• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Toller Start in`s neue Angeljahr

meefischer

Metzger
10+ Jahre im GSV
Nachdem ich Ende 2014 meinen größten Zander bisher gefangen hatte,
P1180110.JPG
Zander, 88 cm, 6,3kg
durfte ich mich noch als Anglerkönig in der Familie fühlen. Das ist schon wieder Geschichte. Kaum die neue Karte geholt, schießt der Junior den "Vogel" innerhalb einer halben Stunde mit einem Doppelschlag ab.
P1180209.JPG
Zander, 96 cm, 8,34 kg

P1180215.JPG

Waller, 127 cm, 15,2 kg

P1180226.JPG


P1180230.JPG
Das gibt Filets en masse!

Allen GSV-Angelfreunden viel Glück und Petri Heil im neuen Jahr.

Grüße vom Main

meefischer
 

Anhänge

  • P1180110.JPG
    P1180110.JPG
    242,2 KB · Aufrufe: 1.511
  • P1180209.JPG
    P1180209.JPG
    264,3 KB · Aufrufe: 1.524
  • P1180215.JPG
    P1180215.JPG
    237,8 KB · Aufrufe: 1.507
  • P1180226.JPG
    P1180226.JPG
    300,9 KB · Aufrufe: 1.519
  • P1180230.JPG
    P1180230.JPG
    119,4 KB · Aufrufe: 1.508

Ritchie.S

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wow, Respekt :thumb1:

Das nenne ich mal einen guten Fang !!
 
OP
OP
meefischer

meefischer

Metzger
10+ Jahre im GSV
2 70 er zu fangen ist bei uns genauso schwierig wie einen Kapitalen.
Sowas kann man doch nicht planen. Auch die müssen erstmal gefangen sein.
Jeder Angler träumt doch vom Fisch des Lebens.
In Bayern gibt es Mindestmaße (Schonmaße).
Von Abknüppeln kann hier keine Rede sein.
Wir verwahren uns gegen eine deratige Vorgehensweise und versteckte Unterstellung.
Waidgerechtes Verhalten ist auch in Anglerkreisen angebracht.
Catch and Release ist in Bayern (Deutschland) nicht gestattet. Wer verletzte Fische zurücksetzt, kommt in Konflikt mit dem Tierschutzgesetz.
Es liegt uns fern der Kategorie Trophäenjäger zugetellt zu werden.

meefischer
 

Böller

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Schöne Fische und ein dickes Petri ! Dachte sinnlose C&R-Diskussionen sind nur einschlägigen Angelforen vorbehalten :D :D :D .
Verwerte selber ungern große (75+) Zander, da diese hier im Norden sehr häufig von Nematoden befallen sind. Freue mich für Euch wenn in Bayern die Welt diesbezüglich noch in Ordnung ist. Hier oben halte ich die Frage für durchaus angebracht ob so ein Fisch nicht besser wieder im Wasser aufgehoben ist und weiter für Nachkommen sorgt (er kann damit ja problemlos weiterleben). Kenne (leider genügend) gesetzestreue Experten, die solche Fische wohlwissend über die hohe Wahrscheinlichkeit des Wurmbefalls mitnehmen zum Angeben um ihn anschliessend naserümpfend über die Mülltonne verwerten (denn "sowas kann man ja nicht essen!" :frust: )
 

smokey_coast

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
PetriHeil!
schöner Zander und mega lecker!
Wir haben heute meinen letzten Zandervorrat verputzt. Leidet haben wir jetzt Schonzeit (muss ja auch mal sein) aber ab Mai geht es wieder los. :-)
 

jokama

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wow hammer was für riesen Fische !!!
:respekt:
 
Oben Unten