• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

The big Challenge: Ribs 3-2-1 gegen Ribs 6-0-0

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Heute wollt ich wissen: was kommt besser an. Also beschloß ich für meine Gäste 10 Slabs Ribs auf beide Methoden zu grillen: 5 Slabs im Summit nach 3-2-1- und 5 Slabs im BGE nach 6-0-0. Zusätzlich gabe in jeden Griller noch 1 Slab von Beef Ribs. Die Ribs wurden am Samstag mit MD geschminckt und kamen über Nacht in den Kühli. Sonntag um 6,00 Uhr gings los, denn die Jury wollte um 13,00 Uhr essen. Die Ribs im Summit wurden 3 Stunden bei 110 Grad, 2 Stunden im Apfelsaftbad bei 140 Grad und 1 Stunde zum glasieren bei 110 Grad aufgelegt. Die Ribs im BGE hatten 6 Stunden bei 100 Grad ausgeharrt und wurden ab der 4. Stunde halbstündlich mit Apfelsaft besprüht.

Hier einige Bilder:

Die Ribs (frisch vom Schlachthof)
P1000920 klein.jpg

P1000922 klein.jpg

die 2 Beef Ribs
P1000923 klein.jpg

mit "Make up" (MD)
P1000925 klein.jpg

P1000927 klein.jpg

fertig fürs Solarium
P1000929 klein.jpg

P1000930 klein.jpg

Ribs im BGE
P1000936 klein.jpg

Ribs in der Sauna im Summit
P1000937 klein.jpg

Ribs nach Aufgus mit Apfelsaft
P1000940 klein.jpg

Die Beilagen
Würzkartoffel
P1000931 klein.jpg

Baked Beens nach Raichlein
P1000932 klein.jpg

Cole Slaw
P1000933 klein.jpg

fertig und "Mahlzeit" vom Summit
P1000941 klein.jpg

und vom BGE
P1000942 klein.jpg

schnelles Tellerbild
P1000944 klein.jpg

das bleibt übrig
P1000947 klerin.jpg

das Dessert (gefüllte Mürbteigschüsserl)
P1000948 klein.jpg

P1000950 klein.jpg


Die Jury hat sich eindeutig für die 3-2-1 Ribs EINSTIMMIG entschieden. Sie waren echt FOB und auch die Beefribs waren zart und köstlich. Die 6-0-0 Ribs kamen geschmacklich ebenso gut an waren aber doch noch ein wenig bissfest. Wären sie allein da gewesen würden sie genauso begeistert angekommen sein - aber nebeneinander (unfair)??
Auf alle Fälle war es ein gelungener Familiensonntag. Die Jury bestand aus 6 Erwachsenen und 2 halberwachsenen und alle waren pappsatt.

Grüße
Rudi
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Schöner Vergleich - danke! Ich mag lieber die 6 - 0 - 0 - vom Apfelsaftbad bin ich nicht der grosse Freund.
 

Born2BBQ

Putenfleischesser
Interessant mal einen direkten Vergleich zu haben.
Habe am WE auch 3-2-1 Ribs gebaut, war kurz am überlegen, ob ich es nun mit oder Folie machen sollte.
Letztendlich wollte ich aber kein Risiko eingehen.
Alles war super lecker.
 

Alex/63

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
... ohhh ... sehen die lecker aus, die 3-2-1 Ripps stehen auch auf meinem Wunschzettel ... muss ich demnächst probieren :)
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schöner Vergleich! Danke :thumb2:

Ich mags aus mehr fob - aber mit verkürzter Phase 2 kann man auch einen festenbiss hinbekommen
 
Oben Unten