• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

UDS - Ugly Drum Smoker / Tonnen Smoker Update 30.07.09

OP
OP
UpInSmoke

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ist bei mir ähnlich, muss auch mit leichtem Druck den Deckel schliessen, solange das nicht zu einem Kraftaufwand beim öffnen und schliessen wird, absolut kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

snugdoc

Dr. Snuggles
10+ Jahre im GSV
Deswegen nutze ich immer noch meinen Spannring. Damit ist das Fass am Deckel 100% dicht.
 

gerne

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke für die schnelle Reaktion

Hallo Leute,

find ich prima, daß Ihr so schnell reagiert habt. Danke dafür :mosh: !!!

War heute Abend leider etwas unterwegs.

Ich denke auch, solange sich das Teil noch öffnen läßt ist das hoffentlich kein Problem, schließlich muß man ja nicht alle 5 Minuten pillern ob die Steaks oder Rippchen verkokelt sind ;-) . Die Devise heißt ja "low and slow".

Danke nochmals für Eure Antworten, ich hab schon gedacht ich müßte das Fass aushämmern und am Rand dehnen :cry: .


Gruß gerne
 

Salino

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen!

Eigentlich müsste man ja schon fast ein wenig böse sein einen hier so anzufixen!

Habt ihr eine Idee wo ich im Großraum Bremen an so ein nettes Fettfass komme? Es dürfen dann auch gerne 2 sein....:pfeif:

Viele Grüße,
Salino....
 
OP
OP
UpInSmoke

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Räucherkäse im UDS

Heute morgen etwas Pflege für den UDS, leichte Leinölfirnisbehandung,
als Vorbereitung für die Saison 2010 :grin:

P1030088_r.jpg


Bestückung 1 KG Gauda, 3 Limburger

P1030091_r.jpg


Einheizen der Buchenspäne, den etwas größeren Sparbrand genommen,
produziert halt mehr Rauch.

P1030083_r.jpg


P1030084_r.jpg


P1030095_r.jpg


P1030096_r.jpg


P1030097_r.jpg


Ergebnis nach 8h Räuchern, schöne Farbe und fertig.
Jetzt zieh ich die Stücke noch in Vac. und gut :domina:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bärliner

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Oh Mann, sieht das lecker aus, da könnte ich einfach so reinbeissen.
Wie lange sind die Teile denn ungefähr haltbar? Kann man(n) auch einfrieren?
LG
 
OP
OP
UpInSmoke

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Oh Mann, sieht das lecker aus, da könnte ich einfach so reinbeissen.
Wie lange sind die Teile denn ungefähr haltbar? Kann man(n) auch einfrieren?
LG
im Vakuum Beutel/Kühlschrank sicherlich mehrere Wochen, einfrieren habe ich noch nicht probiert, ist aber mit normalem Käse ja auch ohne weiteres möglich.
Bei uns hält der Käse eh nicht lange vor :grin:
 

herrmy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus!!! Muss ich auf jeden Fall auch mal mit meinen neuen Teil ausprobieren!!!

Grüße
 

migra

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hi erstmal!

Geile Geräte habt ihr da am Start! Nicht schlecht!

Würde mir gerne aus einer 60 Liter Tonne einen UDS bauen!
Jetzt die Frage, da ich keine Infomationen darüber gefunden habe wie groß oder klein muss der Abstand Kohlekorb zu Grillrost sein, bei 200 Liter solls ja zirka 61 cm sein!
Problem die 60 Liter Tonne ist nur 65 cm hoch! :grin:

Jemand vielleicht einen Tipp? oder einfach bauen und testen???
Danke
Michael
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jemand vielleicht einen Tipp? oder einfach bauen und testen???
Ich würde es eher davon abhängig machen, wieviel Raum du haben willst. Also wieviel Abstand zwischen Deckel und Rost. Da würde ich schon 15-20 cm haben wollen.
Zur "Not" kannst du ja dann ne Wanne oder irgendwas als Deflektor einbauen, falls zu viel direkte Hitze kommt.

