• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unternehmen reagiert nicht auf eine Email bzgl. Ungeziefer im Produkt, was tun?

OP
OP
G

Gast-pMwGW3

Guest
Hey Michael,

ich bin zweifacher Vater und war bei beiden Geburten ( 1x natürlich und 1x Kaiserschnitt) dabei. Für mich ist das schon noch ein Unterschied :P
 

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
Lass der Firma bissel Zeit!
Wenn es nix bringt, dann per Post!

PS :3 Kids bei allen dabei, GöGa beim fast Kot....... NEIN GEHT NICHT
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hey Michael,

ich bin zweifacher Vater und war bei beiden Geburten ( 1x natürlich und 1x Kaiserschnitt) dabei. Für mich ist das schon noch ein Unterschied :P

das war auch nur ein Späßchen !!!

aber ich kann sowas eben auch ab. Ich halte bei Frauen die :puke: immer die Haare hinten zusammen, damit nix drauf geht :D:


Alles nur spässle
Gruß
Michael
 

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
War auch bei beiden Geburten meiner Kinder dabei!

Ich find es ging eigentlich, habs ganz gut weggesteckt.... aber meine Frau?! So ein Geschrei... :eeek:

Und dann behaupten wir Männer halten nix aus! Tsstsstsss....
 

Hundler

Eiskaltes Händchen
5+ Jahre im GSV
Was solls denn bringen ausser dem üblichen Geschwafel?

... tut uns ausserordentlich leid... blablabla
... im Zuge des Produktionsprozesses ist es nicht immer ausgeschlossen dass... blablabla
... koninuierlicher Verbesserungsprozess... sülz
... strenke qualitätsrichtlinien der Produzenten... rabarber
... trotz konsequenter qualitätskontrollen .... blah laber
... werden unser qualitätswesen verbessern ... laber laber läberkäs


... als kleine Wiedergutmachung hier ein Geschenkpaket und bitte halten Sie die Klappe.

jo so is es........ alles schon mal gehört..:sad:
 
OP
OP
G

Gast-pMwGW3

Guest
Um das Thema kurz abzuschließen, hier das Ende der Story:

Vorgestern kam die Nachricht von der Firma das es ihnen furchtbar leid täte... Rückstellproben ohne Befund.... Halt den Mund, hier ist dein Paket mit Proben... fertig.

Die Entschuldigung habe ich bekommen, das ist aber auch das Mindeste, wie ich finde. Die Proben sind natürlich nett, aber nicht nötig. Und ja, das habe ich auch so dem Unternehmen mitgeteilt.

Trotzdem würde ich wieder bei dem Hersteller kaufen, auch wenn die Packung Pepperballs ne ganz schöne Mogelpackung ist, da zu viel Füllmaterial vorhanden was nicht direkt ersichtlich ist.


Gruß,
Sascha
 

Martin H.

Vegetarier
Vorgestern kam die Nachricht von der Firma das es ihnen furchtbar leid täte... Rückstellproben ohne Befund.... Halt den Mund, hier ist dein Paket mit Proben... fertig.

Die Entschuldigung habe ich bekommen, das ist aber auch das Mindeste, wie ich finde. Die Proben sind natürlich nett, aber nicht nötig. Und ja, das habe ich auch so dem Unternehmen mitgeteilt.
was hätte das Unternehmen denn tun sollen, damit Sie Deiner Meinung nach richtig und angemessen gehandelt hätten?
 
OP
OP
G

Gast-pMwGW3

Guest
Genau das, was sie getan haben!
Ich brauchte ein wenig Bauchpinselei und eine Entschuldigung.

Das haben Sie getan, was ich sehr gut finde. Sollte also nicht sarkastisch klingen
;-)

Gruß,
Sascha
 

meatloaf1

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kann schon sein, daß mal ne Motte aus Versehen mit verwurstet wird.
Das Ungeziefer zieht auch dorthin wo es Nahrung gibt.

Habe mal in ner Bäckerei als Lieferfahrer ausgeholfen.
Die müssen ja das Getier laufend bekämpfen, sonst werden sie überrannt.
Mäuse konnte man außen ums Gebäude öfter sehen (Krümel an der laderampe, Entsorgungsstation Altgebäck), aber aufgrund baulicher Maßnahmen haben es diese schwer überhaupt ins Gebäude zu gelangen.
Dort wird natürlich auch bekämpft und der Arbeitsbereich nochmal abgegrenzt.

Ein Fahrerkollege war mal dabei wie eine Ratte im TK-Lager entdeckt wurde und er dies dem Lageristen weitergab, die hatte anschließend nur noch wenige Minuten zu leben. Als der Fahrer dann nach dem Laden einer Palette zurückkam, war die Stelle gereinigt, desinfiziert und schon frisch gestrichen.

Im Maschinenbau wird auch bei Lebensmittelmaschinen entspr. sauber egarbeitet.
Bspw. können Bohrspäne nachher die Detektoren auslösen welche Metallteile aufspüren sollen. Fette müssen teils lebensmittelverträglich sein oder dürfen gar nicht vorkommen! Auch das Design soll Schmutz möglichst vermeiden oder die Reinigung erleichtern.
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV
Genau das, was sie getan haben!
Ich brauchte ein wenig Bauchpinselei und eine Entschuldigung.

Das haben Sie getan, was ich sehr gut finde. Sollte also nicht sarkastisch klingen
;-)

Gruß,
Sascha

Danke für das Update.
 
Oben Unten