1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Unboxing Monolith mit Enttäuschung? / Brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Keramikgrills" wurde erstellt von trainee, 9. April 2016.

?
  1. ja

    13 Stimme(n)
    65,0%
  2. nein

    7 Stimme(n)
    35,0%
  1. trainee

    trainee Militanter Veganer

    Moin,


    nach langem überlegen habe ich mich für einen Mono Classic entschieden, welcher gestern unverhofft vor dem Haus stand :).
    Leider waren die original Packbänder ab, weil Zubehör beigelegt wurde. Dies wiederum hatte zur Folge, dass der Grill schief auf der Palette Stand.
    Jetzt die grosse Frage: sind diese Micro-risse, welche sich über die komplette Oberfläche ziehen normal?

    danke für Eure Hilfe!

    IMG_6346.JPG



    IMG_6345.JPG

     
  2. LesHalles01

    LesHalles01 Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

  3. madden317

    madden317 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

  4. Welzer71

    Welzer71 Veganer

    Habe ich an meinem noch nicht entdeckt, würde ich bei der Preisklasse auch nicht als "normal" ansehen.
     
  5. Hubert_69

    Hubert_69 Hobbygriller

    Hallo, sieht man leider bei vielen und ist laut Hersteller meines wissens kein Reklamations- oder Garantiefall , da die Funktionsweise nicht beeinträchtigt wird dadurch.
    Du wirst damit leben müssen!?
     
  6. jbwolle

    jbwolle Bundesgrillminister 10+ Jahre im GSV

    Also ich haben meinen sein 5 Tagen und gerade mal geschaut, sieht genauso aus, wenn man genau hinschaut.
    Bisher habe ich einmal Pizza 350-400°C gemacht und aktuell läuft ein PP drauf, siehe Thread von mir hier.

    Was ich schade finde das der Deflektorsteinhalter und der Kohlekorb nach dem Pizzabacken beide rostig aussehen.
    Sollte doch Edelstahl sein, verkraftet das die Hitze nicht?
    Mein Händler meinte es liegt an der Hitze und ich sollte beide hin und wieder mal mit Rapsöl leicht einreiben / sprühen.
     
  7. cremecaramelle

    cremecaramelle Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    das kann bei Keramik vorkommen und ist völlig unbedenklich
     
  8. Hubert_69

    Hubert_69 Hobbygriller

    Ich habe einen anderen Hersteller und bin bis jetzt noch verschont von den Spannungsrissen in der Keramikglasur. 1460203594019.jpg

     
  9. Erdbeermann

    Erdbeermann Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Die BGE und China Minieier haben eine andere Beschichtung, die ist etwas matter und hat keine Risse.
    Monolith und Primo haben eine glänzende Beschichung die die Risse hat. Die sind ja schon da bevor das Ei daheim eingebrannt wird.
     
    Hubert_69 gefällt das.
  10. aNv

    aNv Militanter Veganer

    Meiner hat das auch, meines Wissens auch normal. Krakelee nennt sich das wohl.
    Ein Auszug aus Wikipedia:
     
  11. Habe seit ca. 4 Wochen auch den Monolith Le Chef 2016 bei mir im Garten stehen. Habe die Risse auch. Bin davon ausgegangen die seien normal, da Sie auf dem ganzen Ei verteilt sind.
     
  12. Hubert_69

    Hubert_69 Hobbygriller

    Okay...wieder was gelernt :-) na dann kann ich gut leben mit matter Glasur.

    Das würde nach dem Textauszug bedeuten, das "Eier" Hersteller die matte Glasuren verwenden nicht so Stabil wären. Mh...
    Fakt ist, der Krakel Effekt ist nicht schön aber tut dem leckeren Grillgut nichts
     
  13. Erdbeermann

    Erdbeermann Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Ne, da gibts keinen Grund zur Sorge, die Glasuren(egal welche) blättern nicht ab und Beeinträchtigen auch nicht die Keramik.
     
    Hubert_69 gefällt das.
  14. Sacklzementnoamoi

    Sacklzementnoamoi Militanter Veganer

    Seit 30 Jahren ist Keramik, Naturstein und Fliese mein Métier. Krakelee, wenn es auf der Fläche sehr fein und sehr gleichmäßig verteilt eingebrannt wurde, ist ein ausserordenlich gutes Qualitätsmerkmal. Von Hand geformte und glasierte Fliesen z.B. erhalten z.Z. eine Renaissance im Altbau. Es verleiht dem Material die Schönheit und Natürlichkeit. Es stimmt allerdings, das sich der Effekt nur bei Glänzenden Glasuren einstellt, denn der Krakeleffekt bildet sich nur in der feinen oberen Schicht ein. Also keine Angst das sich da feine Partikel lösen. Ich finde es wunderschön und nicht so aalglatt, wie bei so manchem Hersteller. Mein Monolith Classic erfreut mich bei jeder Reinigung, wenn man an ihm rumpoliert und die feinen gleichmäßigen Risse begutachten kann. Einfach ein schönes Naturprodukt.
     
  15. Quali-Fire

    Quali-Fire Pott-Pourist & Riechorganbetörer

    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen...... <<< hier >>> gibt es auch Infos dazu

    EDIT sagt: Etwas veraltet dieser Fred, der TO dürfte bereits seit 3 Jahren im Bilde sein :D
     
  16. hangingloose

    hangingloose Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

  17. Sacklzementnoamoi

    Sacklzementnoamoi Militanter Veganer

    Stimmt ist zwar ein alter Schinken, aber evtl. für Keramikgrillneulinge etwas beruhigend.

    Hui deinen Deckel konnte man vor dem Ausbrennen mit einem Baguette saftig auswischen :o. Du bringst deinen Mono ordentlich ins Schwitzen:-)
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden