• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unboxing Weber Spirit E320 Original - Auspacken und Aufbauen

Sebi81

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillgemeinde,


nachdem ich hier bereits einige Tipps und Kniffe aus dem Forum geholt habe, möchte ich mit diesem Beitrag auch einmal etwas zurück geben und einen Unboxing-Bericht vom E320 Original zum Besten geben.

Nach drei Jahren Weber Q300, meinem ersten Grill überhaupt, stellte ich mit der Zeit einige Dinge fest, die mich irgendwie störten. Zum einen ist indirektes grillen schwer möglich bei der Brenneranordnung im Q300, es fehlt an einer Warmhaltefläche und der Ofen in der Küche soll keine Option sein. Ein Brenner mehr, mehr Platz, Glaze nebenbei anrühren können auf dem Seitenbrenner.... jeder Mann findet Gründe, wenn er einen neues Sportgerät haben möchte, ich hatte also ein paar in Petto.

Der alte Q war schnell aufgehübscht und ab in die kleinen Anzeigen... keine 5 Std später ging er weg, Top! Aber auch blöd.. weil es war Sonntag... Viel Zeit also zum Grillsportverein lesen und Vorfreude aufbauen.

War ich erst bei nem Broil King Monarch 320, da dieser deutlich günstiger ist als der Weber E320 bei gleicher Qualität laut diverser Aussagen plus minus hier und da für jeden der beiden.

Dann fand ich hier allerdings den Bericht über die Bauhaus-Tiefpreisaktion und beschloss, mein Glück zu versuchen, den Weber zu erwerben, da er durch diese Aktion günstiger als der Monarch wurde.
Montag Abend mit meinem Obi 10%-Gutschein nach Stuhr/Brinkum zum Bauhaus... Abteilungsleiter hatte Angst und verneinte.. ich blieb hart... Stellvertretende Filialleiterin verneinte... ich verwies auf dieses Forum und die hier genannten Märkte und blieb hart... Filialleiter kam und sagte nur: Machen wir natürlich. 799,- -10% = 719,10 -12%= 632,81€... Läuft doch! Neues Sportgerät!

Also eingepackt und auf nach Hause.
IMG_4496.jpg


VW hat den Passat für den E320 gebaut, wie mir scheint. Es war eine passende Geschichte.
IMG_4499.jpg


Dann mal ausladen... leicht gesagt. Es ist aber alleine schon eine kleine Herausforderung. Schwerer Bello und unhandliches Paket, aber wo ein Griller, da ein Weg.
IMG_4500.jpg


Die Teile sind hervorragend verpackt, alle Einzelteile kratzsicher in Pappe und oder Folie umhüllt. Vielleicht schon zuviel Folie, denkt man an den Umweltschutz. Der Karton ist jedoch spitze, kann der ganze Unrat gleich aufgefangen werden. Obenauf direkt die Bedienungs-und Montageanleitung. Hier wird angegeben, dass der Grill zu zweit zu montieren ist. Sieht man vom ausladen aus dem Auto und dem rausheben der Grillkammer aus dem Karton ab (diese ist mit Material gefüllt, schwer und mit dem Karton sehr unhandlich), sehe ich keinen Grund für 2 Leute. Es geht jedenfalls alleine auch.
IMG_4501.jpg

IMG_4502.jpg

IMG_4503.jpg


Um einen Gesamteindruck zu bekommen, was jemanden bei diesem Aufbau erwartet, hier mal alle Teile schön in Reih und Glied in Erwartung ihrer Verwendung. Soviel ist es nicht.
IMG_4508.jpg

IMG_4509.jpg

IMG_4510.jpg


Dann also links die Anleitung, rechts die erste Arbeits-Pappe mit der Bodenplatte und auf gehts. Der große Akkuschrauber kann getrost in der Werkstatt bleiben. Kaum Platz in diesem fisseligen Untergestell und um die Räder kommt man auch nicht umzu, ohne die Schrauben durchzunudeln. Für die Montage reicht ein Mini-Akkuschrauber (Wenn man faul ist), ein PH2 Schraubendreher und ein Schlitzschraubendreher für die Tür. Ein Ringschlüssel für die Seitenteile ist beigepackt. Ich war schon ein wenig enttäuscht, dass ich die große Flex nicht brauchte :D.
IMG_4511.jpg

IMG_4512.jpg


Die Schraubenschale wird gleich mitgeliefert, da hat einer mitgedacht bei den Webers.
IMG_4514.jpg


Diese werden dann ratz fetz genutzt, um das Untergestell auf die Grundplatte zu schrauben. Dann erstmal nen Schluck Bier, damit die Motivation auch oben bleibt.
IMG_4515.jpg

IMG_4516.jpg


Bei der Montage nicht wundern, dass vorne zwei Schrauben fehlen, da wird später die Blende der Bedieneinheit mitfixiert.
IMG_4517.jpg


