb, sieht verdammt lecker aus.
 

Parson

Bundesgrillminister
Obwohl TexMex nicht so ganz meine Schiene ist: Das sieht sehr gut aus!
 
Oben Unten