• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Thüros - der unmögliche Grill - wieder mal etwas im Thüros gegrillt was in einem Thüros gar nicht gegrillt werden kann - "Dürre Rippchen"

baeckus

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
In einer lockeren Folge von Beiträgen möchte ich gern zeigen, das die Thürosgrills, gar nicht so schlecht sind, wie neuerdings gern hier im Forum behauptet wird.
Heute das Thema "Dürre Rippchen"
Wieder vorangestellt, das ich das amerikanische Grillen wirklich nicht besonders mag und ich dies hier nur aus "wissenschaftlichen Gründen" betreibe, um zu zeigen, das sich ein Georgenthaler vor den Kugeln nicht zu verstecken braucht.
Normalerweise werden die Hungerdinger ja bei ca. 120°C zubereitet, doch ich wollte mal ausprobieren, wie die so bei niedriger Temperatur und recht viel Rauch werden.
Den unmöglichen Thürosgrill mit einem Minionrechteck um eine Wasserwanne bestückt, großzügig mit Rosenhölzchen belegt und auf unmögliche 90°C eingeregelt.
Fünf Stunden bei der Temperatur "Heißgeräuchert", dann mit einer Mixtur aus Apfelwein und verschiedenen Saucen glasiert und eine weitere Stunde bei 120°C fertiggestellt.
Das Ergebnis war zart und saftig, doch für meine Begriffe ein wenig zu stark im Rauchgeschmack.
Dazu gab es italienischen Tomatensalat und Pommes aus meiner neuen "17kw-Outdoorfritteuse" - dazu demnächst mehr.
Und dann wieder das "Wunder von Bad Sooden Allendorf Teil "............die restliche Kohle wurde erstickt!!!!!!!!!!
Ciao baeckus
1622701705006.png

1622701723474.png

1622701743943.png

1622701771594.png

1622701788747.png


1622701864384.png

1622702111541.jpeg

1622702211657.jpeg

1622702261728.png
 

Worschtfan

Fleischtycoon
@baeckus , prima Ergebnis und fast ganz ohne Spezial und Zusatzgimmicks, das man wirklich so grillen kann und dann auch noch auf einem Thüros. Unglaublich....:pie:
 

ferdy

Grillkaiser
@baeckus
Du kannst dich aber nicht rausreden wie die Hummel, die garnicht weiß das sie nicht fliegen kann.
Muss ich auch mal probieren. Hatte schon länger keine Rippchen mehr. 120°C waren mit meinem bei Bierarschhuhn auch kein Problem. Selbst mit Schwenkhaube nicht.
 

Big Al

Militanter Veganer
Schaut gut aus.
Als Test gelungen. Rippchen räucher ich auf dem Rost und dämpfe dann in zwei Ikea-Schalen. Find ich einfacher.
Welche Kohle verwendest du?
Hatte jetzt welche aus dem Laden, wo aldi Leut hingehen und bin damit garnicht zufrieden. Zum Glück noch was Besseres da gehabt.
Beste Grüße
Al
 
OP
OP
baeckus

baeckus

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
für solche Sachen immer Pro Fagus Briketts.....
Ciao baeckus
P.S Billigkohle nehme ich immer, wenn die Hitze nicht lange halten muss, dann braucht es keine teure Hartholzkohle - schnelles Steak/Würstchen/Spieß
 

Big Al

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich muss mich entschuldigen.
Ich hab vor längerer Zeit versprochen, von meinen Erfahrungen mit der Schicklingplancha auf dem T4 zu berichten.
Zu meinem Geburtstag im Dezember hab ich mir ja die " Plancha Grillplatte groß II " von Schickling gegönnt. Dann hab ich die Ecken verschweißen lassen.
Die offenen Ecken sind der einzige Nachteil bei dem Teil. Wegen dem Wetter und anderer Baustellen lag das Teil bis jetzt ungenutzt rum.
Auf den T4 passt sie perfekt. Durch den Kohletrenner hab ich nur eine Seite beheizt und konnte durch verschieben der Platte die Wärme dahin bringen, wo ich sie brauchte.
Ein weiteres Problem ist der Untergrund. Ich hab beim Einbrennen zuviel Fett verwendet. Das verschwand sofort an die tiefste Stelle.
Ich will demnächst an der Grillecke das Pflaster ein wenig anpassen. Dann wird sich das hoffentlich bessern.
Eingeweiht wurde das gute Stück mit Burgern. Der erste Versuch war so lala. Aber die Wiederholung auf ausgerichtetem Grill war dann richtig gut.
Anbei ein paar Bilder
Beste Grüße
Al

1 anheizen der Plancha.jpg


2 Temperatur.jpg


3 Burgerversuch1.jpg


4 Tellerbild erster Versuch.jpg


5 zweiter Versuch.jpg


6 Tellerbild zweiter Versuch.jpg
 
OP
OP
baeckus

baeckus

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hoppla, ich bin im falschen Faden gelandet.
Der Bericht sollte eigentlich in den Thüros Tread.
Bekomm ich den da noch hin?
Ist egal........mach doch "Kopieren und Einfügen" und setz deinen Beitrag dort zusätzlich noch ein.
Sieht jedenfalls super aus.......oh Mann .......ich wollte die Platte absolut nicht kaufen...........
Ciao baeckus
 
Oben Unten