Aber schreib doch mal ChristianMarl an, der hatte mal aus nem 60er Fass einen gebaut und war soweit ich weiß auch zufrieden: klick mich
 

Palsteak

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
@UpInSmoke:

Sag mal hast Du Deine Tonne auch innen lackiert? oder ist das Patina?




Gruß vom Palsteak
 

Palsteak

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hi erstmal!

Geile Geräte habt ihr da am Start! Nicht schlecht!

Würde mir gerne aus einer 60 Liter Tonne einen UDS bauen!
Jetzt die Frage, da ich keine Infomationen darüber gefunden habe wie groß oder klein muss der Abstand Kohlekorb zu Grillrost sein, bei 200 Liter solls ja zirka 61 cm sein!
Problem die 60 Liter Tonne ist nur 65 cm hoch! :grin:

Jemand vielleicht einen Tipp? oder einfach bauen und testen???
Danke
Michael
Es kommt darauf an was Du auf den Rost legen möchtest.
Ich will bei meinem UDS auch mal höhere Temperatur fahren und ein BBC machen.
Messungen haben ergeben dass ich mit meinem selbstgebauten Hähnchensitz 25 cm nach oben brauche.
Somit wäre mir die Distanz von den Kohlen bis zum Rost viel zu gering.
Also lieber großes Fass besorgen :grin:



Gruß vom Palsteak
 

HerzGlut-BBQ

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn man(m) zwei Roste einbauen will für mehr Grillgutmenge, in welchen Abständen sollte man das tun? Und wieviel Kohle haust Du rein für ein PP?

Danke und Gruß

Alex
 
OP
OP
UpInSmoke

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wenn man(m) zwei Roste einbauen will für mehr Grillgutmenge, in welchen Abständen sollte man das tun? Und wieviel Kohle haust Du rein für ein PP?

Danke und Gruß

Alex
hängt davon ab, ob Du den Deckel noch zubekommen willst wenn größere Teile gesmoked werden sollen, generell halt 15-20cm Abstand.
Mit 3 max 4kg Kohle komme ich locker 9-10h aus, bei 120° bis max 130° für Pulled Pork. Da muss nichts nachgefüllt werden.
 

Sabcoll

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Mal ne kurze Frage - sorry dass ich den Thread wieder hoch hole, aber hier ist ja genug "Wissen" vorhanden:

1. In welche Höhe liegt der zweite Rost?
2. Wie bekommt ihr den zweiten Rost heraus, wenn ihr Schrauben zum halten der Roste verwendet?
 
OP
OP
UpInSmoke

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
mal ne kurze frage - sorry dass ich den thread wieder hoch hole, aber hier ist ja genug "wissen" vorhanden:

1. In welche höhe liegt der zweite rost?
2. Wie bekommt ihr den zweiten rost heraus, wenn ihr schrauben zum halten der roste verwendet?

3368_bdsclone4ix9_1.jpg


kommt drauf an ob Du einen Kugeldeckel mit bisschen Spielraum hast
oder nen Flachen Deckel, würde bei einem 2. Rost nach oben 15cm Spielraum lassen, und von dem 1. Rost auf 61 cm (24,1") 2-4 cm tiefer gehen.

gehe davon aus, das die Roste nur auf 3 Haltern aufliegen, dann lassen die sich locker entfernen, mit leichtem ankanten, sollten natürlich
nicht zu lang sein.

um ganz Flexibel zu sein kann man auch 3 Regalhalterungen mit Flexibler
Höhe nutzen wir hier in meiner ersten Kalträuchertonne. im Thred etwas weiter oben, evtl passt das Rost dann nicht mehr.

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/raeuchertonne-bauch-schinken.100892/
 
Zuletzt bearbeitet:

Duke-john

Vegetarier
@vw1300 schau mal hier.....geht durchaus mit 60 liter , muss nicht immer xxl sein. Baby Drum Smoker
 
Oben Unten