Und dann? .. Hochzeit! Erstmal n Schluck Bier um zu feiern.
IMG_4522.jpg


Wenn man vor dem reinheben einen Blick auf die Anleitung wirft, wie die Gasleitungsführung verlaufen soll, tut man sich schon leichter. Wenn nicht, muss man im Nachhinein ein bisschen pröddeln.
IMG_4523.jpg

IMG_4524.jpg

IMG_4525.jpg


Dann kommen die Seitentische dran. Hier wird einfach mit je 4 Muttern pro Tisch und ner Klemmplatte gearbeitet, einfachstes Prinzip. Die Blende vorne mit 3 Schrauben unter den Brennerknöpfen und links und rechts unter der Blende an den Rahmen verschrauben, und auf den Schock erstmal einen Schluck Bier trinken, dass das so gut geklappt hat.
IMG_4528.jpg


Um die Tür einzusetzen einfach mit nem Schlitzschraubendreher den oberen Stift runterdrücken, unten einfädeln, oben einrasten. Die Verkabelung sieht im ersten Moment spannend aus, im zweiten nicht mehr. wird durchgezogen, Batterie rein und die Kabelführung montiert.
IMG_4529.jpg


Nun kommt der Hut auf! Wie ein Deckel bei Weber montiert wird, ist ja selbsterklärend, ich habe mir erlaubt, ein bisschen Langzeitfett an die Zapfen zu geben. Pulle rein, Klappen zu, Fertig!
IMG_4530.jpg

IMG_4531.jpg
IMG_4535.jpg



Hier nun nach 1:30 Stunden das Endergebnis. Ich denke, man kann diesen Grill auch in 45 Minuten zusammenbauen ohne Fotos, alles schön herrichten, 3 Schluck Bier etc. Aber wo bleibt da der Spaß?
Erst bei offenem, dann nach 20 Min bei geschlossenem Deckel eingebrannt.
IMG_4536.jpg

IMG_4537.jpg
IMG_4539.jpg

IMG_4540.jpg

IMG_4544.jpg


Und zum Abschluss nen Happen. nix wildes, aber irgendwas muss drauf, damit wir beiden uns nun kennen lernen :).
IMG_4550.jpg


Viel Spass beim Bilder schauen und vielleicht hilft ja jemandem dieser Einblick in den Aufbau des Weber Spirit E320 Original.

Frohes schaffen weiterhin!

Gruß
 

Anhänge

  • IMG_4496.jpg
    IMG_4496.jpg
    158 KB · Aufrufe: 2.929
  • IMG_4499.jpg
    IMG_4499.jpg
    234,4 KB · Aufrufe: 3.170
  • IMG_4501.jpg
    IMG_4501.jpg
    139,8 KB · Aufrufe: 2.525
  • IMG_4502.jpg
    IMG_4502.jpg
    156 KB · Aufrufe: 2.436
  • IMG_4503.jpg
    IMG_4503.jpg
    179,1 KB · Aufrufe: 2.456
  • IMG_4508.jpg
    IMG_4508.jpg
    210,8 KB · Aufrufe: 2.497
  • IMG_4509.jpg
    IMG_4509.jpg
    227,4 KB · Aufrufe: 2.452
  • IMG_4510.jpg
    IMG_4510.jpg
    211,6 KB · Aufrufe: 2.474
  • IMG_4511.jpg
    IMG_4511.jpg
    96,5 KB · Aufrufe: 2.376
  • IMG_4512.jpg
    IMG_4512.jpg
    127,4 KB · Aufrufe: 2.416
  • IMG_4514.jpg
    IMG_4514.jpg
    118 KB · Aufrufe: 2.405
  • IMG_4515.jpg
    IMG_4515.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 2.395
  • IMG_4516.jpg
    IMG_4516.jpg
    131,7 KB · Aufrufe: 2.394
  • IMG_4517.jpg
    IMG_4517.jpg
    87,4 KB · Aufrufe: 2.389
  • IMG_4522.jpg
    IMG_4522.jpg
    144,2 KB · Aufrufe: 2.396
  • IMG_4523.jpg
    IMG_4523.jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 2.408
  • IMG_4524.jpg
    IMG_4524.jpg
    125 KB · Aufrufe: 2.403
  • IMG_4525.jpg
    IMG_4525.jpg
    105 KB · Aufrufe: 2.386
  • IMG_4528.jpg
    IMG_4528.jpg
    147,1 KB · Aufrufe: 2.432
  • IMG_4529.jpg
    IMG_4529.jpg
    101,1 KB · Aufrufe: 2.408
  • IMG_4531.jpg
    IMG_4531.jpg
    154,4 KB · Aufrufe: 2.527
  • IMG_4539.jpg
    IMG_4539.jpg
    155,1 KB · Aufrufe: 2.407
  • IMG_4536.jpg
    IMG_4536.jpg
    264,4 KB · Aufrufe: 2.472
  • IMG_4537.jpg
    IMG_4537.jpg
    255,4 KB · Aufrufe: 2.453
  • IMG_4540.jpg
    IMG_4540.jpg
    212,2 KB · Aufrufe: 2.404
  • IMG_4544.jpg
    IMG_4544.jpg
    152,2 KB · Aufrufe: 2.387
  • IMG_4550.jpg
    IMG_4550.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 2.981
  • IMG_4535.jpg
    IMG_4535.jpg
    172,6 KB · Aufrufe: 2.553
  • IMG_4530.jpg
    IMG_4530.jpg
    123,6 KB · Aufrufe: 2.401
  • IMG_4500.jpg
    IMG_4500.jpg
    257,9 KB · Aufrufe: 2.687

Dero

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Finde der sieht echt gut aus in schwarz! Der Preis geht ja auch in Ordung.
Viel Spass damit.
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Glückwunsch zum neuen Sportgerät! Damit wirst du viel Spaß haben!
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hach Herrjemine, was für`n gefummel für ne warme Wurst! :lolaway:

Viel Spaß damit!


