• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tipp für einen Brot-Backofen, als freistehenden Aufsatz auf Arbeitsplatte gesucht ?

Old Boy

Militanter Veganer
Es muss nicht unbedingt ein Manz sein, aber es sollte auch keine ALD. Qualität besitzen ...
also vernünftig aber für einen Rentner bezahlbar!

PS
Ich suche keinen gebrauchten Backofen ... sondern einen Tipp, welches Gerät empfehlenswert ist!
 

niceann

Militanter Veganer
Es muss nicht unbedingt ein Manz sein, aber es sollte auch keine ALD. Qualität besitzen ...
also vernünftig aber für einen Rentner bezahlbar!

PS
Ich suche keinen gebrauchten Backofen ... sondern einen Tipp, welches Gerät empfehlenswert ist!
Hallo OldBoy,
Suchst mit Strom oder als Holzbackofen im Freien?

Grüße
 

Quälgeist

keep it simple
hier backen einige ihr brot auch in einem effeuno p134h oder gara tron
 
OP
OP
Old Boy

Old Boy

Militanter Veganer
Danke für den Tipp ... aber der Preis des Zweitgenannten liegt etwa in der Höhe des Etats für die komplette Küche ... samt Herd!

Aber den EFFEUNO den würde ich mir gerne mal aus der Nähe ansehen! Der kommt meinen Vorstellungen schon ziemlich nahe :-)
Der Rest wäre dann ggf. bei IKEA zu finden ...
 

Quälgeist

keep it simple
dann solltest du auch mal was zum budget schreiben. es gibt rentner die haben mehr und rentner, die weniger. daher finde ich deine angabe, bezahlbar für eine rentner wenig ausagefähig.
das die ganze küche nur ~2500 kosten darf steht auch nirgends. du frugst nach einer möglichkeit zwischen aldi und manz.
 
OP
OP
Old Boy

Old Boy

Militanter Veganer
OK ... habe nun etliche Youtube Videos "inhaliert" und es sieht alles nach dem Effeuno P134HA 450°C aus.

Irgendwo habe ich ein Foto von einem "grossen Bruder" dieses Effeuno gesehen, der hatte eine digitale Temperatur-Einstellung und -Anzeige. Wenn ich den Beitrag doch nur wiederfinden könnte ... aber das Modell wird dann sicher das vielfache kosten o_O

Tja, bei mir sieht's doch immer ähnlich aus; ich suche anfangs eine "preiswerte" Lösung und am Ende muss ich dann doch meine "geheime Notreserve" angreifen :D
 

jop68

Subversives Element
5+ Jahre im GSV
Der große Bruder ist deutlich teurer und auch nicht unbedingt notwendig. Hier im Forum nutzen einige den P134HA. Für Pizza und Brot ist das Teil super.
(Ich habe „nur“ den P134H, da ich meine Brote im BO mache)
 
OP
OP
Old Boy

Old Boy

Militanter Veganer
Du hast sicher recht was die "Notwendigkeit" angeht.
Ich sehe mir mit Begeisterung die Brote aus dem Effeuno hier im Forum an, insbesondere die "Werke" von @DarkRoast sind zum Niederknien :thumb2:
Wenn ich allerdings bedenke, dass der interessierende Drehbereich des Temperaturwählers von Min bis 250°C für Brote ja nur relativ gering ist, frage ich mich, ob man damit die angestrebte Temperatur wiederholgenau einstellen kann ...
digital fände ich schon präziser, aber wahrscheinlich liegt der Preis dann deutlich höher und ausserhalb meiner (erweiterten) Zielgrösse!

Trotzdem, ein Link in die entsprechende Richtung wäre schon schön ;)
 

jop68

Subversives Element
5+ Jahre im GSV
Der P134 mit digitaler Steuerung kostet ca. das 4-fache, sieht hier.
 
OP
OP
Old Boy

Old Boy

Militanter Veganer
Danke für den Link @JOP!
Oha. das ist eine Hausnummer
... aber träumen darf man ja :o

Allerdings ... ich hatte auch irgendwo schon einmal einen P134H(A) mit geändertem, digitalen Bedienpanel gesehen ... vielleicht war's ja ein User Mod?
 
OP
OP
Old Boy

Old Boy

Militanter Veganer
Jau, hab's gefunden:

und hier:

oder hier:

Sieht aber aus, als seien ein paar Semester E-Technik zuvor durchaus sinnvoll!
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
frage ich mich, ob man damit die angestrebte Temperatur wiederholgenau einstellen kann ...
Das ist aus meiner Sicht überhaupt kein Problem. Die Drehregler lassen sich leichter reproduzierbar einstellen, als meine Ofenthermometer genau sind. :D

Außerdem kommt es auf ein paar Grad mehr oder weniger nicht wirklich an...
 
OP
OP
Old Boy

Old Boy

Militanter Veganer
Habe eben mal nachgesehehn, die üblichen Zusatzthermometer mit denen wir die Innentemperatur im Ofen kontrollieren, sind auf +- 10 Grad "genau" ... na dann sehe ich auch keine Probleme mit dem simplen Poti!
 
Oben Unten