1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Tipps benötigt! Schweinefilet Kalträuchern

Dieses Thema im Forum "Räuchern und Wursten" wurde erstellt von BBQ|4|Ever, 2. Mai 2015.

  1. BBQ|4|Ever

    BBQ|4|Ever Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Hallo GSV-Freunde.

    Bin neu im Bereich "Räuchern & Wursten", möchte Speck machen mit S-Filet.

    Mein Equipment:
    Vakuumierer, Keramik Ei als "Räucherkammer" und ein Sparbrand welcher in 2-3 Tagen geliefert werden wird.
    (Rumo Pellet Räucher Einsatz von Grillshop.at)
    Dachte ich beginn mal mit 4-5 Filetstücken.

    Folgendes schwebt mir in etwa vor:
    • 5-6 Tage im Pöckelsalz, 30g NPS je kg (da die Stücke nicht mehr als je ~ 600g haben)
    • 1 Tag trocknen / durchbrennen lassen alternativ 5-6h wässern
    • 3-4 Tage kalträuchern, mit je 2 Räuchergänge pro Tag á ~ 8h
    Kann ich das in etwa so machen?

    Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

    Danke im Vorfeld für euere Tipps!
     
  2. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

  3. OP
    BBQ|4|Ever

    BBQ|4|Ever Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Okay, danke für den Hinweis - Ich nenn einfach alles Speck was kaltgeräuchert ist :steckerlfloisch:
    Sieht sehr lecker aus!

    Wie lange und bei welcher Raum-Temp. sollte das nach dem kalträuchern in etwa Reifen?
     
  4. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    10 - 12 ° etwa 5-7 Tage

    :prost:
     
  5. Highnoooon

    Highnoooon Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Schau mir auf die Hüfte. Dann weißt du was Speck ist.
     
    Gast-mxbhSg und Schreckgespenst gefällt das.
  6. Schreckgespenst

    Schreckgespenst Grillkönig

    Schweinefiletspeck ist doch wie Erbsen kümmelieren :lach::lach::lach:. Wär was für einen Koch in der Ausbildung:DS::DS:. Muss ich unbedingt meinem Sohn sagen.

    Sorry, so 'ne Steilvorlage konnte ich nicht einfach so liegen lassen. Ich drücke dir mal die Daumen und viel Spass.

    LG Bruno
     
  7. OP
    BBQ|4|Ever

    BBQ|4|Ever Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Sodala, Thementitel wurde nun geändert ;)
    Schweinefilet - Speck .... scheint es ja wirklich dann so in dieser Form nicht zu geben....
     
  8. Sidegast

    Sidegast Fleischesser

    Da es sich bei Deinen Filets um Schweinefilets (ca.600g) handelt reichen nach meiner Erfahrung 35g NBS aus.6 Tage pökeln im Vacuum. Durchbrennen brauchst bei der Stärke nicht. Unbedingt trocknen und etwa 3x räuchern ca 6-7Std. = max. Temp.25C°.=
    reifen ca. 3 Tage dann sind sie eh gegessen.
    So hab ichs gemacht.
     
  9. Highnoooon

    Highnoooon Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Genau. Ich habs auch so gemacht. Haltbarkeit war bei mir auch nur gut drei Tage. Schneller aufgegessen als gemacht.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden