• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Top Sirloin Bison - Sous-Vide in der Cooking Chef

Bolo

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Habe immer wieder gewartet mit dem Kauf einer Küchenmaschine - bis ich dann die Idee hatte, das Induktionsfeld mit der Schüssel der Kenwood Cooking Chef als Sous-Vide Garer einzusetzen. Zägg - da hab ich bestellt und gleich mal einen Versuch gemacht.

Natürlich ist die Cooking Chef nicht so exakt wie ein richtiges Sous-Vide Gerät - aber es war dennoch genial.

Habe das schöne Stück nur gewaschen, trockengetupft und vakuumiert. Dann bei ca. 52 grad garen lassen.

Dann aus dem Wasserbad und schwarf angebraten. Leeecker. Es war derart zart - statt Steakmesser hätte man auch nen Gummischaber nehmen können :)

Dazu Bratkartoffeln und n Knoblauch-Sösschen
bison.jpg


Danach hatte ich noch weitere Sous-Vide Versuche mit der Kenwood gemacht. Auch mit Lachs. Die Ergebnisse sind wirklich immer toll. Möchte die Maschine nicht mehr missen - auch wenn ich sie jetzt fast nur noch für SV verwende als für den ursprünglichen Zweck :)
 

Anhänge

  • bison.jpg
    bison.jpg
    330,4 KB · Aufrufe: 1.119

Swissbandit

Fleischzerleger
Der Zweck heiligt die Mittel. Und das Ergebnis kann sich doch mehr als sehen lassen. ;-)
 

PitjaneB

Metzger
5+ Jahre im GSV
Das Ergebnis sieht wirklich sehr gut aus :-). Aber mal ehrlich für ein Zehntel des Preises hättest du auch ein brauchbares SV Gerät bekommen.
Ich denke auch immer, dass ich so was wie die KW CC brauche, gottseidank hält der Anfall nie lange an und ich bin sicher bevor ich soviel Geld für eine Küchenmaschine ausgebe, kaufen ich eher ein EI ;-) Das soll deiner Begeisterung aber keine Abbruch tun.

Gruß
Bianca
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...Das Ergebnis sieht wirklich sehr gut aus...

Dem schließe ich mich vollumfänglich an. :thumb2:

Und der Unterscheid zwischen SV Gerät und einer Küchenmaschine liegt eigentlich auf der Hand. Erstgenannter kann nur eine Disziplin, letztgenannte kann viele. ;)
 

PitjaneB

Metzger
5+ Jahre im GSV
Dem schließe ich mich vollumfänglich an. :thumb2:

Und der Unterscheid zwischen SV Gerät und einer Küchenmaschine liegt eigentlich auf der Hand. Erstgenannter kann nur eine Disziplin, letztgenannte kann viele. ;)

Danke für diese Belehrung, wäre ich von allein sicher nicht draufgekommen - DAS IST EIN WITZ.
Habe das SV Geräte nur ins Rennen geworfen, weil Bolo selber postet, dass es dieses Ungetüm nun fast ausschließt für SV nutzt :hmmmm:.
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...Danke für diese Belehrung...DAS IST EIN WITZ...

Wenn ich belehren würde, was ich grundsätzlich nicht tue, liest sich das ganz anders, Bianca.

Aber ich bitte Dich in aller Form um Entschuldigung, dass es mir mit meinem unterlegenen Intellekt nicht möglich war, diese Passage Deines Beitrags als das zu erkenne, was sie war, nämlich ein Witz. Es tut mir aufrichtig leid, dass Du das 'in den flachen Hals' bekommen hast.
Ich hoffe, du kannst mir diesen Fauxpas verzeihen. ;)
 

BeefChef

Foodstylist
.... Schöner gargrad.... Auch die Kartoffeln sehen lecker aus.... :)
BoG
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Der Kern ist klasse ... der kleine graue Rand kann passieren.

:prost:
 
OP
OP
Bolo

Bolo

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Rand kam wohl davon, dass ichs noch für einige Minuten in den Ofen packen musste. Hat dem Ganzen aber wirklich keinen Abbruch getan :)
Und ich glaube, ich muss hier schnell was klar stellen: Nein, meine Cooking Chef habe nicht als Sous-Vide Garer gekauft. Aber ich wusste, dass es ev. damit auch funktionieren könnte, was es in der Tat auch tut. Aber Hauptzweck war schon eher Teig, Pasta, Schnipseln... :)
 
Oben Unten