• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tipps für Geburtstagsessen gesucht/ ich beginne jetzt einfach

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen, am Wochenende hat GöGa Geburtstag. Ich dachte mir ich mach was auf der Kugel und dem Q200. Das Essen soll für 20 Personen sein, davon 3 Kids. Gedacht habe ich an 2 Krustenbraten und 3 Filets im Baconmantel. Die Krustis auf der Kugel und die Filets in der Schwedenschale auf dem Q. Was es als Beilage geben soll da bin ich mir noch unschlüssig und für Tipps dankbar. Hat jemand auch ein Rezept für eine Soße zum Braten, was Soßen angeht kenn ich mich null aus. Bis jetzt waren es immer fertige Soßen aus dem Beutel.

Das Filet hab ich schon öfters gemacht. Krustenbraten noch nie. Daher hab ich auch dazu ein paar Fragen.
Da die Gäste es eigentlich gerne sehr würzig haben frage ich mich wie ich den Krustenbraten am besten Würze?

Wieviel Zeit muss ich einplanen, nach der Recherche hier im Forum dauert ein Krusti von ca. 2kg 2-3Std?
Passen 2 auf die Kugel? Das wären dann ca. 4kg Braten (Rohgewicht) und ca. 1,5kg Filet. Meint ihr das es genug für die Personenanzahl ist?

Bin mal gespannt auf eure Tipps.

Danke

Grüsse
Frank
 

Belphegor

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus
kommt drauf an wie groß deine Kugel ist
( also die aus blech meine ich natürlich)
mit drei Stunden bist schon gut dabei
ich würze eigentlich nur mit salz Pfeffer Knoblauchpulver fertig

mfg Dani
 

Belphegor

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus,
zwei könnten gerade gehen.
links und rechts einen kohlekorb mittig das Fleisch drauf .
Temperatur so auf 190 grad einregeln dann solltest so in 3 stunden fertig sein
Nehme für sowas immer die grillis von profagus

mfg Dani
 
OP
OP
Fuggerstädtler

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
So, jetzt habe ich 3 gepökelte Krustenbraten aus der Metro geholt. Insgesamt 6 kg. Morgen gehts los, ich werde glaube nur die Schwarte Würzen mit Salz und Pfeffer. Hab Angst das es sonst zu Salzig wird.
 
OP
OP
Fuggerstädtler

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
So jetzt habe ich nur 2 Krustenbraten mit der Schwarte in Brühe eingelegt, GöGa meinte es reicht. Dazu noch 3 Filets im Baconmantel. Beim Gewürz verlasse ich mich heute komplett auf das Sapore di Maremma von unserem @Spiccy. Ich probiere das Gewürz das erste mal, hab aber nur Gutes drüber gelesen:-). Einzig die Schwarte wird nachher noch geritzt und mit Salz eingerieben.
image.jpg
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    180,6 KB · Aufrufe: 211
  • image.jpg
    image.jpg
    243,5 KB · Aufrufe: 214
OP
OP
Fuggerstädtler

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
So, jetzt sind wir alle satt:-)). Der Krusti war 3 Stunden auf der Kugel bei 180 Grad, und bei 78 KT hab ich ihn runter. Es war super saftig und lecker. Das Sapore Di Maremma ist der Hit.
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    203,2 KB · Aufrufe: 173
  • image.jpg
    image.jpg
    256,5 KB · Aufrufe: 174
  • image.jpg
    image.jpg
    202,2 KB · Aufrufe: 174
  • image.jpg
    image.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 175
Oben Unten