• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unser täglich Brot gib uns heute...

Alkhaley

Fleischesser
Toastbrot und für den Kindergarten Gruselmuffins
IMG_20211028_150338.jpg
IMG_20211028_150114.jpg
 

Quälgeist

alt, aber nicht weise
Unter anderem Brötchen und Schleifchen

IMG_20211030_164713.jpg



IMG_20211030_172541.jpg
 

Stefan31470

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Da ich anderweit noch gut beschäftigt bin, gab es am Wochenende nur Brötchen. Die von @Driftwood gezeigten Wachauer Laberl hatten und haben es mir angetan, also habe ich einen Versuch gestartet. Hergestellt habe ich sie nach der Haback-Methode von Dietmar Kappl, also die für heute vorgesehenen Brötchen nach der halben Backzeit herausgenommen. Das funktionierte gut, allerdings habe ich den Laberl wohl doch nicht ausreichend Zeit in der Stückgare gegeben. Ich wollte ihnen Gelegenheit geben, im Ofen noch rustikal aufzugehen und bin dabei etwas zu kurz gesprungen. Dabei hatten sie in der Stockgare so viel an Volumen zugenommen, dass cih sie nach Rezept ordentlich "zusammengestoßen" hatte.
Wachauer Laberl 1 comp800.jpg
Wachauer Laberl 3 comp800.jpg
Wachauer Laberl 4 comp800.jpg
Wachauer Laberl 6 comp800.jpg

Geschmacklich sehr gut, mit Charakter ;), auch mit schöner Kruste. Nicht ungenießbar, sondern nur eben etwas zu kompakt. Bei Gelegenheit werde ich es noch einmal mit verlängerter Gare versuchen. Ich kann mir vorstellen, dass die dann zu unseren Lieblingsgebäcken gehören werden.
 

Quälgeist

alt, aber nicht weise

aldy

Fleischtycoon
Gestern musste mein Pastrami probiert werden. Was macht man da besseres als Subwaybuns… Parmesan-Oregano… 🤤
AB9DFFF9-390C-45A7-9A5B-430B8F1006D4.jpeg
29092D09-566A-4CDA-8C08-2CD55688F00D.jpeg
69F07C8F-9C8A-49D4-9982-61FD6001795F.jpeg
das war leider geil… 🤩
 

Suutje

Vegetarier
5+ Jahre im GSV

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Brot nach Lutz Geißler

DSC_0854.JPG
DSC_0879.JPG
DSC_0883.JPG
DSC_0886.JPG
 

Broilermanny

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab ich auch gebacken …. Hier die Variante als Fladenbrot 🙄 Trotz 2x auffrischen des LM war es mit pot Backtrieb vorbei als beim Stürzen der T(F)eigling sich am Gärkörbchen festklammerte…. 😳
Staub das Körbchen mit VK Roggenmehl aus.
Oder rühre Wasser mit Kartoffelstärke an und damit einpinseln.
Ìch nehme den Stoffbezug, mit VK Roggen bleibt da nichts kleben.

Hast Du das Brot 15-20 Stunden im Kühler gehen lassen?
Ich nutze das Rezept aus Lutz Brotbackbuch Nr.4
https://www.brotbackbuch.de/nr-4/buch/
 
Oben Unten