• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tipps zum vermeiden von Rauch

rezwiebel

Militanter Veganer
Hi zusammen,

da ich meinen Ramster im Neubaugebiet stehen hab und nicht jedes Mal die Nachbarn vergrätzen möchte mit dem Qualm der entsteht, möchte ich euch Profis fragen wie ihr möglichst wenig Rauchentwicklung hinbekommt.

Klar, möglichst trockenes Holz nehmen.

- Aber gibts Holzsorten die besonders geeignet sind?
- Was ist mit Rinde? Mit verbrennen?
- Wie feuert man am besten an und hält das Feuer raucharm beim Nachlegen?

edit: Hier hab ich ne Anleitung gefunden mit Verbrennung von oben nach unten. Hat das schon mal jemand getestet ob das auch für den Ramster brauchbar ist?
Fair Feuern: Anfeuern



Gruß
René
 
Zuletzt bearbeitet:

Fluchtzwerg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

also wir wohnen auch in einem Neubaugebiet. Den Rauch wirst du nicht vermeiden können. Sieh´ halt zu, dass du mit ganz kleinem Holz anfeuerst, damit nichts "kokelt". Ich habe mit meinen Nachbarn eine Pizza-Party gefeiert. Jetzt stört sich keiner mehr am Rauch *hehe*

LG
Bille
 

Lindenbergi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Rezwiebel,
eine möglichkeit ist, mit absolut trockenem Nadelholz anfeuern und Harthölzer erst auflegen wenn richtig Flammen da sind.

Mit rauchigen Grüssen

Lindenbergi
 
OP
OP
R

rezwiebel

Militanter Veganer
Was ich auf jeden Fall nicht mehr mache, ist den Schamottstein mit einem Glas Wasser zu kühlen. Da ging einiges daneben und ratz fatz war der Rauch da...
 

stihl777

Veganer
5+ Jahre im GSV
edit: Hier hab ich ne Anleitung gefunden mit Verbrennung von oben nach unten. Hat das schon mal jemand getestet ob das auch für den Ramster brauchbar ist?
Fair Feuern: Anfeuern



Gruß
René
Hallo,
das mit dem Anfeuern von oben nach unten funktioniert, dünnes Nadelholz oben und die dickeren Stücke darunter. Am besten auch nicht die ganze Holzmenge auf einmal auflegen, erstmal dafür sorgen daß alles ordentlich brennt und der Brennraum aufgeheizt wird. Und für genügend Verbrennungsluft sorgen, sonst kokelts nur. Wenn die optimale Verbrennungstemperatur erreicht ist, gibts kaum noch Rauch.
 
OP
OP
R

rezwiebel

Militanter Veganer
Habs jetzt mal probiert mit der Methode von oben nach unten abzubrennen, aber leider hats trotzdem ohne Ende gequalmt. Sollte ich die Tür unten auflassen bis es richtig heiß ist?
 

Fluchtzwerg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi, wenn du die Tür auf läßt, wird er auf jeden Fall schneller heiß! Dann qualmt er auch nicht mehr so.

LG
Bille
 

stihl777

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab heute gerade wieder geramstert. Länger wie 10 min hats bestimmt nicht gequalmt, eher kürzer.
Morgen schau ich mal auf die Uhr, hab noch Pizzateig übrig. Das waren dann drei Tage hintereinander Pizza geramstert.
Rezept von Forno Bravo, hab mir über den Link von Cruiser das eBook heruntergeladen. Wirklich klasse der Teig, zwar etwas schwierig zu bändigen, da 650ml Wasser auf 1 kg Mehl kommen und er relativ feucht ist, aber dafür wird er schön locker. Hatte ihn zwei Tage im Kühlschrank.
Das eBook gibts übrigens kostenlos, sind noch mehr Tipps zum Pizzabacken drin.
 

stihl777

Veganer
5+ Jahre im GSV
Gibts bei fornobravo.com als pdf download. Leider nur auf englisch.
 
Oben Unten