• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tragbares Navi fürs Auto gesucht....

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hallo liebe Gemeinschaft,

ich bin auf der Suche nach einem Navi fürs Auto. Der Markt ist riesig und unübersichtlich und ich bin absolut überfordert. Die Sprüche in den diversen Geil- und Blödmärkten kann ich nicht mehr hören. Die Jungs, die da arbeiten, müssen eh das verkaufen, was der Marktleiter vorgibt.

Ich habe bereits das TomTom XXL gekauft, aber wieder zurückgebracht, weil die Halterung sehr schlecht ist. Die 3 Häkchen an der Rückseite halten das 5" Navi nicht wirklich fest. Bei einer Bodenwelle auf der Autobahn ist mir bei 160 das Navi zwischen die Füße gefallen. Das war nicht so sehr klasse. Ausserdem hat mich das TMC-Kabel gestört, da ich nun 2 Kabel an der Scheibe befestigen musste. Den TMC-Empfänger sollte es doch auch eingebaut geben, also ohne Kabel, oder ?

Ich hätte gerne ein möglichst großes Display, also min. 4.3 ". Ich möchte auch keine Folgekosten pro Monat haben. Also einmal kaufen und gut isses.

Die Funktion, daß das Navi warnt, wenn Blitzer und Tempozonen kommen, sollten meinen Geldbeutel schonen und das Navi demnächst amortisieren. ;)

Also als Zusammenfassung....großes Display, keine Folgekosten, TMC, und nur ein Kabel. Karten von D/A/CH wären klasse.

Ich danke euch schonmal für eure Tipps. Bei Amazon habe ich schon geschaut, aber die Bewertungen da sind imho auch eher gefakt.....

Edith sagt noch, daß 200 - 250.- € in der Kriegskasse liegen....
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Siehste Volker, das meinte ich mit den Fakes bei Amazon, da hat Dein vorgeschlagenes Navi nur 2 Sterne, deshalb gebe ich mehr auf persöhnliche Meinungen. Allerdings gab es die Negativmeinungen nur mit der alten Firmware.

Eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung wäre noch gut, aber kein Pflichtprogramm....
 

grilltom

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
bin mit dem tomtom nach wie vor zufrieden und das teil ist schon ein paar jahre alt.

ansonsten kompetenten beifahrer dem beim kartenlesen während der fahrt nich schlecht wird. :puke:

:grin:
 

bullrich

Youtube-Bot
Becker !

habe jetzt schon mein 2., von TMC bin ich grundsätzlich nicht überzeugt, der Becker schlägt zwar vor, jedoch kann man das ignorieren ( finde ich persönlich sehr gut, fahre nur bis zu 100 KM Umkreis, da kennt man seine Tour )

schönes Display, geniale Halterung ohne Kabelsalat etc. POI Warner kostet nix.

:prost:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich habe auch seit Jahren ein Medion mit Navigon Software :thumb1:

von TomTom halte ich nix - das kennt meine Adresse nicht und schickt die Leute immer 350m zu weit
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Becker - sonst nix
 

AndreL

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Für mich nur Garmin. Seid Jahren lange bevor die SA abgeschaltet wurde ;).
Wobei, Bullis Vorschlag mit dem Becker auch gut ist!
Den Rest.... Kein Kommentar.
Bei Interesse schreib mir ne PN...........
 

Buellist

Veganer
10+ Jahre im GSV
Nie, niemals eines von Falk, hat mich oft genug verarscht!
Das beste das ich kenne,und ich kenne einige is Mercedes, aber das kriegst du leider nur mit dem Auto drumrum:sad
 

b_manni

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Frank,

kleiner Tipp von mir bzgl. Halterung. Von der Firma Brodit gibt es fahrzeugspezifische Halterungen (bestehend aus Brodit-ProClip, Kugelgelenk, MoveClip, pp), die sich ohne Beschädigungen des Armaturenbretts an dieses befestigen lassen (nix mehr mit Saugfuß pp).

Gute Erfahrungen habe ich mit folgendem Shop gemacht:

Herzlich Willkommen im Shop für mobile Navigation und Brodit Befestigungstechnik - Pie-com / Pietruszinski

Bei Verwendung eines Brodit-MoveClips

Brodit Spezial - Pie-com / Pietruszinski

(ein Teil wird an der Halterung, das Gegenstück am Navi befestigt) kannst Du das Navi - wenn nicht mehr benötigt- einfach nach oben aus der Halterung herausziehen.

Beim Verkauf des Fahrzeugs kann der Brodit-Halter problemlos entfernt werden, ohne dass irgendwelche Beschädigungen am Armaturenbrett entstehen.

Leider ist das Ganze nicht gerade billig. Bei der Variante "Pro-Clip, Kugelgelenk, MoveClip" musst Du mit ca. 50 Euronen rechnen. Für mich hat sich das gelohnt, da kein Wackeln mehr wie bei einem "Schwanenhals mit Saugnapf" an der Windschutzscheibe.

Wir haben die Dinger auch in einigen grünweißen "Firmenfahrzeugen".:balulicht: :D

Eine sehr gute Info-Seite (Forum) findest Du hier:

Navigationssysteme | PNA | PDA | Blitzer | Forum pocketnavigation.de u. geo24.de

VG, Manni.
 
Zuletzt bearbeitet:

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ich habe ein GARMIN, so ein wasserdichtes Allroundgerät, es ist immer dabei: im Auto, auf dem Fahrrad, beim Wandern und beim Motorrad fahren :weizen:
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe gute Erfahrungen mit den Navigon Geräten gemacht.
Aktuell gibt es sogar noch zwei Jahre Kartenupdates kostenlos.
Genaueres hier: NAVIGON. And the world is yours

Passt vielleicht nicht ganz zum Gesuchten, aber vielleicht für andere Interessant.
NAVIGON AUTO BILD-Sonderedition gibt es bereits für 125€ inklusive Versand.
Conrad gehört bspw. zu den teilnehmenden Händlern. Mit Gutscheincode für 122,25 Euro:
Conrad: Navi mit kostenlosem Karten-Update für zwei Jahre
 
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Vielen Dank an alle, die sich mit meinem Thema beschäftigt haben. Ich habe mich für ein Navi entschieden, das mir via PN empfohlen wurde. Es wurde ein Garmin Nüvi

Ich werde berichten.......
 

ScholleOV

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
also wer es nicht allzu oft nutzt....

Handy mit Navi , ladekabel für Kippenanzünder (3,- aus der Bucht) und ne Halterung zum klemmen.

Funktioniert gut, geht halt nur tierisch auf den Akku... beim radeln oder zu fuss in ner fremden Stadt ist meist nach ner Stunde hängen im Schacht.

Habe das Nokia 5800 als Kombigerät und bin echt hochzufrieden... MP3 Player, Navi, Internet und eh immer am Mann.
 
Oben Unten