• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Und noch einmal Vorbereitung auf das Südtiroler Männergrillen mit Schopf vom Heu

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV
Vielleicht hat man ja schon mitbekommen, dass ich für die vierte Auflage meines Männergrillens das Motto Südtirol gewählt habe - eine kleine Remineszens an unsere "zweite Heimat", die wir dieses Jahr wohl nicht wie gewohnt im Sommer besuchen dürfen. Ich hoffe, dass die Corona-Einschränkungen Mitte Juli schon so gelockert werden können, dass einige hungrige Gesellen bei uns im Garten beköstigt werden können.

Heute war der Probelauf für das Hauptgericht dran: Schopf auf Heu vom Smoker mit Puschtra Ketchup.

Ich bin demütig und bescheiden, alles nicht meine Ideen, sondern von den Männern im Glutrausch (MiG) aus Südtirol. Deren Kochbuch kann ich mittlerweile auswendig rezitieren...

Also: Schopf (Nacken) ist wohl in Südtirol äußerst gerne auf der Glut gesehen. Einen solchen hatte ich nicht, allerdings noch ein Ende von Filet des hier gerne vergrillten Wollschweines. Müsste auch gehen - zumal es mir eher um die Technik mit dem Heubett ging.

Den Schopf (das Filet-Ende) hatte ich mit einem Fertig-Rub von Ankerkraut gepudert. Ich hatte mir letztes Jahr von einer Südtiroler Wiese etwas frisches Heu ausgeliehen und das musste heute dran glauben. Kurz gewässert, auf eine gelochte Edelstahl-Grillpfanne gelegt und dann ab in den Smoker. KEIN HOLZ DAZU!

Bei 120 Grad war das Filet dann nach ca. 3 Stunden auf 72 Grad und das sollte reichen. Das Ergebnis? Hammer! Selbst die Lieblings-Bunbäckerin, die mal wieder äußerst skeptisch war, zeigte sich begeistert - und das lag nicht nur am Wollschwein sondern auch an der Zubereitung!

20200516 (1).JPG
20200516 (12).JPG
20200516 (13).JPG
20200516 (14).JPG
20200516 (17).JPG
20200516 (18).JPG


Wir hatten heute "nur" eine Bärlauchbutter und "Puschtra Ketchup" dazu. Beides war der Hammer und passte richtig gut.

Beim Event werde ich die Fichtenbutter dazu geben, über die ich vor einigen Tagen schon mal geschrieben habe.

Das Puschtra Ketchup ist ebenfalls nach einem Rezept der MiG. Vorwiegend aus Ronen, also Rote Bete, gekocht und als Krönung einen Tropfen Latschenkieferöl dazu. Schüttelt sich da wer??? Ich hatte auch Bedenken, das Ketchup aus dem Südtiroler Pustertal ist aber echt der Hammer und passt perfek!!!
 

96griller

Grillkaiser
Ich nehme eine Portion!
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Auch in diesem speziellen Fall kann ich mich nur für den unbedingten Einsatz von Versorgungsdrohnen aussprechen......
dafür.gif
.....ich hätte zu gern probiert...
Mein lieber Achim, solch schweinische Nummer im Stroh verdient höchsten :respekt:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Essen gepimpt mit Heu ist schon geil 🤤🤤🤤
 

Dr_BBQ

FC Bayern des Photo Contests
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Quoting-Queen
Wok-Star
Das sieht genial aus.
Hätte ich gerne probiert.
Dann drücke ich euch die Daumen, das ihr wenigstens im Garten grillen könnnt.
LG
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur und Krustinchen
5+ Jahre im GSV
Also wenn die Grenze am Brenner zu bleibt dann kannst du nur bis nach Nordtirol fahren und mich damit verwöhnen :D

Coole Idee, das mit dem Heu merk ich mir:respekt:
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV
Also wenn die Grenze am Brenner zu bleibt dann kannst du nur bis nach Nordtirol fahren und mich damit verwöhnen :D

Coole Idee, das mit dem Heu merk ich mir:respekt:

Gerne, Michael... :D

Du hattest mir übrigens nach dem Lesen des Berichtes über die Graukäsetarte angeboten, ggf. Zubehör zu besorgen. Dafür noch einmal vielen Dank! Ich habe aber zufällig einen Versandhandel aus dem Pustertal entdeckt, der für 9 Euro Versandgebühren liefert. Ich denke dafür bräuchte ich nicht Deine Zeit in Anspruch nehmen.

Beste Grüsse aus Hannover,

Achim
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur und Krustinchen
5+ Jahre im GSV
Gerne, Michael... :D

Du hattest mir übrigens nach dem Lesen des Berichtes über die Graukäsetarte angeboten, ggf. Zubehör zu besorgen. Dafür noch einmal vielen Dank! Ich habe aber zufällig einen Versandhandel aus dem Pustertal entdeckt, der für 9 Euro Versandgebühren liefert. Ich denke dafür bräuchte ich nicht Deine Zeit in Anspruch nehmen.

Beste Grüsse aus Hannover,

Achim
Hallo Achim,
kein Problem wenn du etwas brauchst sag einfach Bescheid :anstoޥn:
Ich freue mich schon auf die Bilder wenn du das Menü machst:wiegeil:
Liebe Grüße Michael
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV
Das riecht mir jetzt aber stark nach einer Verschwörungstheorie... :v:
 
Oben Unten