• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

TooGoodToGo ausprobiert

lstar

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Klasse werde ich gleich mal ausprobieren. Letztes Jahr gabs bei mir nahezu nichts im
näheren Umkreis.
 

Athamio

Hobbygriller
Ich hab für heut Abend mal 2 Mahlzeiten je 3,50 bestellt - mal sehen was ich bekomme.
 

RBI

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Bei "unserem" örtlichen Bäcker gibt es immer Sonntags Kuchen vom Vortag zum halben Preis. :thumb2:
Echt lecker und relativ frisch.
Wenn ich Samstags hingehen und für Sonntags Kuchen mitnehmen würde, wär es auch nicht frischer.
Man sollte nur Sonntags reltiv früh (bis 9 Uhr etwa) auftauchen, wenn weg, dann weg.
 

Luse

Grillkaiser
Ich sehe das etwas zwiegespalten.
Natürlich ist es Mist, die Sachen wegzuwerfen.

Aber das wird so ausarten, oder ist es schon, dass die Leute extra warten, und dann das Günstige kaufen.
Der Bäcker verkauft also weniger zum normalen Preis und mehr reduziert.
In der Summe verkauft er also genausoviel, der Einkaufspreis für ihn bleibt gleich, er verdient nu weniger.

Wo das hinführt ist klar, hat man schon gut bei Praktiker gesehen: 20% auf alles ausser Tiernahrung.
Da gingen die Leute nur noch hin, wenn es 20% gab, zu anderen Zeiten, war kein Mensch im Markt.

Gutes Geld für gute Ware :thumb2:

Ja, ja ich weiß: anderswo werden Lebensmittel vernichtet um die Preise hochzuhalten.
Der Mensch ist halt pervers.
Oder um es anders auszudrücken: Der Mensch is a Sau
(Ohne jetzt die armen Säue beleidigen zu wollen)
 
OP
OP
DerTeufel

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
5+ Jahre im GSV
Da stimme ich dir teilweise zu, es wird sicher Leute geben die gezielt nur über die App einkaufen. Die gehören aber vermutlich eh nicht zum Kreis der regulären Kunden.

Meinen speziellen Fall betrachtet sieht es aber anders aus. Seit ich mein eigenes Brot backe sehe ich eher selten eine Bäckerei von innen. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dort vorbei zu fahren um mir ein Brot oder Brötchen zu kaufen. Also haben die Sachen zu Geld gemacht die sonst in der Tonne gelandet wären. Außerdem haben mir die Brötchen von denen sehr gut geschmeckt. Ich werde also sicher dort auch mal wieder ein paar Brötchen kaufen gehen wenn ich in der Nähe bin. Meiner Meinung nach alles richtig gemacht.
 

wyatt

Grillkönig
Der Bäcker verkauft also weniger zum normalen Preis und mehr reduziert.
In der Summe verkauft er also genausoviel, der Einkaufspreis für ihn bleibt gleich, er verdient nu weniger.
Da ist doch der Bäcker selber Schuld und nicht die Käufer.
Wer meint dem Kunden bis kurz vor Ladenschluss noch die volle " Palette " an Waren anbieten zu müssen der produziert bewusst wegwerf Lebensmittel und kann froh sein wenn noch einer solche Angebote hier kauft.
Ein Bäcker der Qualität liefert bei dem wird kurz vor Ladenschluss nicht mehr viel an Waren da sein.
Gingst du früher in eine Bäckerei musstest du Glück haben um 13.00Uhr noch Brötchen zu bekommen, heute kommen die frisch gebackenen Brötchen ne Viertelstunde vor Ladenschluss aus dem Ofen und so weiter und so fort.
 

RBI

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Naja, die Bäcker, die im Discounter ihren Stand haben, kriegen oft gerne zur Auflage, das auch abends die Regale gefüllt sein müssen.
Da liegt die Schuld dann eher beim Discounter.
 

Luse

Grillkaiser
Schuld, Schuld....
Ich wollte keinem eine Schuld zuweisen oder was verbieten, nur mal ansprechen.

Ich kaufe übrigens bei einem richtigen Bäcker, da gibt es um 13:00 sicher keine Brötchen mehr.
Ich glaube, die haben sogar mittags geschlossen. :D
Aber natürlich hat auch der ein Problem mit den Resten, irgendwas ist ja immer übrig.
 

wyatt

Grillkönig
a liegt die Schuld dann eher beim Discounter.
Ich gebe die Schuld dem Bäcker den er hat es sich ausgesucht eine weitere " Filiale " im Discounter zu eröffnen.
Aber er wird es in seiner Bäckerei genau so handhaben.
Da macht halt die Masse das Geschäft und die wegwerf Lebensmittel fallen nicht ins Gewicht und sind mit kalkuliert
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da ist doch der Bäcker selber Schuld und nicht die Käufer.
Wer meint dem Kunden bis kurz vor Ladenschluss noch die volle " Palette " an Waren anbieten zu müssen der produziert bewusst wegwerf Lebensmittel und kann froh sein wenn noch einer solche Angebote hier kauft.
Und wenn es der Bäcker von nebenan nicht macht, und der Kunde nicht den bestimmten Semmel zum dritten mal nicht bekommt dann geht er eben zum Discounter.

