• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tipps gesucht: Pizzamehl aufbewahren

onkel4711

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin,

ich plane das nächste mal einen 25 KG Sack Pizzamehl zu bestellen. Habt Ihr Tipps, wie ich das Mehl sinnvoll portionieren und aufbewahren kann??
 

Knalliii

Schlachthofbesitzer
Ich hab mir Diese Eimer hier geholt. Lebensmittelecht und - was mir wichtig war - sehr dicht. 25kg Mehl passen bequem in einen 30l und 10l Eimer. Ich nutze auch gerne diese Eimer bei größeren Mengen für die Stockgare...
 

Knalliii

Schlachthofbesitzer
IMG_20210426_124727.jpg


Man kann sie prima stapeln, bei Nichtbenutzung platzsparend ineinanderstapeln. Habe auch "abgepackte" Kilopackungen und andere Lebensmittel darin gelagert, bei denen die Gefahr besteht, dass Schädlinge zuschlagen. Lebensmittelmotten hatten wir einmal und das war echt nervig...
 

Knalliii

Schlachthofbesitzer
Ja ich hatte auch hin und her überlegt zwischen PP und Weißblech. Ist halt Geschmackssache und für und wider... Plastik und so auf der einen Seite, ggf. Rost und Gewicht auf der anderen... Ich hab mich dann für Plastik entschieden, da unkomplizierter in Verbindung mit jeglicher Art von Feuchtigkeit...
 

Worschtfan

Bundesgrillminister
Es gibt die Eimer auch als rechteckig für Lebensmittel.Click
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
In der Ooni Community hat es viele die auf diese Food Container schwören
Link
 

Pizza_what_else

Vegetarier
Ich bin bei Weithalsfässern von Curtec gelandet.

Ich habe ein 34l Super Weithalsfass (auf dem Bild das rechte Fass) das passt von der Tiefe mit nur 34cm Durchmesser in unseren Küchenschrank.
Durch die große Öffnung kann sehr einfach die Entnahme mit einer großen Mehlschaufel erfolgen.

Allerdings gehen von 25kg Mehl nur ca. 21kg in das 34l Fass. Der Rest kommt in die „operative„ 9l Lock n Lock Box.

Nun ist heute noch ein eckiges 40L Fass gekommen, da passt dann der ganze Inhalt des 25kg Sacks rein.

Ein Fass kostet zwischen Eur 48 und 55.

9909B0A2-61B4-4945-B2B8-69AB5AB9A9BD.jpeg


DC6ACE73-03FE-4030-A63A-92FC953F08D5.jpeg


8BAD7D94-DB2D-48EC-9920-6C6F8FF023FF.jpeg
 

Raylon

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV

Quälgeist

keep it simple
Auer Packaging hat entsprechend grosse und günstige Behälter und sie liefern schnell
 
Oben Unten