• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Trockenfleisch aus dem Pirategrill PG75

PeMall

Putenfleischesser
Hallo,

hier ne einache Sache. Beef jerky oder besser bekannt Trockenfleisch ist für mich ein guter Snack Nachts wenn ich mal Fleischhunger bekomme.:rotfll:
Eine Hälfte habe ich mit selbst gemischten Gewürzen bestreut und die andere Hälfte habe ich in scharfes Ketchup über Nacht im Kühlschrank eingelegt.
Das Ketchup hinterlässt natürlich schon einen deutlichen Geschmack was aber einigen Mitgliedern aus meiner Familie sehr gefällt. Wenn jemand den eigentlichen Fleischgeschmack sucht sollte er das Ketchup weglassen.
Zum Schluss noch ordentlich Pfeffer darüber und bei 80 Grad und Stufe 3 in den Piraten.
20181204_194119.jpg

20181204_195725.jpg

Ach ja aufgelegt sind es gesamt 1 kg. Wie auf dem nächsten Foto ersichtlich ist (ja ich habe schon im unteren Bereich etwas weggenommen) verliert das Fleisch viel Wasser durch den Dörrprozess und somit auch Volumen. Der Teil mit dem scharfen Ketchup ist wegen der höheren Flüssigkeit vom Ketchup noch nicht so trocken oder hart. Wer es sehr hart mag lässt es einfach länger im Grill trocknen.
Geschmack ist rauchig und einfach nur gut. Achtung Suchtpotenzial!!!
20181204_222938.jpg


Beste Grüße und viel Spaß beim grillen an alle.
 

Anhänge

OP
OP
PeMall

PeMall

Putenfleischesser
Hallo @Spice Cactus :

ich verwende Rouladen aus der Oberschale. Das reicht mir :-).

Gruß

Peter
 
Oben Unten