• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Torta Pasqualina - Ligurische Ostertorte

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Frohe Ostern euch allen!

Eigentlich wollte ich das gar nicht einstellen aber es ist so gut geworden...
Da sollt ihr auch was davon haben.

Aus einem meiner Lieblingskochbücher:
http://www.amazon.de/echte-italienische-Küche-Echte-Küchen-ebook/dp/B00AHRY1OC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1428263146&sr=8-1&keywords=die+echte+italienische+küche

Die Fotos fangen etwas zu spät an, da die Einstellung hier eben nicht geplant war.

Aus 500gr Mehl, etwas Salz, 2 Esslöffeln Olivenöl und ca. 1/4 Wasser wurde ein Teig zubereitet.
Dieser in 12 Teile geteilt, welche dann etwas ruhen müssen.
Ostertorte1.jpg


Die einzelnen Kugeln müssen hauchdünn ausgerollt werden.
Die letzten Kugeln waren an der Oberfläche schon etwas trocken.
Deshalb sieht die Oberfläche so gesprenkelt aus.
Wir hatten einfach gar keinen Plan, dass das Ausrollen dermaßen lange dauert.
Der Teig ist nämlich sehr widerspenstig.
Ostertorte2.jpg

In eine 26er Springform kommen 6 Lagen zunächst auf den Boden und an den Rand.
Das geht am besten, wenn man den Teig oben auf den Rand legt und dann sanft runterdrückt und anpappt.
Zwischen den einzelnen Schichten immer wieder etwas Olivenöl.
Im Originalrezept sollen es angeblich 33 Schichten gewesen sein für die 33 Lebensjahre Christis.
Daran möchte ich gar nicht denken. Es war echt ne Mordsarbeit.

Für die Fülle werden ca. 1,5kg Spinat kurz blanchiert und dann gehackt.
Nach dem Abkühlen mit 500gr Ricotta, einem eingeweichten Brötchen, 2 Eiern, etwas Parmesan,
sowie Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran gut vermischen.
Die Fülle schmeckt sicher auch klasse in Nudeln.

Die Füllung in die Form geben und mit dem Löffel 6 Mulden eindrücken.
In jede Mulde ein bisschen Butter und dann ein Ei reinschlagen.
Das Ei leicht pfeffern und salzen und mit etwas Parmesan bestreuen.
Ostertorte3.jpg


Hier sieht man ganz gut, wie dünn der Teig ist:
Ostertorte4.jpg


Wieder sechs Schichten als Deckel und den Rand zusammenkrendeln.
Ein paar Löcher einstechen und dabei darauf achten, dass die Eier nicht verletzt werden:
Ostertorte5.jpg


Wein öffnen und probieren, während die Torte 75 Minuten backt.
Ostertorte6.jpg


Das sieht doch erst einmal gelungen aus.
Ostertorte7.jpg


Etwas überkühlen lassen und dann lauwarm anschneiden.
Ostertorte8.jpg

Dazu ein Blattsalat.

Mega:
Ostertorte9.jpg


Während der Zubereitung haben wir wirklich gedacht: nie wieder!
Jetzt überlegen wir schon, womit man den Teig noch füllen kann.
Knusprig, blättrig, dazu die herrliche Fülle...
Das hat gepasst und war die Arbeit wert.

Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag.

Andreas
 

Anhänge

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
:thumb2:

schön, mal wieder von Dir zu lesen!
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Das Buch habe ich auch. Ich fürchte, mir wäre der Geduldsfaden gerissen, bei so Fisselarbeit. Das Ergebnis hat mehr als entschädigt für die viele Arbeit,sieht auch klasse aus.
Vielleicht wäre eine Gemüsefüllung - ähnlich wie Ratatoille auch lecker mit Schafskäse?
 
OP
OP
Andiman

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielleicht wäre eine Gemüsefüllung - ähnlich wie Ratatoille auch lecker mit Schafskäse?
Oder jetzt bald irgendwas mit Spargel... Ich hab da schon ne Idee.
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Das sieht gigantisch aus Andi!!!

Das ist sicher mal was für ein Veggi - Gang! !!
Toll!!
 
Oben Unten