Ist ein Rattenschwanz, das ganze!
 

wyatt

Grillkönig
Und wenn es der Bäcker von nebenan nicht macht, und der Kunde nicht den bestimmten Semmel zum dritten mal nicht bekommt dann geht er eben zum Discounter.

Ist ein Rattenschwanz, das ganze!
Nicht ganz aber zum größten Teil hast du natürlich recht den in den meisten Bäckereien gibt es leider genau die selben Backmischungen als Brot, Brötchen, Baguette usw. wie im Discounter auch ... also warum überhaupt zum Bäcker ?
Es gibt aber auch gute Hanwerksbäcker die noch Qualität herstellen und wer da einkauft geht dann eben nicht zu Discounter.
Die verkaufen dann auch die Massen nicht und da ist es auch kein Rattenschwanz.

Aber natürlich hat auch der ein Problem mit den Resten, irgendwas ist ja immer übrig.
Das auch da was über ist ist klar aber das sind geringe Mengen gegenüber den Massenproduzenten.
 

ferdy

Fleischmogul
Und wenn es der Bäcker von nebenan nicht macht, und der Kunde nicht den bestimmten Semmel zum dritten mal nicht bekommt dann geht er eben zum Discounter.
Nicht zwingend. Mein Fleischer macht noch viel selber und hat seinen Kundenstamm.
Jetzt hat eine Kette einen neuen Laden im nahe gelegenen Einkaufszentrum eröffnet nachdem sie den Fleischer lange "ausspioniert" hat.
Der hat am Anfang auch wesentlich billiger verkauft um Kunden abzuziehen.
Aber mein Fleischer ist immer noch da und seine Kunden auch. :thumb1:
Ist auch immer schön zu sehen wenn ich auf dem Weg zum Einkaufszentrum beim Fleischer vorbei gehe und dann bei der Kette reinschaue. :-)
Ich glaube die Fleischtheke im Discounter verkauft mehr als die Kette.
 

Mesadi

FKK-Wochenendeinläuter
5+ Jahre im GSV
Ich sehe das etwas zwiegespalten.
Natürlich ist es Mist, die Sachen wegzuwerfen.

Aber das wird so ausarten, oder ist es schon, dass die Leute extra warten, und dann das Günstige kaufen.
Der Bäcker verkauft also weniger zum normalen Preis und mehr reduziert.
In der Summe verkauft er also genausoviel, der Einkaufspreis für ihn bleibt gleich, er verdient nu weniger.
Ich kann in meinem Fall nur von einem Backstand bei uns im Supermarkt berichten, da ist der einzige Anbieter.
Wir haben die Möglichkeit nun schon ein paar mal genutzt. Man kann immer eine halbe Stunde vor Ladenschluss eine große Tüte Brot und Brötchen, sowie Snacks und Kuchen abholen. Bisher war der Laden dann auch immer leer, gut so!
Was mich allerdings stört, dass man die Tüten schon am Vormittag buchen kann.
Wird denn da gezielt für die Bestellung produziert? 🤔
Was ist, wenn zur selben Zeit in der ich meine Bestellung hole, auch ein regulärer Kunde kommt, der bekommt dann nix... 😕

Von daher sehe ich die Sache auch etwas Zwiegespalten.
 

Broilermanny

Grillkaiser
Nein aus meiner Erfahrung wird da nix getrickst.
In Hannover habe ich Bäcker Borchers kennengelernt.
Einer der letzen Handbäcker bei uns.

Bevor er sich an der Aktion togoodtogo beteiligt hat, waren zum Feierabend zwei! Container mit dem "Restbrot auf dem Weg zur..
Müllverbrennung (ich könnte k...).:puke2:

Durch den verbilligten Verkauf zum Feierabend konnte er den "Brotmüll" auf einen Container senken.
Diese Art der "Verwertung" ist andere als billig... aber vorgeschrieben:thumbdown:

Und wer auf die Idee kommt, "das könnte doch an die Tafeln geliefert werden".
Leider reden wir hier von einer Menge die selbst die Tafeln nicht anbieten kann.

Aber der gute Kunde erwartet ja, das auch noch 5 Minuten vor Feierabend der Bäckertresen voll bestückt ist:cool:
Da liegt meiner Meinung nach auch der Fehler.
 

Mesadi

FKK-Wochenendeinläuter
5+ Jahre im GSV
Aber der gute Kunde erwartet ja, das auch noch 5 Minuten vor Feierabend der Bäckertresen voll bestückt ist:cool:
Da liegt meiner Meinung nach auch der Fehler.
So ist es 👍🏻!
 
Oben Unten