• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ungleichmäßige Flammen bei Santos

viggo

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo, ich habe eine Frage bzw ein Problem mit einem Santos 411.

Wenn man von vorne auf den Grill schaut, sieht man senkrecht die 4 Brener (Edelstahl). Auf den ersten 3/4 der Brenner sind die Flammen normal groß. Im hinteren viertel werden die Flammen viel größer. Und speziell dort, wo die Flammen auf dieses eckige, Fingerdicke Querrohr (ist wohl ein "Gasverteiler") treffen, sind die Flammen so lang, dass sie sogar bis über das Aromablech raus reichen. Das ist bei allen 4 Brennern, sodass ich nicht daran glaube, dass nur was verstopft ist..

Kann mir jemand sagen, was das sein kann, wäre nett!?

viele Grüße viggo
 

baefi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Steht der Grill gerade (Wasserwaage), ist der Druckminderer ok?

Es muss nicht immer verschmutzt sein
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
V

viggo

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

oha, das mit dem Geradestehen kann schon ein Problem sein. Ich denke, dass der etwas nach vorne gekippt steht, weil die Terasse vom Haus weg ja abschüssig ist ....

viele Grüße, viggo
 

grill_gott

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Endlich....

Hallo Viggo,

ich glaube DAS Problem hab ich auch!!

Die Flamme hinten brennt auch nicht sauber, später scheint es hinten richtig zu glühen?! Der Grill steht zwar nicht 100% grade, aber dad ist wirklich nur minimal....

Ich habe mal ein Bild gemacht.... *ratlos*
 

Anhänge

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Viggo,

ich glaube DAS Problem hab ich auch!!

Die Flamme hinten brennt auch nicht sauber, später scheint es hinten richtig zu glühen?! Der Grill steht zwar nicht 100% grade, aber dad ist wirklich nur minimal....

Ich habe mal ein Bild gemacht.... *ratlos*
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten