• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Überbleibsel-Thread] Zeigt her eure Resteverwertung - sinnvolle Weiterverarbeitung von Lebensmitteln aller Art [Rumfort]

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo Sportfreunde,

eventuell fragt sich der ein oder die andere ebenfalls des öfteren, wie man seine Lebensmittelreste optimal weiter verarbeiten könnte.

Mir selbst fehlt ab und an die zündende Idee um Überbleibsel oder auch einwandfreie Lebensmittel mit Überschreitung des MHD bestmöglich auf den Teller oder ins Glas zu bringen.

Und dabei geht es nicht nur um BBQ-Gerichte, sondern auch um Obst, Gemüse, Backwaren, Kartoffeln, Reis, Nudeln, Grünzeug vom Gemüse, Säfte, Milchprodukte, etc. sowie auch das tägliche Essen vom Herd.
Eben alles was zeitnah weg muss um nicht in der Tonne zu landen!


Hier soll also Weiterverwertung gepostet werden, egal ob mit festen oder flüssigen Motiven oder als kalte oder warme Version.
Hilfreich wäre eine vielfältige Auswahl an Speisen und Getränken mit möglichst aussagekräftigen Bildern und ggf. einer kurzen Beschreibung.


Bin freudig gespannt was da so kommt ..... :-)


:anstoޥn:
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ok, dann lege ich auch gleich mal vor.
Leider kann ich überwiegend nur in Pfännchen denken ;-)
Reste von Kachelfleisch auf Tomatenscheiben mit Zwiebeln, Jalapenos & MHD überschrittenen Cheddar überbacken.

Rumfort-Kachelfleisch-Pfännchen (2).JPG
 

Mi-Pi

Ⓜ️🅿️
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Der Klassiker der Resteverwertung, heute allerdings ohne Bild, ist natürlich die Rumfort-Pfanne!

Fleisch, Gemüse, Nudeln, Kartoffeln oder auch Reis vielleicht mit Eiern in die Pfanne und alles was herum lag ist fort 👍🏻
 

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Ich bin ja ein "Sonderfall":
Durch meinen "Ersatzmagen" kann ich selten meinen Teller leer essen. Rest esse ich dann später am Tage, aufgewärmt, aber zum 3. Mal kann ich das dann nicht mehr ab! Auch wenn's erst wirklich lecker war!
Wenn noch "Rohmaterial" rum liegt, geb' ich mich auch mal ans Improvisieren, mit wechselndem Erfolg.
Auf dem Camping in NL habe ich mehr Möglichkeiten, aber das ist grad nicht ratsam, da hin zu fahren.:(
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Nee, lohnt nicht...
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter

Sizzlebear aka Grillbärt

Der Baustahlbierstachler & GrillSpaßVirtuose & GDF
Supporter
Quoting-Queen
Schöne Idee Frank, unter der Woche gibt es oft Reste, oder einfach Sachen die weg müssen bei uns.
Ich hatte passenderweise gerade einen Rumfort Lachs-Burger
20210421_181718.jpg
20210421_182136.jpg

Nächstens versuche ich gleich hier zu posten und wo anders zu verlinken. 🙋‍♂️ :anstoޥn:
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Reste von der letzten Samstags-Verpizzung (Salami / Tomatensugo / Käse / Pizzaballen)

Aus 2 von solchen.....

20210418175234_IMG_3926.JPG


wurden nach 30 Min. bei 180 Grad 2 von diesen......

IMG_20210419_150057_hdr.jpg


20210419181225_IMG_3947.JPG
 
Klasse Idee und genau meine "Kragenweite"! :thumb2:
Ich steuer mal keine definitiven Rezepte bei, sondern eher grundsätzliche "Richtungen" in die ich mich mit Übriggebliebenem bewege. :D
Irgendwelche Käsereste trocknen ständig in den dunkleren Ecken des Kühlschranks vor sich hin und, mit Käse überbacken geht ALLES .......... IMMER!
Egal ob free style .................

IMG_20201212_145151 (2).jpg


..................... zwischen zwei Scheiben Toast auf'm E-Grill ......................

IMG_20200903_122858 (2).jpg


...................... oder 'en croute' aus dem BO.

IMG_20200915_130341 (2).jpg


Bei Überbleibseln von Pasta und/oder Reis tendiere ich zur Frittata ..................

IMG_20201112_111112 (2).jpg


IMG_20200923_181130 (2).jpg


IMG_20201116_175744 (3).jpg


................... gerne auch mal experimentell, als "Frittatatürmchen im Schinkenmantel". :pfeif:

IMG_20210116_122911 (2).jpg


Fleisch-, Wurst- und Seafoodartefakte werden in diverse Salate umgedengelt .......................