... und pass bissel auf, da hat Dir jemand dein Nummerschild geklaut! :driver::rotfl:
 

Käptn

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hebe Dir die Bilder gut auf ! So sauebr wird der nie wieder !
Ich grille nun schon seit 2 Jahren auf meinem 320-er. Putzen wird überbewertet.

Den Schmodder unter dem Rost bekommt man gut mit den (preiswerten) Kunststoffspachteln ab. Für den Rost gibt es lediglich die Weber Grillbürste dreiseitig.
Macht auch nix. Soll ja leckeres Essen zaubern.

Ich habe in meinem die Gasbuddel innen an die rechte Seitenwand gerückt (dafür die rechte Führung ausbauen) und mit einem Spanngurt gesichert.

Frohes Rösten.
Wendel
 
OP
OP
Sebi81

Sebi81

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die Glückwünsche. Sportgerätwechsel ist Eingewöhnung stelle ich fest. Die Pizza wird anders, die Zeiten simd n bissl anders, aber macht total Spass mit dem Ding, habe es nicht bereut bisher.

@Alex der Große Bild folgt morgen

@alwin03 wenn du das Kennzeichen findest, sag bescheid :)

@Käptn die Gaspulle habe ich nach dem ersten mal wegrollen auch mit Spanngurt festgezurrt. Jetzt überlege ich allerdings, mir innen ein regal einzubauen und die Flaschenhalterung aussen nachzurüsten. Mal sehen.
 

crissel

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Schöner liebevoller und ausführlicher Bericht, vielen Dank dafür. Und natürlich herzlichen Glückwunsch und viele schöne Stunden mit deinem neuen Sportgerät :thumb1:
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
Die Flaschenhalterung nutze ich selbst nicht, hab da zuviel gelesen dass sich der rahmen leicht verzieht. Und bin eh kein Fan von Gasflasche dauerhaft drausen lassen.
 
OP
OP
Sebi81

Sebi81

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ah ok, guter Einwand Patrick. 80€ gespart. Dann werde ich wohl anders Stauraum in Grillnähe schaffen.
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
Danke auch von mir, schöner Bericht! Mein 320 Premium kommt hoffentlich die Woche.

Leider gibts bei uns keine 32% also hab ich ihn mir mit 20% für 799 € geholt, besser als nix und weil Weber ohnehin keine Rabattschlachten duldet, muss ich mich wohl auch so bald nicht ärgern weil es ihn irgendwo billiger gibt ;-)

Womit und wie hast du denn eingebrannt? Meinen Q hab ich damals mit normalem Wok-Öl eingebrannt ... Von Weber gibt es ja auch eigenes Ölspray, macht das Sinn oder is da eh blos normales Speiseöl drinnen? Hast du ihn gleich eingeschmiert oder erst "ohne" aufgeheizt und dann nochmal mit Öl?

LG
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
Würde ihn erst ohne aufheizen das alles wegbrennt um ihn dann einzubrennen. (Ergiebt für mich keinen sinn die produktionsrückstände unter der eingebrannten schutzschicht zu lassen, oder sehe ich das falsch.

Öl würde ich entweder sonnenblumenöl oder halt trennspray verwenden
 

Mr.Godzilla

Militanter Veganer
Glückwunsch :)

Bin auch auf der Suche nach dem 320 Original . Wollen die den 10% Gutschein unbedingt sehen ? Wenn ja wo bekomme ich so einen her ? Finde nur die Online Gutschein.
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
Nimm doch die 20% von Globus Baumarkt, da wurde hier irgendwo auch ein Foto vom Grill mit Preisschild und von der 20% Aktion reingestellt.

Damit zu Bauhaus und schon bekommst du den Grill .

LG
 

Phoenix666

Putenfleischesser
Sehr schöner Bericht. Habe meinen jetzt 3 Wochen und bin total zufrieden. Schade nur das er nur kurze Zeit so schön sauber ist. nach der Zeit setzen sich Fettflecken in de schwarzen Emaile ( Deckel und Außenbelch ) ab, einmal heiss geworden kriegst Du das nie wieder sauber. Lasse Ihn jetzt vor dem näcshten grillen heiss werden und büste das Rost ab. Alle 2 Wochen wird der Innenraum gereinigt und die Flavour Bars zum Spülen rausgenommen.
 
Oben Unten