• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tipps für ein Wochenende in Trier gesucht

Fritz_Felge

-Profilprofi-
Moin Moin und ein frohes neues Jahr.


Am 08.02.2019 gibt es Zeugnisse und die Schule endet um 10 Uhr. Da wir gerne günstig übernachten möchten, werden wir in der Jugendherberge in Trier verweilen.

Gibt es für Trier Empfehlungen wo Mann gut essen kann und was man gesehen haben muß. Ich könnte ja das Internet bemühen, möchte ich aber nicht, da ich glaube, hier bekomme ich bessere Tipps die nicht im Netz stehen.
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
Bin da sehr lange nicht mehr "daheim",
aber vielleicht kann @Markus da ein paar aktuelle Infos geben wo Mann gut essen gehen kann.

("Restaurant" Ente in Zurlauben war "früher" einer meiner Lieblingslocations.... ist auch nicht weit von der Jugendherberge weg.)
:D

Wie viele Tage bleibst du denn ?

:-)
 

Luse

Grillkaiser
Trier ist die älteste Stadt Deutschlands, oder eine davon.
Standardprogramm:
Porta Nigra
Kaiserthermen
Amphitheater
Konstantinbasilika
und so weiter, findest du alles bei Wikipedia oder hier KLICK

Trinkt ihr Wein?: KLICK
Trinkt ihr Bier? KLACK (die machen auch BBQ, habe ich zwar schon probiert, erinner mich aber nur noch dunkel) :prost:
oder Kraftbräu auch sehr lecker.

Essen tu ich meist privat in Trier aber den Eurener Hof kenne ich, da ist prima.
Da melden sich aber bestimmt noch Leute die näher an Trier wohnen.
Aber das reicht ja auch schon für ein Wochenende. :D
 

Matthias1978

Militanter Veganer
Gut essen kannst du beim Rosi "Oam Ecken" oder beim Gasthaus Oberbillig. Ersteres ist leider ziemlich zum Hipster Treffpunkt geworden, aber 100% ein Trierer Original. Letzteres eine urige Weinstube mit Buchenholzgrill im Gastraum. Live cooking sozusagen.

Ansonsten gibt's in Trier viel römisches Zeugs zu sehen. Kleiner Tipp, grad wo es relativ früh dunkel ist: geh hoch zur Mariensäule (oder fahr mit dem Auto) und genieße den besten Blick über Trier.
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier wurden ja schon die Wichtigsten genannt vom @Luse :)
Im Blesius Garten in der Braustube sitzt man gemütlich und es gibt lecker Bier.
Im Eurener Hof war ich erst vor Sylvester zur Küchenparty und da war es wie immer auch sehr gut.
Es geht noch ein wenig teurer im beckers, da war ich aber selbst noch nicht.
Nicht weit von der Jugendherberge (mir fällt jetzt nur die am Moselufer ein) gibt es noch die Ecke "Zurlaubener Ufer", da sind einige gemütliche Restaurants.

Die Porta muss man sich natürlich anschauen, was aber auch nicht schwer ist, wenn man in die Innerstadt möchte.
Und auch sonst gibt es in Trier jede Menge alten Zeug zu sehen :D https://www.trier-info.de/sehenswert-in-trier
 
OP
OP
Fritz_Felge

Fritz_Felge

-Profilprofi-
Moin Moin.

Danke für eure Tipps, mal schauen was wir alles schaffen.
Am WE hatten wir Besuch von Freunden und die Tochter hat Latein in der Schule.

Die sagte nur - Wir waren auch in diesem shice Römerdorf im Sommer. Meine Antwort, da ist ja Latein die richtige Fremdsprache für dich.
 
OP
OP
Fritz_Felge

Fritz_Felge

-Profilprofi-
Wie es so ist, sind nicht gefahren. Leider musste ich arbeiten.

Wird aber nachgeholt.
 
Oben Unten