• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unser täglich Brot gib uns heute...

Miriadriel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
19412D33-FDFC-42D3-90B0-CF90C6ADEBF0.jpeg

53339673-57C5-429D-BD5F-3C9F2DAF2264.jpeg

Dafür das der Sauerteig einige Tage fertig im Kühler stand und erst heute verbacken wurde, bin ich echt begeistert

das Kippen aus dem Gärkörbchen in die Cocotte war unkompliziert.
War nur nicht mittig drin tut dem ganzen aber keinen Abbruch
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich würde einfach die Startermenge für den Ansatz erhöhen, so 10-15%
 

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Ich hab´s geahnt, heute nicht mein Tag.

Beim Rausnehmen aus der Kühlung sah alles noch gut aus, zu gut.
Dann FAIL auf ganzer Linie.
Beim Einschießen nicht vom Schieber gerutscht und beim Rausholen auf dem Stein festgeklebt

P1020004.JPG
P1020005.JPG
P1020007.JPG
 

HafenGrillR

Grillkönig
https://wildes-brot.de/volles-korn-fuer-tom/

Der Weizensauer hat wahrscheinlich eine TA von 200. Dann nimmst Du für den Vorteig nur 25g Wasser, alles anderen Mengen wie im Rezept. Der Vorteig muss vor Weiterverarbeitung sein Volumen verdoppeln. Weizensauer verhält sich ein bisschen anders als Roggensauer. Der Teig ist weicher, die Bläschen können kleiner sein, er fuselt schneller und die Wölbung kann weniger deutlich ausfallen als bei Roggensauer.
So es geht los. Das erste Dinkelvollkornbrot mit Weizensauer ist in Arbeit. Der Vorteig befindet sich im EBO, um die 28-30 Grad zu erreichen.
leider gibt die BO-Lampe zu viel Wärme, so dass ich die immer mal wieder abschalten muss. Gibt es da bessere Möglichkeiten?

IMG_2811.JPG
 

Rüsselfant

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
ich nutze immer unseren Ofen als Gärraum..also einfach die Interne Lampe an...max 37°C
 

HafenGrillR

Grillkönig
Bau dir eine Gärbox :D
mit einer terrarium heizung
Anhang anzeigen 2343107
Anhang anzeigen 2343108

:anstoޥn:
Danke für den Vorschlag, aber wenn ich die Wohnung jetzt auch noch damit "zumülle", werde ich hier wohl bald in selbiger Box entsorgt. :rolleyes:
Dann denke ich doch lieber über eine Lösung mit dem WLANThermo nach (steht sowieso auf meinem Einkaufszettel) und schalte die Lampe automatisch. :D

ich nutze immer unseren Ofen als Gärraum..also einfach die Interne Lampe an...max 37°C
Das nützt mir wenig wenn ich Bereich 28-30 Grad bleiben will/muss. (sonst hätte ich ja nicht nach alternativen Lösungen gefragt). :rolleyes:
 

Bastelheini

Grillkaiser

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Vorteig befindet sich im EBO, um die 28-30 Grad zu erreichen.
leider gibt die BO-Lampe zu viel Wärme, so dass ich die immer mal wieder abschalten muss. Gibt es da bessere Möglichkeiten?
Du kannst den Ofen auf 50° vorheizen, abschalten, den Teig reinstellen und bei fallender Wärme gehen lassen.
 

HafenGrillR

Grillkönig
Du kannst den Ofen auf 50° vorheizen, abschalten, den Teig reinstellen und bei fallender Wärme gehen lassen.
Und schon wieder etwas gelernt. Die Temperaturangaben in Deinem Rezept sind also nur Durchschnittswerte? :hmmmm:
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Broilermanny

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mein Liebe,
den Livieto Madre für Rezepte mit festem Sauerteig.:D
Den Levain Liquide für Rezepte mit flüssigem Sauerteig.:D

Für mich auch eine Versuchsreihe zur Triebkraft, Standfestigkeit.
Fazit bisher:
Das flüssige ASG, sehr triebstark. Neigt aber schnell zum "Kippen".
Das feste ASG, nicht so triebstark. Dafür sehr genügsam.

Für mich ist es sehr spannend die Führung, Eigenschaften, verschiedene Aromen etc. kennenzulernen.
 
Oben Unten