IMG_20201022_144620 (2).jpg


IMG_20210204_122652 (2).jpg


IMG_20201222_130612 (2).jpg


.....................oder, zusammen mit vor sich hinschrumpelnden Gemüsen (+den immer vorhandenen TK Erbsen und Spinat) zu Asiatisch angehauchten Gerichten transformiert.

IMG_20201103_122258 (2).jpg


IMG_20210302_172734 (2).jpg



IMG_20210203_180820 (2).jpg


Geht auch mal ganz Vegetarisch!

IMG_20210227_142021 (2).jpg


Genau so schnell wie "Deckel auf, heiß Wasser d'rauf" aber natürlich 1000x besser!

IMG_20201106_125931 (2).jpg


Altes Brot + übriggebliebener Räucherlachs + 2 Eier + die Rinde vom alten Peccorino = Arme Ritter de luxe

WP_20171201_13_45_26_Pro (2).jpg


Letzte Woche hab' ich Schafs Feta im Kühler gefunden, 4 Monate über MHD :o, ................. egal, hat sich noch nicht bewegt! :grin:

IMG_20210419_180140 (2).jpg


Und sogar "alte" Fritten werden wiederbelebt! Und hier schließt sich der Kreis denn, wie gesagt, mit Käse überbacken geht ALLES ................ IMMER! :D

IMG_20210102_110343 (2).jpg


Cheers :trinkbrueder-smilie_text
Rüdiger
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Klasse Idee und genau meine "Kragenweite"! :thumb2:
Ich steuer mal keine definitiven Rezepte bei, sondern eher grundsätzliche "Richtungen" in die ich mich mit Übriggebliebenem bewege. :D
Irgendwelche Käsereste trocknen ständig in den dunkleren Ecken des Kühlschranks vor sich hin und, mit Käse überbacken geht ALLES .......... IMMER!
Egal ob free style .................
:o
Grandiose Bilderflut !!! :thumb1:
Info an mich: Ich brauche eindeutig mehr Reste :D
 

Dr_BBQ

Der FC Bayern im Foto-Contest
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Quoting-Queen
Klasse Idee und genau meine "Kragenweite"! :thumb2:
Ich steuer mal keine definitiven Rezepte bei, sondern eher grundsätzliche "Richtungen" in die ich mich mit Übriggebliebenem bewege. :D
Irgendwelche Käsereste trocknen ständig in den dunkleren Ecken des Kühlschranks vor sich hin und, mit Käse überbacken geht ALLES .......... IMMER!
Egal ob free style .................

Anhang anzeigen 2505714

..................... zwischen zwei Scheiben Toast auf'm E-Grill ......................

Anhang anzeigen 2505726

...................... oder 'en croute' aus dem BO.

Anhang anzeigen 2505735

Bei Überbleibseln von Pasta und/oder Reis tendiere ich zur Frittata ..................

Anhang anzeigen 2505744

Anhang anzeigen 2505749

Anhang anzeigen 2505754

................... gerne auch mal experimentell, als "Frittatatürmchen im Schinkenmantel". :pfeif:

Anhang anzeigen 2505758

Fleisch-, Wurst- und Seafoodartefakte werden in diverse Salate umgedengelt .......................

Anhang anzeigen 2505759

Anhang anzeigen 2505760

Anhang anzeigen 2505765

.....................oder, zusammen mit vor sich hinschrumpelnden Gemüsen (+den immer vorhandenen TK Erbsen und Spinat) zu Asiatisch angehauchten Gerichten transformiert.

Anhang anzeigen 2505780

Anhang anzeigen 2505781


Anhang anzeigen 2505783

Geht auch mal ganz Vegetarisch!

Anhang anzeigen 2505803

Genau so schnell wie "Deckel auf, heiß Wasser d'rauf" aber natürlich 1000x besser!

Anhang anzeigen 2505784

Altes Brot + übriggebliebener Räucherlachs + 2 Eier + die Rinde vom alten Peccorino = Arme Ritter de luxe

Anhang anzeigen 2505786

Letzte Woche hab' ich Schafs Feta im Kühler gefunden, 4 Monate über MHD :o, ................. egal, hat sich noch nicht bewegt! :grin:

Anhang anzeigen 2505785

Und sogar "alte" Fritten werden wiederbelebt! Und hier schließt sich der Kreis denn, wie gesagt, mit Käse überbacken geht ALLES ................ IMMER! :D

Anhang anzeigen 2505800

Cheers :trinkbrueder-smilie_text
Rüdiger
Danke dafür.
Und wer wischt jetzt die Sabberpfütze vor meinem Bürostuhl weg?
 
Oben Unten